Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Die 100 besten Eco Hacks

Katarina Schickling

(15)
(8)
(1)
(1)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Manchmal reichen die kleinen Denkanstöße um Größeres zu verändern. Das Buch ist in 5 Kategorien unterteilt. Diese sind Essen, Müll, Reisen, Energie und Shopping. Das erleichtert es gewisse Dinge schneller zu finden. Die Tipps sind dann noch einmal durchnummeriert von 1 bis 100. Jeder Tipp für sich ist eigentlich eher eine Überschrift unter dem sich dann mehrere Tipps zu dem Thema vereinen. Es ist alles einfach und verständlich geschrieben. Man hat keine Probleme, die Themen zu verstehen, oder nachvollziehen zu können, auch wenn es nur eine kurze Zusammenfassung ist. Für mich waren es jetzt keine großen neuen Erkenntnisse, die ich aus den Tipps gezogen habe, denn das Meiste hat man, wenn man sich ein wenig mit dem Thema Umweltschutz auseinandersetzt auch schon gehört. Allerdings gibt es relativ gute Tipps, worauf man achten kann, wo man weitergehende Informationen erhält und auch welche Richtung man für die Umsetzung einschlagen kann. Wer natürlich mehr erfahren möchte oder auch genauere Hinweise auf die Umsetzung haben will, ist hier an der falschen Stelle. Man kann es eher als ein Nachschlagewerk für den Alltag betrachten. Alles in allem bekommt es von mir eine Empfehlung, da es sich wirklich gut dafür eignet eben im Alltag nach dem ein oder anderen Tipp zu suchen und dafür praktisches Hintergrundwissen zu erhalten und auch Tipps zur Umsetzung.

Lesen Sie weiter

Hallo ihr Lieben! Achtet ihr auf Nachhaltigkeit? 📖 In dem Buch „Die 100 besten Eco Hacks- Tipps und Tricks für den Alltag“ von Katarina Schickling geht es um einfaches nachhaltiges Leben. Die Kapitel sind unterteilt in Essen, Müll, fahren/fliegen, grüne Power und Konsum. Sie sind sehr schön übersichtlich in verschiedenen kurzen Abschnitten aufgeteilt, so macht es Spaß zu lesen und man hat die wichtigsten Information zusammen. 👌🏼 Das schöne an dem Buch ist, es wird aufgeklärt und Tipps gegeben und nicht verurteilt. Man lernt einiges dabei, teilweise dachte ich mir (gut zu wissen, ich habe mich oft getäuscht). Es ist super leicht geschrieben und wirklich sehr interessant. Was ich außerdem richtig gut fand, es werden Apps und Internetseiten über gewisse Themen angegeben. Also sehr schön recherchiert und für uns Leser*innen vereinfacht. Ich kann es in JEDEM Haushalt empfehlen und vielleicht ist es ein Geschenk für den ein oder anderen?! Danke an das Bloggerportal und dem Goldmann Verlag für mir das kostenlos zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar. Eure Lulu

Lesen Sie weiter

Mehrwert ist Nachhaltigkeit und ein Gefühl und Bewusstsein der hauchdünnen ökologischen Wunderblase, in der wir existieren. Hier im Schutzgarten hatte ich bereits den leider realen Konsumkrimi der Autorin vorgeschlagen, wer praktische Tipps will und direkt in die Umsetzung gehen möchte, dem lege ich dieses kleine geballte Nachschlagewerk ans Herz. Auch dieses Buch ist erneut ökologisch gedruckt und liebevoll gestaltet. Über 100 logisch verständliche Tipps, wenn jeder wenigsten drei für sich findet, ist ein großer Anfang gemacht.

Lesen Sie weiter

Ein tolles Buch voller Tipps und Tricks welche man immer wieder mal hernehmen kann. Besonders der Lebensmittel Teil hat mir gut gefallen- wie lagert man richtig Obst? Wie lange hält sich nun wirklich ein Ei? Usw. ! Einfach zu verstehen, und regt definitiv zum nachdenken an!

Lesen Sie weiter

Empfehlung

Von: Marie

16.09.2021

Viele Tipps und Tricks für einen nachhaltigeren Lebensstil. Das Klima spielt hier eine große Roll. Geniale Upcycling-Tipps, ökologischer Mund-Nasen-Schutz, Do-It-Yourself-Reinigungsmittel. Es ist alles dabei... Der Ratgeber ist nicht nur inhaltlich nachhaltig, sondern auch nachhaltig produziert. Der Aufbau ist strukturiert und sinnvoll, man findet sich schnell sehr gut zurecht. Die Tipps und Tricks sind weit gefächert, es ist für viele Situationen und Dinge etwas dabei. Es gibt unglaublich viele Dinge die man nachhaltiger gestalten kann und dieses Buch gibt einem tolle Möglichkeiten gewisse Dinge zu verbessern und auch toll umzusetzen. Für Einsteiger in die Nachhaltigkeit ist das Buch perfekt geeignet, es ist verständlich geschrieben und leicht umsetzbar. Jeder der sich für dieses Thema interessiert, sollte es sich zumindest mal anschauen. 

