Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Calm – Die Magie des Schlafes

Michael Acton Smith

(22)
(19)
(10)
(2)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Beruhigung für die Seele

Von: Mona

22.11.2020

Dieses Buch hat mir wirklich geholfen, kurz vor dem Schlafengehen meine Ruhe zu finden. Es wurde zum Ritual, ein wenig in dem Buch zu stöbern. Ich habe mich immer spontan für die Themen entschieden, die angeboten werden. Schön fand ich die Vielfalt, hier wird für jeden was dabei sein. Ich habe sehr viel zum Thema Schlaf gelernt und kann mich jetzt besser auf die Abendroutine konzentrieren und zur Ruhe kommen.

Lesen Sie weiter

DAS Buch für besseren Schlaf

Von: Andreas

21.11.2020

Das Buch ist in 4 Abschnitte untergliedert: Die Wissenschaft vom Schlaf, Schlafprobleme, die Welt der Träume und die Magie des Schlafs. Im ersten Kapitel erfährt der Leser eine Menge an Informationen rund um den Schlaf, z.B. der typische Ablauf eines Schlafzyklusses oder wie genau der Schlaf funktioniert. Das zweite Kapitel gibt sehr viele Tipps um besser einzuschlafen und erholter aufzuwachen. Besonders für Menschen mit Schlafproblemen besonders empfehlenswert. Im 3. Kapitel erfährt der Leser viele Informationen rund um den Traum. Das letzte Kapitel befasst sich damit, wie man diese "nutzlose Zeit" nutzen kann. Mir hat es sehr geholfen, habe nun eine andere Sichtweise, und werde versuchen die vielen nützlichen Tipps zeitnah umzusetzen.

Lesen Sie weiter

Optisch sehr ansprechend

Von: Summergirl2102

21.11.2020

Als ich das Buch in der Hand hielt, ist mir als Erstes das wunderschöne Cover ins Auge gefallen: abgerundete Ecken, ein schönes blau, wie ein dunkler Nachthimmel und der goldene Kreis, der wie ein Vollmond wirkt. Im Hintergrund sieht man Sterne. Auch wenn man das Buch aufschlägt und durchblättert, fällt auf, dass es sehr liebevoll gestaltet wurde mit sehr hübschen Illustrationen. Aufgrund der optischen Attribute hat es mir sehr viel Freude bereitet, dieses Buch in die Hand zu nehmen. Auch der Titel "Die Magie des Schlafens - Besser ein- und durchschlafen und erholter aufwachen" hat mich als schlafstörungsgeplagte Person sehr angesprochen und hohe Erwartungen in mir geweckt. Inhaltlich ist das Buch eine Ansammlung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema Schlafen, unnützem Wissen und auch Anekdoten über berühmte Persönlichkeiten zum Thema Schlafen. Das Buch beinhaltet auch Übungen und Tipps, die mir persönlich nicht ganz unbekannt waren. Was mir an mehreren Stellen negativ aufgestoßen ist, war die viele Werbung für die kostenpflichtige App "Calm". Wenn ich mir ein Buch für den stolzen Preis von 18,00 Euro kaufe, möchte ich darin keine Werbung vorfinden. Das hätte man auch geschickter lösen können mit einem Gutschein-Code für zum Beispiel eine einmonatige kostenlose Nutzung der App. Aber so kam das bei mir jetzt nicht so positiv an. Insgesamt besticht dieses Buch aus meiner Sicht mehr durch die hübsche Optik, als durch den Inhalt. Deswegen gibt es von mir 3 Sterne.

