Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Coco und wie sie die Welt sah

Patrick Mauriès, Jean-Christophe Napias

(17)
(3)
(1)
(0)
(0)
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

Schlicht und doch so schön, genau so wie das famose kleine Schwarze. In feinem Stoff gebunden und auf sehr hochwertigem Papier erleben wir Coco Chanel in ihren Zitaten und ihrer Denkweise. Ein kurzer und doch intensiver Einblick in das Leben von Coco. Das Buch ist auf jeden Fall was fürs Auge und macht sich für Fans als tolles Geschenk. Für Modeliebhaber*innen genau das richtige. Ein schlichtes und elegantes Buch. Wir finden Zitate nicht nur aus der Modewelt, sondern auch aus ihren persönlichen Ansichten zu verschiedenen Aspekten des Lebens. Coco war eine sehr selbstbewusste und offene Frau, klug, witzig und versprühte Eleganz mit jedem Schritt. Coco Chanel wird uns noch lange in der Modewelt begleiten.,Schlicht und doch so schön, genau so wie das famose kleine Schwarze. In feinem Stoff gebunden und auf sehr hochwertigem Papier erleben wir Coco Chanel in ihren Zitaten und ihrer Denkweise. Ein kurzer und doch intensiver Einblick in das Leben von Coco. Das Buch ist auf jeden Fall was fürs Auge und macht sich für Fans als tolles Geschenk. Für Modeliebhaber*innen genau das richtige. Ein schlichtes und elegantes Buch. Wir finden Zitate nicht nur aus der Modewelt, sondern auch aus ihren persönlichen Ansichten zu verschiedenen Aspekten des Lebens. Coco war eine sehr selbstbewusste und offene Frau, klug, witzig und versprühte Eleganz mit jedem Schritt. Coco Chanel wird uns noch lange in der Modewelt begleiten.

Lesen Sie weiter

Das kleine schwarze Buch ist eine faszinierende Sammlung an Zitaten von Coco Chanel, die sie und ihren Charakter perfekt widerspiegeln, wie es keine Biografie geschafft hätte. Man gewinnt Einblicke in ihre Gedankengänge und ihre Welt. Das Buch ist nicht nur gefüllt mit Zitaten, sondern ist sehr authentisch und schlicht gestaltet. Auch der schwarze Einband ist ein absoluter Hingucker und weckt Neugier. Ein wirklich wunderschönes Buch, das einen zum Lachen bringt, aber auch schockiert und zum Nachdenken anregt.

Lesen Sie weiter

(Werbung/Rezensionsexemplar) Coco und wie sie die Welt sah herausgegeben von Patrick Mauriès und Jean-Christophe Napias aus dem Prestel Verlag Zunächst einmal ein großes Dankeschön an das Bloggerportal und den Prestelverlag, dass ich dieses wunderschöne stilvolle Exemplar rezensieren darf und kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen hab. Dieses super elegante Schmuckstück, eingebunden in Satin und edel gehalten in den Farben schwarz, weiß und beige ganz nach dem Stil von Mademoiselle Coco Chanel, ist ein MUSS für jede*n Modeliebhaber*in und auch für jeden anderen der ein Auge für Ästhetik, Eleganz, Klasse, Stil und Luxus hat. Das Buch ist in verschiedenen Themen unterteilt, in denen „Coco über Mode“, „Coco über Parfüm“, „Coco über Luxus“ zitiert wird. Es gibt aber noch viele weitere interessante Themebereiche in denen Coco Chanels Zitate zu finden sind. Sie ist witzig, schlau und versprüht in diesem Buch eine Aura von der ich nur träumen kann. Karl Lagerfeld spricht im hinteren Teil des Buches auch ein wenig über die Marke und Mademoiselle Coco Chanel. Im Vordergrund sind allerdings ihre Aussagen zu finden. Die Seiten sind auf dickem Papier gedruckt und das Buch ist kleiner als das übliche Taschenbuch. Meine Meinung: Ich kann es jedem ans Herz legen, nicht nur weil es unfassbar elegant aussieht, sondern auch um unter der luxuriösen Oberfläche Cocos zu schauen. Ich interessiere mich mittlerweile noch mehr für sie und möchte mehr erfahren. Sehr empfehlenswert ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ „Die Poesie der Mode ist es, eine Illusion zu erschaffen“ Coco Chanel Zitat S. 139 Eure Lulu