Lesen Sie weiter

Klappentext Klimawandel, Artensterben, Ressourcenausbeutung: Wir wissen längst, dass ein Einfach-Weiter-So nicht in Frage kommt. Aber wo sollen wir angesichts der unüberschaubaren Problemlage überhaupt anfangen? Und ist es nicht viel zu kompliziert, in der Hektik des Alltags in den Umweltmodus zu schalten? Dass das Gegenteil der Fall ist, beweist Nachhaltigkeitsexpertin Katarina Schickling in diesem kompakten Ratgeber. Von genialen Upcycling-Tipps etwa für Gemüseabfälle über die Frage nach dem ökologisch korrekten Mund-Nasen-Schutz bis hin zum simplen Do-It-Yourself-Reinigungsmittel finden sich darin 100 leicht umsetzbare Tipps und Tricks für alle Lebenslagen. So einfach geht nachhaltig leben! Das Buch wird klimaneutral produziert und auf emissionsarmen Papier gedruckt. Für den Umschlag verwenden wir Recyclingpapier, das aus Abfällen der industriellen Kaffeebecherproduktion hergestellt wurde. Meine Meinung Zu finden in diesem Buch sind in fünf Themenbereichen unterteilt, Tipps und Tricks. Jeder Punkt, dieser 100 Stück, hat mehrere Unterpunkte die erklären und helfen sollen dem Leser achtsamer auf die Umgebung und Umwelt zu achten. Da wir alle etwas ändern müssen, selbst wenn es zum Anfang nur ein kleines Bisschen ist. Keine Vorwürfe sondern nur Fakten. Auf 170 Recyclingpapier mit den Themen Klimaschonend essen, Müll - weniger ist immer mehr, Unterwegs mit weißer Weste, Grüne Power und Konsumieren und dabei die Welt retten. Thematiken sind so gut erklärt, dass sie leicht umsetzbar sind, auch für Studenten und Azubis. Doch kann ich sagen, dass man nicht alle Tipps sofort umsetzen kann geschweigenden alle umsetzen möchte. Als Beispiel für mich, ich komme nicht auf den Geschmack von Pflanzenmilch klar oder nutze ich statt Glas oder Metall Strohhalmen, welche aus Hartplastik und Silikon, da auf das Gefühl im Mund nicht klar komme. Eine gute Lektüre für jeden. Und bitte bedenkt nicht jeder kann alles machen, egal ob Gesundheitlichen, Sensorischen oder geschmacklichen Gründen etc.

Lesen Sie weiter

Hier findet man richtig gute Tipps und Tricks um im Alltag nachhaltiger zu leben. Denn es wird Zeit, zumindest anzufangen, wenn man sich dafür bis jetzt noch nicht interessiert hat. In diesem Buch sind die Hacks kurz und knapp und vor allem einfach erklärt. Es geht um Klimaschonendes Essen, und natürliches nachhaltiges Shoppen. Alles ist ordentlich in Kategorien eingeteilt, also leicht zu finden und überschaubar. Was mir besonders gefällt ,sind auch teils die Erklärungen dazu, warum etwas besser für die Umwelt ist, z.B. warum es eigentlich Pfandflaschen gibt usw. Ich liebe dieses Buch, man kann sich damit ideal auch erstmal eine kleine Checkliste zum Start erstellen. Ich empfehle es unbedingt!

Lesen Sie weiter

Sehr informativ

Von: Ladybug

17.08.2021

Klimawandel, Artensterben, Plastikflut: Ein „Einfach weiter so!“ kommt nicht in Frage und so hat Katarina Schickling mit ihrem Buch „Die 100 besten ECO HACKS“ einen sehr informativen Ratgeber zusammengestellt.   Das Sachbuch mit knapp 170 Seiten ist in die Bereiche   🌱 Klimaschonend essen 🌱 Müll – weniger ist immer mehr! 🌱 Unterwegs mit weißer Weste 🌱 Grüne Power 🌱 Konsumieren und dabei die Welt retten   gegliedert. Jeder dieser Themen enthält viele Kapitel mit ausführlichen Informationen und entsprechenden Tipps und Tricks wie diese im Alltag umgesetzt werden können.   Passend zum Thema Nachhaltigkeit ist dieser Ratgeber schlicht und zugleich schön mit grünen Elementen gestaltet und natürlich vom Goldmann-Verlag klimaneutral produziert und auf emissionsarmem Papier gedruckt worden. Für den Umschlag wurde Recyclingpapier verwendet, welches aus Abfällen der industriellen Kaffeebecherproduktion hergestellt wurde. . 𝕄𝕖𝕚𝕟 𝔽𝕒𝕫𝕚𝕥: Sehr informativ und lehrreich und mit diesem Ratgeber kann Jeder einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum Schutz unserer Natur beitragen.

Lesen Sie weiter