Lesen Sie weiter

„Besser ein- und durchschlafen und erholter aufwachen“, das verspricht das Cover des schön gestalteten Covers von Calm – die Magie des Schlafes. Wie so viele plagen auch mich hin und wieder Schlafstörungen, weshalb ich sehr darauf war, was ich aus diesem Buch für meinen Schlaf mitnehmen kann. Was mir zuerst auffällt ist die liebevolle Gestaltung des Buches. Auf jeder Seite gibt es, neben den Infos in Textform, gestalterisch eine ganze Menge zu entdecken. Es macht einfach Spaß, die Bilder und Fotos zu entdecken und durch die Seiten zu blättern. Scheinbar ganz nebenbei gibt es dabei noch eine ganze Menge an Informationen – mal skurril, mal witzig, mal lehrreich, aber immer sehr informativ und interessant. So erfährt der Leser etwas über den Schlaf in der Tierwelt, über Schlafgewohnheiten in anderen Teilen der Welt, wie sich das Bett im Laufe der Zeit entwickelt hat, über Lernen im Schlaf und vieles mehr. Mit einem Selbsttest zur Frage, ob man eine Lerche oder eine Eule ist, einem Traumprotokoll und einem 7-Tage-Schlaf-Experiment bekommt der Leser eine praktische und leicht umzusetzende Möglichkeit, etwas über den eigenen Schlaf zu erfahren. Manche Infos wirken dabei allerdings etwas an den Haaren herbeigezogen und ich bin eher irritiert, die Doppelseite Redewendungen zum Schlaf oder in welchen Filmen Schlafen irgendwie eine Rolle gespielt hat, hätte ich nicht gebraucht. Das Buch ist so aufgebaut, dass man je nach Laune und Interesse einfach kreuz und quer das Lesen kann, was man möchte. Um gezielter nochmal etwas nachzulesen, wäre ein Inhaltsverzeichnis nützlich gewesen. Ohne mehrfache Werbung für die Calm App kommt das Buch nicht aus, was ich schade finde. Bezüglich des auf dem Cover angekündigten Versprechens sind die Tipps für einen besseren Schlaf sehr gut und umfassend, liefern (mir) aber auch keine neuen Erkenntnisse. Trotzdem hatte ich viel Freude beim Lesen, habe viel über den Schlaf gelernt, oft geschmunzelt und bei Freunden mit Schlaf-fun-facts glänzen können. Deshalb kann ich das Buch jedem empfehlen, den das Thema interessiert und der einen groben Überblick bekommen möchte.

Lesen Sie weiter

Interessant aber nicht durchdacht

Von: Blueripley

20.11.2020

In diesem Buch erfährt man sehr viele interessante Fakten rund um das schlafen und bekommt Tipps das Einschlafen und entspannen zu verbessern. Sehr viele Fakten waren mir unbekannt und ich habe viel neues gelernt. Trotzdem vergebe ich nur drei Sterne weil mir zwei wesentliche Punkte Missfallen haben, die meiner Meinung nach ein unabhängiges gutes Buch ausmachen. Zum Einen ist's zugeschnitten auf die Calm-App was im Grunde genommen kein Problem st aber für enthält diese Buch zu viel Werbung für diese App. Man könnte es einmal am Anfang erwähnen, dass diese App unterstützt aber nicht immer wieder darauf hinweisen. Es fühle sich an als ob man einpures Werbeprodukt in der Hand hält obwohl die vielen Informationen rund um den Schlaf schon sehr interessant sind. Weiterhin bekam ich das Gefühl beim lesen, dass diese Buch etwas chaotisch aufgebaut ist. Es gibt keinen richtige Roten Faden und die Fakten werden mit bunten Untermalungen dem Leser hingeworfen. Ich hätte mir einen Ratgeber gewünscht, der das präsentierte Wissen nacheinander aufbaut. Dieses Buch ist kein Buch zum durchlesen sondern eher zum nachschlagen. Daher hatte ich andere Erwartungen.

