Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Checker Tobi - Der große Digital-Check: Smartphone, Internet, Social Media – Das check ich für euch!

Gregor Eisenbeiß, Checker Tobi

Die Checker-Tobi-Sachbuchreihe (2)

(31)
(7)
(1)
(0)
(0)
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)

echt gut gemacht

Von: Alexandra Schmehr-Schuster

10.09.2021

Da mein Sohn Checker-Tobi gerne anschaut und er jetzt in das Alter kommt, wo die digitalen Medien interessant werden, war die CD genau das Richtige für uns. Die Informationen waren gut und sachlich, aber durchaus interessant für Kinder gehalten. So kam keine Langeweile auf. Allerdings ist es keine CD, die man einfach so nebenbei hört, man sollte sich schon Zeit nehmen und bewusst zuhören. Bei uns war dies nur zusammen möglich, aber evtl. war unser Junior auch noch ein bisschen zu jung dafür mit 7,5 Jahren.

Lesen Sie weiter

In der heutigen Zeit kommen bereits junge Kinder mit dem Internet, Smartphone u.ä. in Kontakt. Doch wie funktionieren eigentlich all diese Dinge? Checker Tobi macht sich mit seiner kleinen Roboter-Assistentin Roberta auf die Suche nach Antworten. Sie wollen folgende Fragen klären: Wie funktionieren Computer? Wie funktioniert das Internet? Wie funktionieren Suchmaschinen? Welche Gefahren lauern im Internet? Was sind Soziale Medien? Wie funktioniert eine Digitalkamera? Wie bekommt das Handy Netz? Was ist ein Digitaler Fußabdruck? Was ist Künstliche Intelligenz? Auf lustige Art und Weise werden den Kindern die genannten Fragen verständlich beantwortet. Zusätzliche Tipps gibt es im beiliegenden Booklet. Ob bereits achtjährige Kinder wirklich alles verstehen, was Tobi erklärt, ist fraglich, aber es ist aus meiner Sicht ein guter Weg, um die Kinder mit der Materie vertraut zu machen. Zudem sollten Eltern, die ihren Kindern Zugang zu den digitalen Medien gewähren, diese nicht damit allein lassen, sondern die ersten Schritte gemeinsam gehen. Insgesamt gefällt uns die CD gut und wir vergeben 4 Sterne. Das Hörbuch gibt es auch als Sachbuch bei cbj Kinderbuch.

Lesen Sie weiter

Für alle Kinder empfehlenswert

Von: Bücherwurm11

11.07.2021

Ich finde es sehr gut, dass es Checker Tobi jetzt auch als Hörspiel gibt. Checker Tobi befasst sich mit seiner Roboterassistentin im Hörpiel mit allen Vor- und Nachteilen der digitalen Welt. Ich finde die Sprecherstimme sehr angenehm, da ich sie bereits aus dem Fernsehen kenne. Es ist alles gut und für Kinder verständlich erklärt und dargestellt. Ich finde es schön, dass es eine Mitmachfrage für die Hörer gibt. Ich würde diese aber für kleinere Kinder etwas einfacher machen. Es ist richtig, dass auch vor den Gefahren im Internet gewarnt wird. Ich habe nicht verstanden, warum Roberta in den Checkerfragen normal sprechen kann, obwohl bereits durch einen Computervirus ihre übliche Stimme verloren hatte. Alles in einem kann ich das Hörspiel sehr empfehlen. Ich freue mich schon auf das nächste Hörbuch von Checker Tobi und Roberta.

Lesen Sie weiter

Lehrreich!

