Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Austern surprise - Die Inselköchin ermittelt

Lili Andersen

Inselköchin-Saga (2)

(27)
(14)
(7)
(3)
(1)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Sehr tolles Buch

Von: Philip Seifert

11.02.2022

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten. Es ist gut geschrieben und hat eine spannende und lustige Handlung. Besonders toll finde ich ebenfalls das Cover. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

Lesen Sie weiter

Ich muss vorab sagen, dass sich der Krimi eigentlich gut lesen lässt, obwohl es mehrere Erzählversionen und ganz viele Personen darin gibt. Man muss schon von Anfang an hier den Durchblick haben, um alles zu verstehen und mitzukommen. Hauptpeson ist Louise Dumas, eine französische Köchin, die ihre Wahlheimat in Friesland gefunden hat. Sie bekocht im Hotel Nordsee Lodge eine Gruppe aus Archäologen,Ethnologen und Hisoriker. Es gibt Streit - zwei Menschen sterben. Unerlaubterweise fängt die Köchin Louise an zu ermitteln, das passt dem Inspektor gar nicht. Es gibt viele Verdächtige, doch wer war es? War es überhaupt Mord? Ich finde den Krimi unterhaltsam und spannend. Ausserdem finde ich, dass die paar tollen Rezepte auch etwas Abwecheslung ins Buch bringen.Man kann die Geschichte sehr gut verstehen und fühlt sich gut in Louise hineinversetzt. Das Buch hatte ich in 3 Tagen gut durch und ich kann es sehr gut weiter empfehlen.

Lesen Sie weiter

Fesselnder Nordseekrimi

Von: Sunflower18

08.02.2022

Dieser Krimi gefällt mir auf Anhieb, weil er einen geschichtlichen Bezug hat (Rungholt). Am Anfang hat er mehrere Erzählstränge, die dann zu einem werden. Da muss man sich schon konzentrieren, um alles zu verstehen. Dann nimmt er aber richtig Fahrt auf. Es gibt viele Personen und damit auch Verdächtige für die Morde. Vielleicht waren es aber auch keine Morde?! Manchmal trügt der Schein in diesem Buch. Die Hauptperson ist Louise Dumas, eine französische Köchin, die unerlaubter Weise ermittelt. Mich stören die französischen Äußerungen von ihr und einige Rezepte werden im Krimi zu detailliert beschrieben. Ich möchte doch lesen und nicht kochen. Es gab wohl schon einen Vorgängerband, der auch hier immer wieder eine Rolle spielt. Die Geschichte kann man trotzdem gut verstehen, nur das Privatleben von Louise Dumas manchmal nicht. Es wäre schon etwas besser, wenn man Band 1 bereits gelesen hätte. Trotzdem ist dieses Buch sehr spannend und eignet sich super für einen verregneten Tag, an dem man vielleicht nicht an der Nordsee sein möchte. Ich für meinen Teil habe dieses Buch in einem Stück durchgelesen.

Lesen Sie weiter

Gelungenes Buch

Von: Christian Schwochert

02.02.2022

Ein sehr spannender Krimi, den ich nur weiter empfehlen kann. Darum fünf von fünf Sternen für dieses schöne Buch.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.