Lesen Sie weiter

Calm behandelt unterschiedlichste Themenbereiche. Man lernt generell etwas über Schlaf sowie die Einflüsse darauf. Es gibt Tipps zum leichteren Ein- und Durchschlafen. Bei den wichtigen Punkten aber kaum etwas, was man nicht schon weiß. Das Buch ist mit wahnsinnig viel Kreativität gestaltet. Fast jede Seite/Doppelseite gestaltet sich in der Aufmachung von den anderen. Das macht das Lesen sehr abwechslungsreich und besonders kurzweilig. Da ein Unterthema selten mehr als vier Seiten einnimmt, kann man das Buch zwischendurch immer mal wieder zur Hand nehmen bzw. weglegen. Es gibt u.a. auch Fragebögen oder Checklisten, die man durchgehen kann oder auch Vorlagen zum Schlaf-/Traumtagebuch führen. Das Thema Schlaf wird aus den verschiedensten Perspektiven angegangen, jedoch hätte ich mir eher mehr Tiefe gewünscht, besonders bei der Traumdeutung. Auch auf die zugehörige App Calm wird eingegangen, über welche man sich beispielsweise Einschlafgeschichten anhören kann. Da ich kein Smartphone besitze, konnte ich sie leider nicht testen. Ein paar kleine Tipps konnte ich mitnehmen, jedoch habe ich mir insgesamt mehr versprochen. Schade für den Preis…

Lesen Sie weiter

Das Cover besticht schon mit seiner Optik und lässt auf eine hohe Qualität schließen. Zu Beginn wird relativ viel über die CALM-App geschrieben,für Leser wie mich die diese App nicht kennen, wirkt dies wie Werbung und kommt eventuell etwas fehlplaziert vor. Am Ende des Buches hätte es mich weniger gestört. Die Seiten des Buches sind äußerst hübsch gestaltet. Alles in Farbe, Fotos und liebevoll gestaltete Illustrationen. Das Blättern durch die Seiten macht schon Freude. Inhaltlich stehen ein paar Dinge drin, die schon länger nichts neues mehr sind, aber auch interessante Sachen z.B. wie sich das Bett im Laufe der Zeit entwickelt und weitere spannende Fakten. Wirklich schön sind auch die Ausfüllseiten gestaltet, hier bekommt der Leser die Möglichkeit beispielsweise herauszufinden wie viel Schlaf er wirklich braucht oder ein Traum-Protokoll zu führen. Fazit: Für Leser, die Freude an bunten Büchern haben und sich für das Thema Schlaf interessieren ist es auf jeden Fall ein passendes Buch. Jedoch darf man hier keinen wissenschaftlichen Ratgeber mit Fließtext erwarten. Ich würde es mir wieder für mein Bücherregal aussuchen!

Lesen Sie weiter

Kurzweilige Unterhaltung

Von: Christiane G.

16.11.2020

Der kartonierte Einband, mit abgerundeten Ecken, in den Farben Blau und Gold gehalten ist nett anzusehen und passt recht gut zu dem Thema. Aufgrund des Klappentextes hatte auch ich eine Art "Lebensberater" -mit durchgängigem Text und evt. neueren wissenschaftlichen Erkenntnissen- erwartet. Als ich dann stattdessen ein kunterbunt gestaltetes Buch, mit allerlei Kurztexten und vielen optischen Elementen, in Händen hielt, war ich aber nicht wirklich enttäuscht. Vielmehr stöberte und blätterte ich direkt drauf los. Auf den 240 Seiten gibt es so einiges zu entdecken. Viele -teils nicht sehr ernstgemeinte - Tipps (z.B. "Wenn Kinder schlafen sollen: die schrägsten Tricks"), einige einfache Achtsamkeitsübungen (eher für Anfänger), verschiedene Selbst-Tests und allerlei interessantes, aber auch manch unnützes, Wissen. "Calm - Die Magie des Schlafes" wird mir bei meinen Schlafproblemen kaum helfen und es enthält auch nichts Weltbewegendes. Doch ich persönlich finde das Buch insgesamt recht unterhaltsam und mir macht es Spass immer wieder einfach drauf los zu blättern und quer zu lesen...eine kurzweilige Ablenkung besonders in besagten schlaflosen Nächten.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.