Lesen Sie weiter

„Wer unersetzbar sein will, muss vor allem anders sein.“ Das kleine schwarze Kleid, haha nein, das kleine schwarze Buch kommt sehr edel daher. Der Einband ist sehr elegant und schlicht. In 15 Kapitel erfahren wir alles mögliche, was Coco so über sich selbst, Mode, Arbeit usw. dachte. Zwischendrin finden wir viele Zitate von ihr, die sehr inspirierend sind (wie das oben genannte) es war schön in ihre Welt abzutauchen und mehr über sie zu lernen. Dieses Buch ist echt eine schöne Geschenkidee für alle, die Mode lieben

Lesen Sie weiter

Das Buch ist wunderschön gestaltet. Es ist äußerlich samtbezogen und man möchte immer wieder drüber streichen. Es ist klein und schwarz, ein kleines Schwarzes eben😉 Es sind Unmengen von Zitaten von Coco Chanel versehen. Sie erzählt von Mode, Parfüm, Schmuck, Eleganz, Farben und mehr. Wer Mode und Zitate liebt, wird auch dieses Buch lieben. Es ist wunderschön gestaltet und stilvoll. Einige Zitate waren sehr schön und haben Cocos Charakter widergespiegelt. Am Ende waren noch Zitate von Karl Lagerfeld zu ihr, was mir auch sehr gut gefallen hat. Mein Fazit: ein wunderschönes Buch, dass optisch schon sehr punktet. Inhaltlich mit wunderschönen Zitaten gespickt ist! Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Lesen Sie weiter

