Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Oje, ich wachse! Das Schwangerschaftsbuch

Xaviera Plooij

(3)
(0)
(1)
(0)
(0)
€ 25,00 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 34,50* (* empf. VK-Preis)

Da ich mich in den letzten Monaten quasi täglich intensiv mit meiner eigenen Schwangerschaft auseinandergesetzt habe, passte dieses Buch thematisch natürlich perfekt in diesen Lebensabschnitt. Neben der Erkundung des Buches (was übrigens ein ziemlich schwerer Wälzer ist), habe ich mich außerdem gefragt, inwieweit es wohl mit Dr. Google und den unfassbar zahlreichen Schwangerschafts-Apps mithalten kann. Am Anfang des Buches gibt es eine Übersicht über die einzelnen Schwangerschaftswochen mit Infos zur Entwicklung von Mama und Baby. Für Schwangere ist das extrem spannend. Ich habe diese Entwicklungen jede Woche verfolgt und der werdende Papa ebenso. Ein bisschen schade ist, dass die Wochen 37 bis 42 auf gerade einmal 1,5 Seiten zusammengefasst wurden. Denn auch in dieser Zeit, hätte man gerne ein paar Details zur weiteren Entwicklung. Es tut sich schließlich noch was, nicht alles besteht jetzt nur noch aus Warten. Hier liefert eine App noch wesentlich mehr Infos. Interessant ist, dass es immer wieder eingeschobene Interviews zu den einzelnen Themen gibt. Hier gibt es ein paar Ansichten von Hebammen, Ärzten, Stillberatern und Co. Der Abschnitt zum "Baby-Watching" ist leider nicht mehr aktuell, obwohl das Buch erst im Oktober 2020 erschienen ist und die Änderung da bereits abzusehen war. Mit der Gesetzesänderung, die Anfang 2021 in Kraft trat, werden Wunsch-Ultraschalls eine Ordnungswidrigkeit. Man hat hier angeblich eine Belastung für die ungeborenen Kinder nachgewiesen. Ultraschall gibt's also nur bei medizinischer Notwendigkeit und zu diagnostischen Zwecken. Die Hinweise auf mögliche Anomalien, sind für werdende Eltern wichtig, aber auch erschreckend. Es werden im Buch auch mögliche Testverfahren beschrieben, um Anomalien frühzeitig zu entdecken. Die Übersicht dazu ist keinesfalls vollständig, daher sollte man sich hier definitiv detailliertere Infos holen bzw. vom Frauenarzt beraten lassen. Mit der Angst der Eltern und den zusätzlichen teuren Tests wird hier aus meiner Sicht sehr viel Geld verdient. Keiner dieser Tests kann eine Garantie für ein gesundes Kind sein. Ganz im Gegenteil, oftmals befindet man sich hier in ganz niedrigen prozentualen Bereichen. Einen großen Teil des Buches nehmen Tipps dazu ein, auf was man achten und was man vermeiden sollte, beispielsweise in Bezug auf: Aktivitäten, Beauty, Ernährung, Hormone und Krankheiten. Am interessantesten für mich waren die Ausführungen zu den einzelnen Geburtsphasen. Zu aktuell gehypten Themen wie Hypnobirthing hätte ich mir ein paar mehr Infos erhofft. Natürlich dürfen auch die gefürchteten möglichen Risse und Frakturen nicht fehlen, die bei einer Geburt entstehen können. Wirklich erschreckend für jede werdende Mama. Ich war überrascht, dass das Nachwort bereits auf Seite 473 (von 640 Seiten) beginnt. Fazit: Mit 640 Seiten ist das Buch ein ziemlicher Wälzer, der sich nicht so einfach mal in die Handtasche packen lässt. Das Buch bietet eine gute Zusammenfassung wichtiger Themen rund um die Schwangerschaft. Als Nachschlagewerk und evtl. als Geschenk (besonders für Erstgebährende) sicherlich hilfreich. Einige Themen werden leider nicht so detailliert behandelt wie ich mir das gewünscht hätte, wieder andere sind bereits veraltet (Baby-Watching). Für die Aneignung eines gewissen Grundwissens definitiv zu empfehlen. Für alles darüber hinaus, sollte man sich für eine der zahlreichen Schwangerschafts-Apps entscheiden. Hier gibt es tagesaktuelle Information und Querverweise zu weiteren interessanten Themen.

