Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Mit der richtigen Ernährung gegen den Seelenblues

Tanja Salkowski

(19)
(4)
(5)
(0)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Erwartungen nicht erfüllt

Von: Christine

12.11.2021

Ich muss gestehen, ich habe mir etwas mehr von dem Buch erhofft. Es ist für mich nicht sehr interessant und ich hätte mir mehr Rezepte gewünscht. Schade.

Lesen Sie weiter

Wir wissen alle, dass die Ernährung unseren Körper beeinflusst und mittlerweile weiß jeder, dass der Darm unser zweites Gehirn ist. Wenn er träge ist, kann er uns depressiv machen und aus diesem Grund sollten wir auf unsere Ernährung achten. In dem Buch erzählt Tanja Salkowski ihre eigene Erfahrung mit Depression und wie sie durch gesunde Ernährung ihr seelisches Wohlbefinden verbessert hat. Sie geht auf verschiedene Lebensmittel ein und erklärt ihre Wirkungen auf unseren Körper, wie z. B. stimmungsaufhellende Lebensmittel. Am Ende des Buches listet sie ihre eigene Rezepte auf, die ich auf jeden Fall nachmachen werde. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich vieles davon bereits wusste, habe aber natürlich neues dazugelernt. Sehr empfehlenswert für alle, die sich gesund ernähren möchten.

Lesen Sie weiter

Richtige Ernährung

Von: Fwkst5

29.09.2021

Ein sehr interessantes Buch, das man öfters lesen muss, um es zu vertiefen. Vieles war für mich nicht ganz klar, das es mit der Ernährung zusammen hängen könnte.

Lesen Sie weiter

Mal ein ganz anderer Ansatz

Von: Bianca N. aus K.

26.09.2021

Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Das Thema Ernährung Mal aus einem anderen Blickwinkel. Mir gefällt es, wenn jemand ein Buch nach eigener Erfahrung verfasst und nicht mit erhobenem Zeigefinger doziert. Ja, auch ich habe bemerkt, dass es mir nach einer "Belohnung" durch Essen nicht tatsächlich nachhaltig besser geht... Besonders gut finde ich die Lebensmittel Übersicht im vorderen Klappteil und die Rezeptvorschläge. Die sind wirklich Mal anders. Erfahrung kann ich leider noch keine mitteilen. Ich werde das Ganze jetzt testen. Bin gespannt. Mittlerweile habe ich einige Rezepte ausprobiert....lecker....

Lesen Sie weiter

Einstieg ins Thema Ernährung und seelisches Wohlbefinden

Von: offensichtlich.anna

22.09.2021

Das Buch ist schnell gelesen - auf unter 200 Seiten kann natürlich nur ein erster Überblick zum Thema Ernährung und seelisches Wohlbefinden vermittelt werden. Die Autorin erzählt einige Episoden ihrer eigenen Leidensgeschichte und von der daraus resultierenden Eigenforschung, deren Ergebnisse in diesem Buch zusammengefasst sind. Leider sind die einzelnen Kapitel sehr knapp gehalten, an vielen Stellen hätte ich gern mehr erfahren - sowohl von den persönlichen Geschichten der Autorin, als auch den reinen Informationen. Es gibt ein Kapitel mit einer kleinen Rezeptsammlung, sodass sich erste Erkenntnisse auch direkt umsetzen lassen. Wer sich bisher noch nie mit der Thematik beschäftigt hat, erhält durchaus neue Impulse: ganz klar wird herausgearbeitet, dass Zusammenhänge zwischen Ernährung, psychischer Gesundheit und dem Wohlbefinden bestehen und die Ernährung ein wichtiges ergänzendes Werkzeug sein kann.

Lesen Sie weiter

Ernährung ist so wichtig

Von: Abyss

20.09.2021

Wahnsinn was Ernährung alles bewirken kann. Die Rezepte muss ich noch alle ausprobieren und dann bin ich gespannt wie mein Körper reagiert.

Lesen Sie weiter

Mehr Freude am Leben

Von: Angelika Wagner

19.09.2021

Depressionen und Burnout nehmen in der heutigen Zeit immer mehr zu. Man hört und liest ja immer wieder, dass auch die Ernährung eine Rolle bei der Entwicklung einer Depression spielt. Ich weiß, wenn es mir nicht gut geht, greife ich gerne mal zu etwas Süßem. Meist geht es einem danach noch schlechter, weil man davon zunimmt. Das Buch von Tanja Salkowski „Mit der richtigen Ernährung gegen Seelenblues“ gibt sie Betroffenen Ratschläge und Rezepte an die Hand, wie man mit richtiger und gesunder Ernährung auch etwas gegen diese Krankheiten unternehmen kann. Man bekommt Hintergrundwissen vermittelt und Rezept, die einfach umzusetzen sind. Das Buch ist gut geschrieben und es ist leicht zu verstehen. Die Autorin kommt ohne große Fremdwörter aus, sodass einem das Lesen und bei der Sache bleiben nicht schwerfällt. Man merkt, dass Tanja Salkowski aus eigener Erfahrung spricht. „Mit der richtigen Ernährung gegen Seelenblues“ bekommt man einen Ratgeber, der auch nicht so teuer ist, wie viele sogenannte Fachbücher zu diesem Thema. Ich kann dieses Buch wärmstens empfehlen und vergebe gerne 5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Sehr interessanter Ratgeber!

Von: MEKL

19.09.2021

Toller Einstieg in das Thema. Leicht zu lesen und verständlich und nicht kompliziert geschrieben. Mit Selbsttest und Zeilen zum Eintragen. Tolle, leckere Rezepte, für jeden Geschmack etwas dabei.

Lesen Sie weiter