Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Mein Histaminintoleranz-Journal

Dr. Yvonne Braun

(17)
(3)
(0)
(0)
(0)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

praktische Hilfe

Von: ergo28

21.12.2020

Das Buch ist eine wirkliche Hilfe. Es gibt eine sehr gute Anleitung um herauszufinden auf was man reagiert. Hilfreich fand ich das am Anfang auch ein Test ist ob man eine andere Unverträglichkeit hat. Ich finde das Buch total gut und praktisch aufgebaut. Es gibt immer eine Diätphase mit Ernährungs-Symptom-Protokoll und wie ich finde alltagstauglichen Rezepten. Die Rezepte finde ich wirklich sehr gut da sie ganz normale und eine überschaubare Menge an Zutaten haben. Sie kommen ohne exotische Extras aus die man im Internet bestellen muss. Das was ich bisher nachgekocht habe war auch alles lecker. Mein Favorit sind jetzt in der Weihnachtszeit die Zimtkekse. Gut finde ich auch die Lebensmittelliste die man in den Ampelfarben je nach Verträglichkeit kennzeichnen kann. Als Fazit kann ich sagen das ich das Buch empfehlen kann da es ein sehr gelungenes Arbeitsbuch ist um seinen eigenen Allergieauslösern auf die Schliche zu kommen.

Lesen Sie weiter

ganz ok

Von: Finde ich gut

20.12.2020

Ich finde es gut das mann da alles aufschreiben kann, ein sehr gutes Buch ,.. zegt auch super Gerichte an zum Nach Kochen .

Lesen Sie weiter

Super zu lesen

Von: JulAnd

19.12.2020

Ich liebe dieses Buch einfach es ist offen gestaltet und man kann eine Test machen ob man ggf. eine Histamin-Unverträglichkeit hat. Die Rezepte sind einfach zum nachmachen und vielfältig. Man erfährt wissenswertes über verschiedene Unverträglichkeiten und bekommt Hilfestellungen und Tipps mit deren Umgang. Ich kann das Buch nur jedem Empfehlen.

Lesen Sie weiter

Ein Buch zur Selbsthilfe

Von: Quincyliest

19.12.2020

Die Ernährungswissenschaftlerin und Autorin Dr. Yvonne Braun hat in ihrem Histaminintoleranz-Journal ein Konzept entwickelt, wie Betroffene selbst herausfinden können, ob Histamninintoleranz tatsächlich die Ursache für gesundheitliche Probleme darstellt und wenn ja, wie man individuell am besten damit umgehen kann. Das Buch enthält viele Test und Fragebögen, Anleitungen für eine Ernährungsumstellung, Checklisten für Reisen und Restaurantbesuche und zahlreiche Rezepte für eine histaminarme Ernährung. Bei den Rezepten dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein, es werden Rezepte für Hauptmahlzeiten, süße Naschereien bzw. Backwaren uvm. vorgestellt. Ich beschäftige mich seit Jahren mit dem Thema und lese viel darüber, trotzdem habe ich noch einige neue Informationen erhalten. Gut gefallen hat mir auch, dass auf die Situation des Einzelnen eingegangen wird, denn Lebensmittel werden individuell unterschiedlich vertragen. Das Buch ist optisch sehr ansprechend gestaltet, das Cover ist sehr schön und der Rezeptteil enthält viele tolle Fotos, die zum Nachkochen anregen. Das Buch ist eine Empfehlung für jeden, der sich näher mit der Thematik beschäftigen möchte und nach Lösungskonzepten bei einer Histaminintoleranz sucht. Es ist weniger ein Sachbuch, sondern eher ein praxisorientierter Leitfaden, der Wege für ein Leben mit Histaminintoleranz aufzeigt.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.