Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Emilia und der Junge aus dem Meer

Annet Schaap

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Lampje (Lämpchen), wie das Buch in der niederländischen Original Fassung heißt, ist der eigentlich viel bessere Titel für dieses Meisterwerk von einem modernen Märchen. Das Kind, Emilia, genannt Lämpchen, um das es hier geht ist für alle Menschen die mit ihr zu tun haben wie ein kleines Licht in dunklen Zeiten. Die Geschichte hat so viel Tiefe, Schwere und Weisheit, das man vorsichtig damit sein will, was man hier in einer Buchkritik an Inhalt verrät. Hier wird soviel mehr verhandelt als es der Bucheinband verrät. In meinen Augen hat Annet Schaap einen modernen Klassiker geschaffen, der mich viel mehr an „Die Brüder Löwenherz“ erinnert als an „die kleine Meerjungfrau“. Ein Kinderbuch das den Mut hat Themen wie häusliche Gewalt, Alkoholismus, Trauer, Tod, Versehrtheit, Krankheit, Rassismus und Diversität in einer Form zu besprechen, das es den Leserinnen immer bewusst ist worum es hier geht. Trotzdem darf das poetisch, märchenhafte der Geschichte seine Kraft entfalten um uns tief eintauchen zu lassen und Momente der Komik sind trotzdem immer vorhanden. Das dieses Buch ein Debüt ist, nachdem Annet Schaap dreißig Jahre als Illustratorin gearbeitet ha, macht es noch außergewöhnlicher. Für mich das bewegenste und schaurig, schönste Kinder/Jugendbuch der letzten zehn Jahre. Ich kann es kaum erwarten bis ihr nächstes Buch erscheint. Zehn von Zehn Sternen 🌻💚🌈 Markus Knüfken

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.