Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Der kleine Drache Kokosnuss und die Drachenprüfung

Ingo Siegner

Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss (29)

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis)

Juhu, ein neues Abenteuer für den kleinen Drachen Kokosnuss! Auch bei Kokosnuss neigt sich das Schuljahr dem Ende zu und er bekommt seine erste große Prüfungsaufgabe - er soll eine Prinzessin entführen und einen Prinzen besiegen! Oh je... für solche Taten ist er doch eigentlich noch zu klein... Aber Kokosnuss gibt nicht vorschnell auf, sondern heckt mit seinen Freunden Matilda und Oskar einen Plan aus, der ihn zu Prinzessin Patina führt - welche so ganz anders auf die Entführung reagiert als erwartet... 😀 Wie immer in dieser Kinderbuchreihe stehen Freundschaft, Zusammenhalt und clevere Ideen im Vordergrund, gepaart mit kindgerechtem Humor und drolligen Zeichnungen - man kann einfach nicht anders, als jeden einzelnen Charakter liebzuhaben! Sehr gefallen hat uns auch die Anspielung auf die aktuelle Situation: auch Drachen haben Wechselunterricht, damit die Klassenräume nicht so voll sind 😂 Für alle Fans des kleinen Drachens ist dieses Buch natürlich wieder ein Muss, da es wie alle anderen Bände eine runde Geschichte voll mit originellen Ideen beinhaltet. Für Neueinsteiger sind an sechs Stellen hilfreiche Fußnoten enthalten - aber ich kann nur empfehlen, mit einem früheren Buch anzufangen... man will sie hinterher sowieso alle (vor-)lesen 😉 Von uns erhält der kleine Drache eine riesengroße Leseempfehlung - bzw. die Höchstpunktzahl mit Sternchen plus 5.000 Sonderpunkte 😀

Lesen Sie weiter

Ich liebe ja diese Serie, denn die Teile erzählen humorvoll von Gewohnheiten, Erfahrungen und Einsichten, die kindgerecht umgesetzt wurden. So gibt es auch lustige Namen der Protagonisten, die gar nicht so böse sind, wie man denkt. Klugheit wird nicht nur einer Figur zugezählt, sondern allen. Jeder hilft den Anderen, sodass mit Besonnenheit die Aufgabe erfüllt werden kann. Auch diesmal geht es um Mut, Vertrauen, Hilfsbereitschaft und natürlich Freundschaft. Den Kindern werden auf amüsanter Art Werte vermittelt. Aber die Geschichte hat auch Spannung, denn der Drache muss ein Abenteuer bestehen. Begleitet werden die Erlebnisse von bunten Illustrationen. Toll finde ich schon das Cover, welches auch den Inhalt der Geschichte vermittelt. Ich kann das Buch nur empfehlen, es ist abenteuerlich auf kindgerechter Art und überzeugt ebenfalls mit seinen Illustrationen. Von mir gibt es 5 Sterne dafür. Fazit: Unterhaltsam, liebenswert und witzig, so ist nicht nur die Geschichte, sondern auch die Figuren. Dazu gibt es drollige bunte Illustrationen.

Lesen Sie weiter