Lesen Sie weiter

Wie gerne hätte ich dieses Buch schon in meiner ersten Schwangerschaft gehabt! Ich hatte glaub ich 3 Ratgeber und das Internet...aber hier finde ich alles an einem Ort. Die dicke beweist wie viel Wissen in diesem Buch rund um das Kinderkriegen steckt. Unnütze Fotos die Platz ausfüllen sind dabei nicht vorhanden, aber Graphiken die den Text dann veranschaulichen, wenn es angebracht ist. Das praktische Lesebändchen kann von Monat zu Monat weiter bewegt werden. Von Übelkeit, Wachstum, Sport, Ernährung und und und und und Ich kann es nur empfehlen, in einem Buch steht alles, was ich sonst in 3 Hatte. Wunderbar geschrieben, verständlich und nicht mit erhobenem Zeigefinger formuliert

Lesen Sie weiter

Ich bin Mama von drei Kindern und vielleicht werden es ja mal vier - da ist ein so tolles Buch immer gut als Ratgeber. In diesem umfassenden Werk mit seinen über 600 Seiten ist auf fast jede Frage eine Antwort enthalten. Das Design, Layout und der Aufbau ist sehr übersichtlich und modern. Die Entwicklung des Babys ist das erste große Kapitel, dass auch durch einen andersfarbigen Seitenschnitt direkt zu erkennen ist. Dies ist für mich auch grade sehr interessant, da mein Bruder das erste Mal Papa wird und ich so sehen kann wie groß meine Nichtenneffenwurm grade ist. Alles wird hier wirklich toll erklärt und man kann direkt nachvollziehen, wieso diese Buchreihe so beliebt ist. Absolut alles wird absolut super und gut nachzuvollziehen erklärt. Und viele Dinge erfährt man, die man vorher noch nicht wusste - man lernt doch einfach immer noch dazu. Jeden Tag aufs neue. Die werdenden Mamas erfahren, was sie in den nächsten Monaten erwartet, wie sich ihr Körper verändert, was in den regelmäßigen Untersuchungen gemacht wird, was man essen darf und das man nicht essen sollte. Es gibt ganz viele Tipps zu den Wehwehchen in der Schwangerschaft, was man dagegen tun kann etc. Es gibt auch Kapitel über das Leben und Umgehen mit einer Fehl- oder Totgeburt. Ich muss sagen, dass ich dieses Buch mit seinem vielseitigen Inhalt total gelungen finde und ich es jeder Schwangeren gerne ans Herz legen möchte!

