Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Familienrezepte mit Fertig-Blätterteig: schnell, gesund und lecker. Das Kochbuch mit Rezepten für Große und Kleine. Gut kochen für die ganze Familie

Christine Sinnwell-Backes, Timo Backes

(4)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 7,99 [D] inkl. MwSt. | € 7,99 [A] | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

Das Buch hält einige schöne Rezepte bereit. Es startet zunächst mit den 12 Schritten zum perfekten Blätterteig und geht dann über in den Rezeptteil. Dieser besteht aus den Favoriten der Autorin, Quiches und Tartes, Häppchen, Taschen, Muffins & Co sowie Süßes. Zu fast jedem Rezept gibt es auch das passende Bild. 4 Rezepte bilden da allerdings eine Ausnahme und sind leider ohne Bilder. Die Kochanleitungen sind klar verständlich und die Bilder machen Lust aufs Essen!

Lesen Sie weiter

Mit dem Buch Christine Sinnwell-Backes und Timo Backes – selber Eltern von zwei Kindern – bekommt mein tolles Kochbuch mit Fertig-Blätterteig-Gerichten! Die Gerichte sind vielfältig, gehen schnell und sind vor allem lecker! Ganz nach meinem Geschmack! Das Buch teilt sich u.a. in folgende Kapitel „In 12 Schritten zum perfekten Blätterteig“, „Unsere absoluten Favoriten“, „Quiches & Tartes“, „Häppchen, Taschen, Muffins & Co“ und „Süßes“. Die Zutaten sind jeweils übersichtlich angeführt, sowie auch die einzelnen Schritte im Rezept. Zudem leicht verständlich und wirklich einfach nach zu kochen. Zu jedem Rezept gibt es außerdem ein Bild, bei dem man Lust bekommt das Gericht auszuprobieren. Ich habe mittlerweile schon einige Rezepte aus dem Buch ausprobiert und ich muss sagen, bisher waren alle lecker und kamen sowohl bei Papa als auch bei den Kindern! sehr gut an! Ein wirklich gutes Kochbuch für abwechslungsreiche Rezepte mit Fertig-Blätterteig! Und hier ein REZEPT aus dem Buch: Hähnchenburstfilet in Pesto ..... (auf dem Blog)

Lesen Sie weiter

Fertig - Blätterteig ist in meinem Kühlschrank immer zu finden, da ich oftmals Würstchen im Schlafrock oder auch Spinat - Schafskäse - Taschen zum Abendbrot serviere und daher wünsche ich mir immer wieder neue Inspirationen, um Blätterteig geschmacklich neu zu präsentieren und vielleicht auch einfach mal eine Hauptspeise zu kredenzen. Auch Süßspeisen sind immer wieder gerne gesehen. In diesem Kochbuch aus dem Bassermann Verlag sind viele gute Ideen vorhanden, die sich schnell und einfach umsetzen lassen. Sehr ansprechend empfand ich die dazugehörigen Bilder, passend zum Rezept, sodass mir mitunter schon bei dem Anblick der Mahlzeit das Wasser im Mund zusammenlief. Auch sehr angenehm ist der Preis der Kochbücher oder anderen Ratgebern, die eine ganze Reihe von Büchern umfasst, die immer andere Themen aufweisen. Es handelt sich hier um ein dünneres Kochbuch, welches 77 Seiten umfasst. Vieles lässt sich abwandeln und auch Vegetarier können hier einige Inspirationen finden, denn es ist natürlich nicht alles nur Fleisch oder Fisch. Insgesamt gefällt mir "Familienrezepte mit Fertig - Blätterteig" sehr, da ich für uns als Familie einige Gerichte als sehr schmackhaft empfand und sicherlich auch das eine oder andere zusätzlich zu dem, was uns schon gefallen hat, nachkochen werde. Sehr zu empfehlen war "Türkische Blätterteig Pide" und "Salami Muffins". Die meisten Gerichte lassen sich gut vorbereiten für den nächsten Tag, was für mich als jemand der im Schichtdienst arbeitet, sehr wichtig ist. Hinzu kommt, das einige Gerichte nicht sehr viel Zeit in Anspruch nehmen und auch wenig Aufwand benötigen, sodass auch meine jüngste Tochter sich Inspirationen suchen kann und sich manche Rezepte nach ihren Vorlieben sicherlich auch abwandeln kann oder auch ergänzt werden durch weitere Zutaten Ich vergebe sehr gerne eine Empfehlung, da ich "Familienrezepte mit Fertig - Blätterteig" als sehr ansprechend empfand und viele Inspirationen für uns übernehmen konnte. Sehr ansprechend empfand ich die Tipps rund um den Blätterteig. Ihn mit der Gabel einzustechen, damit die Luft entweichen kann, war mir nicht bewusst und ich merkte während des Backvorgangs tatsächlich eine Veränderung. Vielen Dank dafür!

Lesen Sie weiter

Meine Familie liebt Blätterteig! Doch irgendwann gehen einem selbst die Ideen aus und da kam dieses Buch genau richtig! Es gibt leckere Gerichte, die keine seltsamen Zutaten beinhalten, sondern ganz handelsübliche. Das finde ich in Kochbüchern heutzutage eher selten. Besonders die Vielfalt der Rezepte hat uns gut gefallen. Von umhüllten Fleisch, süßen Nachspeisen, Partyrezepten oder auch vegetarischen Rezepten war alles dabei! Sogar mein Mann war überrascht, dass ihm der pikante Kuchen ohne Fleisch geschmeckt hat. Ich kann dieses Kochbuch Guten Herzens weiterempfehlen!

