Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
René Gruau

Holly Brubach, Joelle Chariau

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 49,00 [D] inkl. MwSt. | € 50,40 [A] | CHF 66,00* (* empf. VK-Preis)

Dieses Buch ist optisch schon ein richtiger Augenschmaus, denn das Cover ist schlicht und edel zugleich und der Blickfang liegt auf dem roten Buchschnitt. Herausgeber des Buches ist übrigens Joëlle Chariau, sie ist eine der wenigen Spezialistinnen auf dem Gebiet der Modezeichnungen und die Autorin Holly Brubach ist eine Fachjournalistin für Mode, Architektur und Design und sie hat u.a. schon für die Vogue oder den The New Yorker gearbeitet. Rene Gruau (1909-2004) war ein aus Italien stammender Modezeichner, der den Aufstieg der französischen Mode nach dem Zweiten Weltkrieg künstlerisch begleitete und mit der Geschichte der Pariser Haute Couture verbunden ist. Seine Zeichnungen sind einfach legendär und dies zeigt auch dieser wundervolle Bildband, denn er bietet einen tiefgreifenden Überblick über das Leben und die Werke und versammelt da zu eine große Anzahl der schönsten Illustrationen, die zeitlos modern sind in diesem Buch. Die Ikone der Modezeichnung prägten vor allem seit den 1940ern bis in die späten 1960er Jahre das Bild der Mode. Er erlangte durch seine Zeichnungen eine große Berühmtheit und illustrierte für die renommiertesten Modemagazine und zeichnete die Kollektionen von Namenhaften Modehäusern wie u.a. Dior, Givenchy und Balenciaga. So schuf er u.a. mit virtuosem Stift und Pinselstrich einige der berühmtesten Bilder der Modegeschichte für Christian Dior. Sein besonderer Stil prägte auch zahlreiche Werbekampagnen Diors in den 1950er Jahren. Dieses Buch ist einfach wundervoll, man kann dieses Buch immer wieder zur Hand nehmen und entdeckt oftmals neue Details in den Zeichnungen, die man vorher gar nicht gesehen hat. Es ist einfach ein Genuss, darin zu blättern. Wenn man sich für die Pariser Haute Couture interessiert, dann kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen. Es eignet sich auch wunderbar als Geschenkidee.

Lesen Sie weiter