Von: Wuschel

05.07.2021

Wie schon in der Rezension zur ersten Folge erwähnt, wünschte ich mir eine Weiterentwicklung von Roberta, welche ich hier auch bekam. Richtig toll gefiel mir, dass es dieses mal sogar war zu tun gab, denn Roberta gab den Hörern Rätsel auf, welche natürlich auch im Booklet nochmal mit Erklärung zum Nachlesen zu finden war. Die Welt des Digitalen wurde auch recht gut erklärt. Beispielsweise fand ich es selbst recht spannend wie es ursprünglich zu den Begriff "Netz" kam. Bei zwei Punkten hätte ich mir ein bisschen mehr Hintergrund gewünscht, wie beispielsweise bei den Suchmaschinen. Denn hier wurde mit keinem Wort erwähnt, dass diese vorzugsweise bezahlte Inserate an erster Stelle ausspucken. Vielleicht nicht unbedingt relevant für Kinder. Hingegen relevant wäre, meines Erachtens, die Erwähnung, dass man auf den sozialen Medien die Personenkreise einschränken kann und nicht alles direkt öffentlich posten muss. Sicher wird im Kapitel über Datenschutz am Rande darauf hingewiesen, aber eben mehr Rande. Natürlich sollten sich Kinder sowieso nicht auf den Sozialen Medien vertreten sein, aber eben solches Wissen schützt, wenn sie in das entsprechende Alter kommen und das wird zwangsläufig passieren. Okay, das klang jetzt sehr negativ, was so sicher nicht gewollt war, denn auch dieses Hörspiel gefiel mir unglaublich gut und es war sehr lehrreich. Schön finde ich auch, dass das Verhältnis von Gesprochenem zu den Hintergrund-/ Nebengeräuschen passt, was in Hörspielen nicht selbstverständlich ist. Es hat mir viel Freude bereitet und für wissbegierige Kinder kann ich diese Reihe nur ans Herz legen. Fazit: Ein interessantes Hörspiel über die Hintergründe des Internet, die Entstehung der Computer und allem was dazugehört.

Lesen Sie weiter

Meine Tochter 11 Jahre fand Ckecker Tobi und das Robotermädchen Roberta im neuen Sachbuch Hörspiel zum Thema “ Internet, Social Media und Smartphone “sehr interessant. Sie hört gerne abends noch Hörspiele und auch öfter kindgerechte Sachthemen, so war das ein Volltreffer. Vor allem da es ein super wichtiges Thema voller Fallstricke für Kinder und Jugendliche berarbeitet.

Lesen Sie weiter

Interessant und cool

Von: MoMo

06.06.2021

Das ist ein wirklich cooles Hörbuch von Checker Tobi. Ich habe vieles neues darüber gelernt wie ein Computer und das Internet funktionieren. Auch über die Gefahren im Internet wurde gesprochen. Jetzt weiß ich auch, warum es manchmal Funklöcher gibt. Ich fand es super das es auch lustige Stellen gab. Dadurch war das Hörbuch interessant, spannend und lustig. Es hat großen Spaß gemacht es zu hören. Checker Tobi selbst ist der Sprecher dieses Hörbuchs, das ist natürlich super. Aber auch die Stimme von Roberta fand ich ziemlich lustig und gut gemacht. Ich finde das ist ein tolles Hörbuch für alle Kinder die Interesse an Internet und Technik haben. Auch für Eltern könnte es interessant sein da das Thema Sicherheit im Internet für alle wichtig ist. Meinen Freunden werde ich das Hörbuch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Lesen Sie weiter

Zeitnah im Anschluss an "Der große Gefühle-Check: Freude, Wut, Traurigkeit " habe ich auch "Der große Digital-Check: Smartphone, Internet, Social Media" gehört. Leider hat mir dieser Teil nicht so gut gefallen. Die Gespräche wirkten irgendwie aufgesetzt, manchmal nicht gar so interessant. Ich hatte das Gefühl, hier sollte viel Wissen auf wenige Minuten verteilt werden. Positiv hingegen ist mir aufgefallen, dass wirklich einige wichtige Punkte genannt werden. Unter anderem wird auf die Gefahren im Internet aufmerksam gemacht. Es wird erklärt, was ein digitaler Fußabdruck ist. Die Wichtigkeit eines sicheren Passwortes wird angesprochen. (und im Booklet nochmal schriftlich festgehalten) Und es kommt zur Sprache, was es mit dem Recht am eigenen Bild auf sich hat. Auch hier kommen zu verschiedenen Checker-Fragen verschiedene "Experten" zu Wort. Eine Kommissarin für Cyberkriminalität erklärt, wie ich mich im Internet schützen kann. Eine Influencerin berichtet von ihrem Hobby. Und ein Filmemacher erläutert, wie eine Digitalkamera funktioniert. Im Booklet stehen dieses Mal unter anderem Suchmaschinen und ein E-Mail-Programm für Kinder. Das finde ich gut für Erwachsene, die damit vielleicht noch keine Erfahrungen haben, sich jedoch bereits jetzt schon mal informieren möchten. Ich denke, dass auch "Der große Digital-Check" für Eltern interessant ist. Schon wie beim Hörbuch "Der große Gefühle-Check" gibt es auch hier viele Berührungspunkte, über die sich wunderbar reden lässt. Bereits beim ersten Teil ist mir aufgefallen, dass das Hörbuch (stark) gekürzt ist. Das finde ich sehr schade. Daher geht meine Empfehlung eher Richtung Printexemplar, auch wenn ich es selbst nicht in der Hand hatte. ©2021 Mademoiselle Cake

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.