Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Marvel Black Widow

Steve Behling

Die Marvel-Filmbuch-Reihe (10)

(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Ich muss gleich vorab sagen, ich bin ein rieeeeeeesen Marvel Fan. Das MCU ist einfach mein Safe Space und alle Filme gehören zu meinen Comfort Movies. Erst vor kurzem habe ich mit meinem Mann wieder von vorne angefangen und ich könnte direkt wieder beginnen. Von daher ist meine Meinung zum Buch vielleicht auch nicht sehr objektiv. Denn Natasha gehört zu meinen Liebsten Charakteren im MCU! Ich liebe ihre Art, ihren Kampfstil und ihre spionage Fähigkeiten. Nun aber mal zum Buch selbst - großartig! Vorallem für jüngere Marvelfans absolut geeignet. Das Buch hat eine Empfehlung ab 10 Jahren und ich muss sagen das würde ich absolut so unterschreiben. Es ist nicht gruselig oder brutal geschrieben, selbst Kampfszenen oder ähnliches sind wirklich toll altersgerecht umgesetzt und trotzdem super bildlich vorzustellen. Sicherlich altersgerechter als so mancher Marvel Comic ;) da würde ich bei Kindern definitiv lieber zu dieser Art Büchern greifen um ihnen das Fandom näher zu bringen. Das Buch ist geschrieben wie der Film auch abläuft also eigentlich 1:1 übernommen, von daher wusste ich natürlich was passieren wird und was auf mich zu kommt - hat mir den Lesespaß aber nicht genommen. Ich muss auch ehrlich sagen, es war so flüssig geschrieben, dass ich es in einem Zug durchgelesen habe. Passt für mich aber auch zur Seitenzahl. Auch die finde ich für Kinder sehr angemessen. Viele meiner Freunde haben als Kind nicht wirklich gelesen, weil ihnen die Bücher zu dick waren. 176 Seiten schüchtern da nicht so ein. Ich kann Black Widow jedem kleinen und auch großem Marvel Fan empfehlen und bin froh das Buch nun zu meiner Sammlung zu legen!

Lesen Sie weiter

Marvel-Muss

Von: mypatronus.is.a.book

10.05.2022

•Klappentext• Natasha Romanoff alias Black Widow war nicht immer ein Teil der Avengers. Lange bevor sie von Nick Fury für die Geheimorganisation S.H.I.E.L.D. rekrutiert wurde, wurde sie vom KGB als Agentin ausgebildet. Ein dunkler Teil ihrer Geschichte, den Natasha lieber vergessen würde. Doch als sie von einer gefährlichen Verschwörung erfährt, die in direktem Zusammenhang mit ihrer Vergangenheit steht, bleibt Natasha nichts anderes übrig, als sich dieser zu stellen. Und das alles, während sie von einem Gegner gejagt wird, der vor nichts zurückschreckt … •Meine Meinung• Ich denke jeder Marvel Fan kennt Black Widow. Ich selbst liebe die Marvel Filme und war deshalb total begeistert als ich gesehen habe, dass der CBJ-Verlag nach und nach eine Buchreihe dazu rausbringt. Zum Inhalt brauche ich denke ich nichts sagen. Ich fand das Buch wie zu erwarten mega und hab es innerhalb weniger Stunden weggelesen. Wenn ihr also auch ein Fan von Black Widow oder anderen Helden aus dem Marvel Universum seid, dann schaut mal beim @cbjverlag vorbei. Diese Schätzchen dürfen einfach in der Sammlung nicht fehlen. •Fazit und Empfehlung• Wie schon gesagt für mich ein absolutes Muss für jeden Fan von Marvel. Ich werde mir die weiteren Bücher auf jeden Fall auch noch zulegen. •Sterne• ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Lesen Sie weiter

Die dunkle Vergangenheit der schwarzen Witwe Inhalt: Natasha Romanoff alias Black Widow (Scarlett Johansson) kennt man als einen der 6 originalen Avengers. Doch wer war sie vor ihrer Superhelden-Zeit? Denn bevor sie rekrutiert wurde, wurde sie im sogenannten „Red Room“ gemeinsam mit vielen anderen jungen Mädchen als KGB-Agentin ausgebildet und zerschlug die Organisation später. Als sie nun erfährt, dass Red Room-Oberhaupt Dreykov wieder zurück ist und eine gefährliche Verschwörung plant, kehrt sie zurück dahin, wo alles begann und trifft einige alte Bekannte aus ihrer Vergangenheit wieder. Doch die Zeit rennt, denn Natasha wird verfolgt von einem Gegner, der scheinbar unüberwindlich mächtig ist… Meinung: Ich liebe das MCU! Als ganz großer Marvel-Fan hat man natürlich so seine Lieblingsdarsteller und natürlich auch seine Lieblingsfilme – und „Black Widow“ ist definitiv einer der besten MCU-Filme. Dieses Buch zum Film erzählt die Geschichte von Natasha Romanoff und Yelena Belova (Florence Pugh) auf kindgerechte Weise nach. Der Schreibstil ist locker und leicht, aber vor allem sehr spannend. Die Schriftgröße ist auch sehr gut lesbar. Natasha Romanoff aka Black Widow und Yelena Belova, die manche Fans auch White Widow nennen, sind zwar echte Superheldinnen, aber auch nur Menschen und daher gibt es auch bei ihnen Konflikte. Dieses Buch ist auf jeden Fall ein Must-have für alle Marvel-Fans und ein sehr spannendes Abenteuer. Fazit: „MARVEL Black Widow: Das Buch zum Film“ von Steve Behling erzählt einen meiner Lieblings-Marvel-Filme nach. Dieses Buch wird allen ab 10 Jahren eine wahre Lesefreude bereiten. Meine Erwartungen an dieses Buch wurden vollständig erfüllt und ich vergebe liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.