Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Mein Histaminintoleranz-Journal

Dr. Yvonne Braun

(17)
(3)
(0)
(0)
(0)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Aufschlussreich

Von: Ricarda Weiss

04.01.2021

Gut erklärt, viele hilfreiche Ansätze! Es ermöglicht schnell und sicher die Abgrenzung einer Histaminintoleranz von anderen Beschwerden des Gastrointestinaltraktes.

Lesen Sie weiter

Sehr gutes Buch, das mir geholfen hat

Von: Peuline

04.01.2021

Ein sehr gutes Buch, dass mir geholfen hat Erstmal rauszufinden , ob ich überhaupt eine Histaminintoleranz habe. Mit verschiedenen Listen und Fragebögen wird zuerst einmal der Status Quo ermittelt. Vielfältige Rezepte und eine Liste mit Ersatzprodukten helfen um die Lebensmittel weg zu lassen. Auch an Reisen und Restaurantbesuche, Bewegung, Medikamente wurde in diesem Buch gedacht. Rundum ein sehr gelungener Helfer.

Lesen Sie weiter

Der Leitfaden ist gut aufgebaut und alles ist verständlich erklärt. Dank der Lebensmittellisten und Wochenpläne kann man herausfinden, welche Lebensmittel die Allergien auslösen und man daher unbedingt meiden sollte, welche unter Umständen sich mit anderen vertragen und deshalb weniger bedenklich sind. Sehr hilfreich sind auch die leckeren Rezepte zur histaminfreien bzw. histaminarmen Ernährung.

Lesen Sie weiter

Informatives buch mit vielen Ideen

Von: Schnatti

04.01.2021

Mir gefällt das Buch ausgesprochen gut. Man kann hier noch sehr viel über Histamin lernen und viele Tipps umsetzen. Die Rezepte sind super einfach zum nachmachen und schmecken. Ich habe bereits viele davon ausprobiert und in meinem Alltag integriert. Seit dem geht es mir aucb tatsächlich besser.

Lesen Sie weiter

Toller Ratgeber u d Lebenshelfer

Von: Librocubicularist

03.01.2021

Für jeden der an Histaminintolleranz erkrankt ist kann ich diese Buch nur empfehlen. Toll aufgebaute Seiten, von Erkennung der Krankheit und Sympthomeb bis zu sehr guten Ratschlägen und tollen, leckeren Rezepten.... Ein geniales Buch für alle die seit langem darunter leiden und das Gute: Mit diesem Buch ist die Leidenszeit vorbei!!!! Ein Lob an die Autorin!!!!

Lesen Sie weiter

Dieses Buch hat meiner Meinung nach alles wichtige in einem zusammengefasst. Es gibt ja einige Bücher über das Thema Histamin-Intoleranz. Dieses ist jedoch einfach und unkompliziert. Nach einem kurzen Körper-Check-In geht es weiter mit einem Test und Auswirkung bezüglich andere Unverträglichkeiten. Mit einem sehr guten und großzügigen 3-Tage Ernährungs-Symptom-Protokoll geht es weiter. Einen Wochenplan für eine histaminarme Woche mit Tipps. Zum Schluss folgt die Auswertung. Am besten muss ich sagen, sind die wirklich einfachen und guten über 60 Rezepte. Oft ist in solchen Büchern Rezepte für die man extra spezielle Lebensmittel kaufen muss und die, meiner Meinung nach, umständlich und kompliziert sind. Es gibt Rezepte für Frühstück, Mittagessen, Zwischenmahlzeit und Abendessen. Auch einfache Backrezepte wie z.B. Apfelkuchen aus Quark-Öl-Teig, Pizzateig und nicht zu vergessen leckeren und einfachen Brotbackrezepte sind in diesem Buch enthalten. Das Auswärtsessen wird in diesem Buch berücksichtigt. Alles was man Wissen muss in einem Buch zusammengefasst. Ich benötige kein anderes Buch mehr über dieses Thema. Bin begeistert! :-)

Lesen Sie weiter

Allumfassender Ratgeber zur Histamin Intoleranz

Von: Bücherwurm2020

28.12.2020

Das Buch enthält neben diversen Tests, um die Histamin-Intoleranz bzw. deren Ausmaß zu testen und klassifizieren zu können, auch super leckere Rezepte und Tipps zum Umgang mit der Intoleranz. Die Rezepte sind nicht nur lecker und sehr kreativ, sondern auch wirklich einfach im Alltag umzusetzen, da keine ausgefallenen Zutaten benötigt werden und sich der Zeitaufwand zum Vorbereiten und Kochen in Grenzen hält. Besonders hilfreich finde ich auch eine Ersatz-Liste, die beschreibt, welche Histamin-reichen Lebensmittel durch Histamin-arme Produkte ersetzt werden können. Neben der Ernährung gibt die Autorin auch weitere Tipps für den Alltag mit Histamin-Intoleranz. So geht sie auch auf die Aspekte Sport und Bewegung, wie auch auf das Thema Restaurant-Besuche, Essen auf Reisen und Snacks für unterwegs ein. Alles in Allem fühle ich mich mit diesem Journal rundum gut beraten und durch die Autorin betreut. Dieses Journal ersetzt zahlreiche weitere Ratgeber und Rezept-Bücher zum Thema Histamin-Intoleranz.

Lesen Sie weiter

Histaminintoleranz

Von: Nicole N.

27.12.2020

Es war mir wichtig herauszufinden, ob ich an Histaminunverträglichkeit leide und was ich in einem solchen Fall tun kann. Das Journal hilft durch Tests und Fragebögen sowie ein Symptom-Protokoll. Der Wochenplan zur Weglass-Diät war sehr hilfreich und ich konnte mir dadurch eine Lebensmittelliste erstellen. Auch hat mir der Zutaten-Check und die Infos zu gängigen Fertigprodukten sehr geholfen, um mich zu schützen. Insgesamt für Allergiker sehr zu empfehlen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.