Lesen Sie weiter

Oje, ich wachse! Ist eine erfolgreiche Ratgeber-Buchreihe die sich vor allem um die Schwangerschaft, Geburt und die Entwicklung des Kindes beschäftigt. Diese gibt es nun bereits seit achtundzwanzig Jahren, in welchem die Fachleute und Stamm-Autoren bereits zahlreiche Bücher mit interessanten Einblicken verfasst und damit zahlreiche Mütter über einen der wichtigsten Abschnitte ihres Lebens begleitet und unterstützt haben. Unter dieser Bestseller-Reihe hat auch Autorin Xaviera Plooij nun ein sehr umfangreiches Buch über die Schwangerschaft verfasst, welches den Titel „Das Schwangerschaftsbuch – Alles was jetzt wichtig ist von der Empfängnis bis zur Geburt“ trägt und sechshundertvierzig Seiten beinhaltet. Dieses erscheint nun am 28. September 2020 durch den Mosaik Verlag nun erstmalig auch im deutschsprachigen Raum in Form eines gebundenen Buchs sowie auch als digitale E-Book Variante. Auch uns liegt bereits seit einigen Tagen ein physisches Exemplar hiervon vor, sodass auch wir uns gerne wieder vorab für euch mit der Thematik und diesem Buch auseinandergesetzt haben und euch nun einen ersten Einblick gewähren möchten. Vorweggesagt – dieses Buch stellt in seinem Umfang und von seinem Gewicht eine regelrechte Bibel der Schwangerschaft dar, da man hier absolut über alle Themen die einen in eben dieser Zeit beschäftigt fündig wird. Beginnend mit der Zeit noch vor der Empfängnis und alles was es zu beachten gilt, wenn man einen Kinderwunsch hat bis hin zur Geburt ist hier so ziemlich alles vertreten. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Buchs ist der neunmonatige Entwicklungsstand des Embryos, der hier gut einhundert Seiten dieses Buchs einnimmt und sehr detailliert und gut verständlich erklärt wird, sodass man als unerfahrene werdende Mutter hier sehr viel in Erfahrung bringen kann. Zahlreiche Themen, die man sich beim Frauenarzt nicht anzusprechen traut oder möglicherweise nicht so umfangreich erklärt werden, sind hier in sehr gut verständlichen Sätzen enthalten. Rund siebzig Fachleute, darunter Hebammen, Ärztinnen und Wissenschaftler haben sich zusammengefunden, um hier Antworten auf jene Fragen zu geben, die einen während der Schwangerschaft bis hin zu der Zeit nach der Geburt im Kopf herumschwirren. Vorsorgeuntersuchungen und Ultraschall sind wichtig, da dies mit modernsten Techniken bereits viel über den Gesundheitszustand des ungeborenen Fötus aussagen kann. Auch notwendige medizinische Eingriffe können bereits im Mutterleib stattfinden, sodass man die Entwicklung im positiven Sinne hier, wenn notwendig ändern kann. Viele werdenden Mütter fürchten sich davor, wie ihr Körper wohl nach der Geburt aussehen wird. Kugelrund zu werden ist für so manche eine absolute Horror-Vorstellung, wobei eine Gewichtszunahme ein Ding der Notwendigkeit. Nachhaltige Folgen der Geburt sind von Körper zu Körper unterschiedlich und können je nach Ausdehnung und mitunter auch dem Einfluss der Gene variieren. Narben und Dehnungsstreifen sind bei Müttern völlig normal. Durch sportliche Aktivität nach der Schwangerschaft kann man seinen Körper jedoch wieder weitgehendst in Form bringen. Auch die Thematik der Ernährung ist wichtig, denn bei den Lebensmitteln gibt es sowohl jene die fördernd und andererseits jene die sich gefährlich auf die Entwicklung des Kindes auswirken können. Auch dies ist in diesem Buch gut beschrieben. Die Veränderung von Hormonen und dem weiblichen Körper an sich kann für viele Frauen ganz schön herausfordernd werden. Hier erhält man sehr aufklärende Einblicke, welche Phasen der weibliche Körper während der Schwangerschaft durchlebt und auch die Frage nach dem Warum wird hier definitiv beantwortet. Müdigkeit ist während der Schwangerschaft normal und stellt insofern eine gewisse Art von Vorbereitung dar, da nach der Geburt vor allem in der ersten Zeit meist schlaflose Stunden auf einen warten. Selbstverständlich ist auch die Nähe zum eigenen Partner in dieser Zeit sehr wichtig und auch in der Zeit danach sollte man sich langsam wieder annähern. Hier gibt es wissenswerte Einzelheiten darüber worauf man beim Sex während und nach der Schwangerschaft besonders achten sollte. Ist der Säugling erst einmal gesund zur Welt gebracht, so bietet das Buch auch gute Einblicke für die erste Zeit nach der Schwangerschaft. Nützliche Tipps für den Alltag einer Frau aber auch jenen beider Elternteile findet man in den letzten Teilen des Buchs wieder. Alles an sich erhält man hier in der Tat ein sehr umfangreiches Buch. Wenn man bedenkt, dass dieses Buch weit über sechshundert Seiten zu bieten hat, wirkt dies für manche sehr abschreckend, jedoch wird hier auch nicht verlangt, das ganze Buch in einem Stück zu lesen. Da es zwischen den einzelnen Kapiteln keinen direkten Zusammenhand in seiner Handlung gibt kann man sich nach und nach mit jenen Themen befassen, die für einen selbst gerade wichtig erscheinen oder mit der aktuellen Phase der Schwangerschaft übereinstimmen. Das Schwangerschaftsbuch eignet sich hervorragend für werdende Eltern und wird zu einem unentbehrlichen Begleiter durch den Alltag neun ganz besondere Monate des Lebens. Autorin Xaviera Plooij hat sich bei der Gestaltung des Buches sichtlich große Mühe gegeben und auch die Fachleute haben hier einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, dass dieses Buch einen sehr aufschlussreichen Inhalt zu bieten hat, der alle aufkommenden Fragen nach und nach beantwortet und sich somit genau das bietet wonach sich vermutlich jene Frau in der Schwangerschaft sehnt. Ein Ratgeber für schöne und auch schwierige Stunden, der sehr lehrreich scheint und gewiss auch alle Unruhen aus dem Weg räumt. Neben umfassenden Textpassagen findet man zwischendurch auch immer wieder sehr lehrreiche Illustrationen vor, die sehr schön gestaltet wurden und mit Sicherheit von beiden werdenden Elternteilen gut verstanden werden. Alles an sich bekommt man hier für sein Geld einen sehr lesenswerten und vor allem unterstützenden Begleiter für die Schwangerschaft, den wir auf jeden Fall sehr empfehlen können. Dieses glänzt nur so vor fachmännischem Wissen und genau das ist es worauf es hier ankommt. Von uns gibt es für Oje, ich wachse! - Das Schwangerschaftsbuch von Xaviera Plooij insgesamt neun unserer möglichen zehn Bewertungspunkte, sodass wir euch dieses sehr gerne weiterempfehlen können.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.