Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Calm – Die Magie des Schlafes

Michael Acton Smith

(22)
(19)
(10)
(2)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Viel Blabla, wenig Qualität

Von: DarkiCosplayAndArts

13.11.2020

Mein erster Eindruck von dem Buch war sehr enttäuschend, da die ersten Seiten nichts weiter als Werbung für eine App sind. Titel und Schriftzug der App sind genauso wie bei dem Buch. Da ich diese aber vorher nicht kannte und auch aus der Beschreibung das nicht ersichtlich war, hat das am Anfang einen bitteren Beigeschmack hinterlassen. Kurz zur App: diese ist, wenn man den vollen Umfang nutzen möchte, kostenpflichtig (Jahresabo). Ohne die kompletten Inhalte, hab ich sie eher als nutzlos empfunden. Über die Pay-Version kann ich nichts weiter sagen, da mir das dann zu viel des Guten war. Besagte App wird auch nach den nächsten Seiten immer wieder erwähnt, aber bei Weitem nicht mehr so aufdringlich. Das restliche Buch besteht aus einer netten Ansammlung von kurzen Artikeln zu verschiedenen Themen rund um das Schlafen. Manche Dinge sind bekannt (grade wenn man unter Schlafproblemen leidet). Andere brachten mir erstaunlich neue Erkenntnisse und haben zumindest geholfen, den eigenen Schlaf besser zu verstehen. Leider werden diese Artikel vom Schreibstil her immer einfallslos und umreißen viele Themen nur oberflächlich. Auch ein Traumprotokoll war gleich zweimal abgedruckt, sodass der Eindruck entstand, dass sich um den Inhalt nicht so viele Gedanken gemacht wurden. Die optische Gestaltung ist allerdings sehr hübsch. Fazit: kann man machen, muss man aber nicht.

Lesen Sie weiter

Ganz anders als erwartet

Von: Koko

12.11.2020

Leider bin ich von dem Buch ein bisschen enttäuscht. Ich hatte aufgrund des Covers etwas anderes erwartet, z.B. einen klassischen Ratgeber, wie man besser in den Schlaf findet. Doch das Buch ist eher ein Sammelsurium an Informationen zum Thema Schlaf bzw. Historie und wirkt durch seine mächtigen und speziellen Bilder mehr wie ein Märchenbuch. Was mir gar nicht gefällt ist, dass am Anfang um am Ende ziemlich penetrant mit einer speziellen APP geworben wird. Ich als Buchliebhaber hätte gern die nötigen Infos zum nachlesen und nicht in Form von digitalen Medien. Im Mittelteil ist es dann stellenweise ganz angenehm und spannend zu lesen. Empfehlen oder verschenken würde ich das Buch daher leider nicht.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.