Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Die Winterkönigin und andere Träume

Jackie Morris

(3)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Zauberhafte Aquarelle und poetische Texte laden ein zum Verweilen, Entdecken, Träumen. Die zarten Geschichten und Bilder bleiben geheimnisvoll und unergründlich, lassen viel Raum für die Phantasie, entführen an einen verwunschenen Märchenort, an dem die Zeit stillsteht und die Seele warm wird. Dieses wunderschöne Buch voller Schönheit und Harmonie ist eine kleine Kostbarkeit. Es entfaltet seine Magie, sobald man es in der Hand hält. Großartig zum Verschenken und selbst Genießen.

Lesen Sie weiter
Von: Andromeda Nachrichten

17.11.2021

Die kalte und düstere Jahreszeit steht vor der Tür, in der es nichts schöneres gibt, als sich mit einem wohlschmeckenden Getränk in einem bequemen Sessel vor dem warmen Ofen zu mümmeln und ein gutes Buch zu lesen. Zu diesem Gefühl passt Jackie Morris Buch um „Die Winterkönigin und andere Träume“ wie die Faust aufs Auge. Gefühl ist für dieses Buch wirklich eine Grundvoraussetzung. Jackie Morris ist nicht nur Autorin sondern auch Illustratorin. Sie wurde 2019 mit der Kate Greenaway Medaille ausgezeichnet. Ihre Illustrationen, meist mit Tiermotiven umrahmt von floralen Elementen, sind erste Klasse. Dazu passen ihre einfühlsamen und poetischen Texte, die den Leser in Verbindung mit den herrlichen Bildern geradezu ins Traumreich ziehen. Man kann die Szenen nur auf sich wirken und die Gedanken fließen lassen. Gut möglich, dass am Ende jeder Leser eine andere Geschichte erzählen kann. Der Segen am Ende des Bandes ist einfach bezaubernd und wäre als Einzelmotiv schon den Kauf wert. Das Buch ist auch aus bibliophiler Sicht einfach ein Juwel. Leinen und ein sehr schönes Papier, das die Drucke besonders gut wirken lässt. Einzige Kritik ist das Titelbild. Man hat hier leider auf ein umlaufendes Motiv gesetzt, dass durch den Leinenrücken aber nicht gut zur Geltung kommt und fälschlicherweise den Eindruck erweckt, dass man es mit einem Märchenbuch für Kinder zu tun haben könnte. Das Buch ist nicht gerade ungeeignet für Kinder aber es beschränkt sich absolut nicht auf diese Zielgruppe, sondern ist wirklich ein Geheimtipp für alle emotionalen Leser und Träumer mit einem Hang zur Poesie

Lesen Sie weiter

Was mir als erstes gefallen hat, sind natürlich die wunderschön, gezeichneten Illustrationen😍 Auf jeder Seite kann man in die Bilderwelt eintauchen und bei jedem anschauen, entdeckt man etwas neues. Voller Mystery und Magie haben die Gestaltungen auf mich gewirkt. Die Winterkönigin ist der Kernpunkt auf dieser poetischen Reise, aber was wäre sie, wenn sie nicht all die wundersamen Wesen treffen würde🥰 - Schon auf den ersten Seiten ist man gerührt, beim lesen der einleitenden Worte. Und so zieht sich ein roter Faden, der zum träumen und entspannen einlädt❤️ Dies ist kein Buch, welches man mal eben weg liest, es braucht Zeit um zu wirken und läßt man sich drauf ein, wird die Seele gestreichelt🥰

Lesen Sie weiter

Schon die erste Seite dieses Buches mit einer wunderschönen und berührende Widmung hat mich total begeistert. In diesem Buch finden sich 14 Geschichten aus einer magischen Welt, zu deren wunderbaren Inhalt ich gar nicht so viel vorweg nehmen möchte. 🌸Die Geschichten haben mich einfach berührt und zum Träumen gebracht. Sie handeln von Mythen, Stille, Geborgenheit, Hoffnung und weiteren Themen. Der Text ist kurz und poetisch geschrieben, aber trotzdem gut verständlich. Ich denke die Intention hinter dieser Form des Textes ist, dass man sich selber Gedanken machen soll über die Geschichte und sich inspirieren lassen soll, was auch schon in der Einleitung angedeutet wird. Das finde ich wirklich wunderbar und so bleibt einem das Buch einfach noch länger im Gedächtnis. 🌸Die Illustrationen sind ein echter Hingucker. Schon allein dadurch kommt man ins träumen. Sie sind so zart und einfach wunderschön. Sowohl Text, als auch Bilder harmonieren perfekt. . 🌸Dieses Buch ist wirklich ein richtiges Highlight. Ich werde es mir noch oft durchlesen und ich denke, dass es das perfekte Geschenk für jemanden zu  Weihnachten sein kann.

Lesen Sie weiter

Ein Raum voll Wunder: Wunderraum

Von: Re Tarrach aus Wuppertal

28.10.2021

Zu: Die Winterkönigin und andere Träume: Fast war ich ein bischen wie in Trance, als ich dieses Buch durchtraeumt hatte. So ist es nämlich, mit diesem Buch: Man träumt eher, als dass man tiefsinnig liest ! Das Buch ist durchzogen von fast auf jeder Seite einem Bild, das gemalt ist von der Autorin Jackie Morris. Ein riesiger Vollmond scheint auf einem See, drumherum Hügel und herbstliche Blätter, und am Strand ein kugliger Eisbär und eine Frau eng neben ihm. Das ist eins der schönsten Bilder in dem Buch, dass auch zum Sich-Wegtraeumen gedacht ist ! So heißt es auch in einem Rezept im Buch: "Eine Geschichte vor dem Schlafengehen, dann das Buch unters Kopfkissen legen". Das ist natürlich, wie fast alles in dem schmalen Büchlein rein imaginär, aber, man kann's ja mal probieren..... Anfangs war ich mir nicht sicher, ob es eigentlich ein Buch für Kinder ist. Aber: Das Buch "kann risikolos in jedem Alter eingenommen werden." So zu lesen in dem Rezept. Es ist fast wie ein Märchenbuch, besonders für Erwachsene. Zum sich-weg-traeumen. Für sehr rational geprägte Menschen sicher nicht leicht, aber, wenn man sich mal drauf einlässt, und sich mal treiben lässt, dann merkt man, wie entspannend und damit entstressend es sein kann. Sehr schön sind auch die Winterbilder, mit viel dickem Schnee auf Bergen, Hügeln und Wiesen und knorrigen Bäumen und dicken Schneeflocken. Alle samt gemalt, mit Wasserfarben. Und da gibt's den Fuchs, den Eisbär und ein Rudel von Wölfen, die alle eine Frau beschuetzend fast in ihren Armen haben. Und die Frau schläft dabei. Und es ist alles wunderbar friedlich. So kann man wirklich abtauchen, tief durchatmen, und einschlummern....--rt--

Lesen Sie weiter