Lesen Sie weiter

klein und lecker

Von: Julia

01.01.2021

Ein gutes Buch mit leckeren Ideen für die ganze Familie. Und was es nicht alles gibt mit Blätterteig. Mit süßen oder herzhaften Ideen. Und wir haben das zum Anlass genommen mit Silvester und für uns ein paar kleine Leckerbissen gemacht. Perfekt also für einen gemeinsamen Abend oder einer Party, Geburtstag oder für unterwegs. Und man muss auch kein Blätterteig selbst machen, sondern man nimmt die Fertigen. Ich habe den TK-Blätterteig genommen und konnte damit jetzt allerhand zaubern. Die Rezepte und Anleitungen sind einfach und leicht zu verwenden und das Ergebnis ist lecker. Man kann so den Geschmack bestimmen und das ob jetzt mit Fleisch oder Gemüse oder eben das Süße mit Nutella oder Marmelade. Und vor allem wenn man den Blätterteig im Froster hat, kann man die schnell zubereiten, wenn man Hunger draufhat. Ein großartiges kleines Buch, das man auch gut als Geschenk nehmen kann, ich habe da ein paar kleine Snacks für den Abend gezaubert, die meiner Familie geschmeckt haben. Dem kleinen Blätterteig Buch gebe ich 5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Christine Sinnwell-Backes ist Autorin verschiedener Kreativbücher für kleine Kinder und Kochbuchautorin. Vielen ist sie unter anderem auch durch ihren Kreativblog „littleredtemptations“ bekannt. Ihr Mann hingegen hat ebenso eine kreative Ader, die er jedoch vorwiegend im musikalischen Bereich auslebt. Zusammen können sie sich mitunter jedoch auch fürs Kochen begeistern, sodass sie gemeinsam ein Kochbuch der schnellen Küche verfasst haben, in welcher es Gerichte für die ganze Familie gibt, die vorwiegend mit Fertig-Blätterteig zubereitet werden. Dieses ist am 14. Dezember 2020 in seiner Erstauflage durch den Bassermann Verlag veröffentlicht worden und beinhaltet zahlreiche Ideen auf insgesamt achtzig Buchseiten. Da auch uns bereits eine Ausgabe dieses Buchs erreicht hat, haben wir auch hier gerne vorab für euch hineingesehen und von einzelnen Rezepten inspirieren lassen, sodass wir einige davon mit Sicherheit demnächst auch selbst ausprobieren werden. Zu Beginn des Buchs findet man ein recht knapp gehaltenes Inhaltsverzeichnis vor, in welchem man verschiedene Kategorien findet. Diesen sind zahlreiche Blätterteig-Gerichte untergeordnet, auf welchen wir die für uns am ansprechendsten herausgefischt und euch aufgelistet haben. Bei den Hauptspeisen der herzhaften Art findet man hier beispielsweise Köstlichkeiten wie etwa einen „Partykranz“, eine „Mediterrane Pizza“, „Champignon-Käse-Muffins“, „Mini-Pizzen mit Shrimps und Spinat“, „Party-Schiffchen mit Hackfleisch-Füllung“, „Schinkenkissen“, „Hot-Dogs mit Ketchup-Sauce“ oder beispielsweise auch eine „Türkische Blätterteig Pide“ vor, die nicht nur klanglich sondern auch optisch auf jeden Fall überzeugen und nur darauf warten von uns über kurz oder lang persönlich ausprobiert zu werden. Selbstverständlich darf aber auch hier die süße Versuchung nicht fehlen, die man hier in Form von „Beerenkörbchen“, „Erdbeertaschen mit weißer Schokolade“ oder „Nuss-Nougatstangen“ vorfindet. Selbstverständlich war dies nur eine Auswahl der hierin enthaltenen Rezepte, denn dieses Buch hat noch wesentlich mehr zu bieten, sodass hier jeder garantiert auf seine Kosten kommen wird. Die einzelnen Rezepte haben eine schöne detaillierte Auflistung der einzelnen Zutaten zu bieten, und auch die Zubereitung selbst ist schrittweise sehr gut erklärt. Zu fast jedem hierin enthaltenen Gericht findet man zudem auch eine Bildablichtung vor, sodass der optische Anreiz diese auch auszuprobieren selbstverständlich groß ist. Zudem ist es für manche auch von großer Bedeutung zu wissen, wie die fertigen Speisen auszusehen haben. Insgesamt hat uns das Buch Familienrezepte mit Fertig-Blätterteig von Christine Sinnwell-Backes und Timo Backes sehr gut gefallen und gewiss werden wir hiervon demnächst einige Blätterteig-Gerichte. auftischen. Von uns erhält das sehr übersichtlich gestaltete Buch und seinen zahlreichen Abbildungen insgesamt achteinhalb unserer möglichen zehn Bewertungspunkte, sodass wir euch dieses für die schnelle Küche zwischendurch oder das nächste Familienfest auf jeden Fall sehr empfehlen können. Vielleicht lässt sich das Autoren-Duo ja dazu hinreißen bald ein weiteres Koch-Buch mit schnellen Snacks zwischendurch zu veröffentlichen.

Lesen Sie weiter