La Grande Mademoiselle Coco Chanel ist eine Legende der Pariser Modeszene. Klassiker wie das „kleine Schwarze“ oder das Parfüm „Chanel No. 5“ wurden von ihr auf den Markt gebracht. Ebenso gründete sie Anfang der 1910er das Modeimperium Chanel, das später von Karl Lagerfeld fortgeführt wurde. Viele Mythen ranken sich um diese faszinierende Persönlichkeit, die plötzlich einfach da war und eine ganze Dekade der Modegeschichte geprägt hat. Von einer zierlichen, schweigsamen Frau mauserte sich Coco innerhalb weniger Jahre zu einer Frau, die unablässig eine Vision verfolgte und nach dem bleibenden Prinzip des Stils gesucht hat. Mit präziser Rhetorik, Autorität und Ausdruckskraft fasste sie nonchalant die Kultur, Traditionen und Rituale der feinen Gesellschaft zur damaligen Zeit auf und bahnte sich damit rebellisch einen Weg zur Spitze der Modeszene. Das Buch „Coco und wie sie die Welt sah“ greift einige dieser damaligen Aussagen auf und unterteilt sie in Kategorien, was Coco über sich selbst sagte, über die Mode, die Couture, den Stil, die Eleganz, den Schmuck, das Parfüm, die Farben, die Arbeit, ihre Ideen, den Luxus, die Zeit und ihren Humor. Zum Schluss wurde auch Karl Lagerfeld ein Kapitel gewidmet, in dem er darüber spricht, was er über die Grande Mademoiselle gedacht hat. Dieser thematische Aufbau hat mir sehr gut gefallen, da es so leichter fällt, die einzelnen Aussagen in den richtigen Kontext einzuordnen. Generell hat mir auch das gesamte Konzept des Buches sehr gut gefallen. Ich hatte durch die Aussagen von Coco Chanel das Gefühl, dass ich mich hier emotional verbundener fühlen konnte und sie besser verstanden habe, als wenn ich eine Biografie in Sachtext-Form über sie gelesen hätte. Aussagen wie „Ohne es darauf anzulegen war ich immer anders als die anderen“ oder „Ich kann arbeiten. Ich kann mich disziplinieren. Aber wenn ich etwas nicht will, kann mich nichts und niemand dazu bringen.“ haben mich unweigerlich ein wenig melancholisch gestimmt, da ich gerne diese Frau zu ihren Lebzeiten gekannt hätte. Ebenso haben mir ihre Aussagen von Coco Chanel über den Stil, die Eleganz und Couture einen Einblick darüber verschafft, wie für sie ihr Designprozess ausgesehen hat. Ich konnte durch ihre Augen sehen, wie sie die Mode wahrgenommen hat. Mode war für sie launenhaft und zerstörte sich, nachdem sie bewundert wurde, Jahr für Jahr selbst. Zudem sollte nach ihrer Meinung nichts an einer Kleidung unnütz sein und alles eine Funktion erfüllen. Bei der Aussage „Gibt es bei einem Flugzeug etwa Rüschen? Nein. Als ich meine Kollektion geschaffen habe, dachte ich an Flugzeuge.“ musste ich einfach schmunzeln, da es so herrlich erfrischend auf den Punkt bringt, was viele Designer in unserer heutigen Zeit scheinbar vergessen. Mode sollte nie den Menschen aus dem Fokus verlieren. Auch empfand ich Coco Chanel als sehr innovativ, als sie die Aussage getroffen hat, dass ein Kleid niemals für sie fertig war und sie bis zur letzten Sekunde Änderungen vorgenommen hat. Sie hatte den Mut, Ideen zu überwerfen und einfach neu anzufangen. Ebenso war sie auch der Auffassung, dass man Authentizität, Erfindergeist und Perfektion in der Herstellung niemals stehlen kann, denn sie entspringt den Händen und dem Kopf der Näherin. Diese Aussagen haben mich sehr inspiriert, weil sie mir auch in gewisser Weise Mut gemacht haben, an mich und meine eigenen Fähigkeiten zu glauben. Am meisten berührt hat mich die Aussage: „ich habe dem Körper der Frauen seine Freiheit wiedergegeben. Ich will, dass die Frauen hübsch sind. Und frei. Frei, die Arme schwingen zu lassen und schnell zu gehen. Mit der Zeit“. Sie hat Kleider für die Frauen ihrer Zeit erschaffen und damit gleichzeitig eine universelle Formel für Stil gefunden. Das „kleine Schwarze“ bekleidet uns auch heute noch auf Hochzeiten, Abschlusspartys oder Bälle einfach, weil wir uns darin gut fühlen, die Arme schwingen lassen und uns vor allem frei fühlen können. Damit bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich jedem dieses Buch empfehlen kann, der sich von einer Frau inspirieren lassen möchte, die eine ganze Dekade der Modegeschichte mit ihrem Stil geprägt hat. Coco Chanel ist für mich ein wahres Vorbild, da sie eine Rebellin war und um es mit ihren eigenen Worten zu sagen: „Ich war das Werkzeug des Schicksals in einer dringend nötigen Reinigungsaktion“. Das warst du Coco Chanel. Ich neige mein Haupt vor der Grande Mademoiselle und hoffe, dass sich noch nachfolgende Generationen lange an sie erinnern werden.

Lesen Sie weiter

Coco und wie sie die Welt sah —————————————- Patrick Mauriès Prestel Verlag Preis 15,00€ Coco Chanel war nicht nur eine Modeikone. Sie war eine beeindruckende Frau mit Humor, einem messerscharfen Verstand und sehr viel Selbstbewusstsein. Passend zu dem was Chanel ausmacht, wurde auch dieses tolle Büchlein gestaltet. Schlicht, schwarz, elegant -das kleine Schwarze eben im Satineinband. Die wahre Vielfalt und Schönheit befindet sich nämlich wie so oft im Inneren. Jede einzelne Seite ist so wunderschön gestaltet worden- ein richtiger Hingucker✨ In dem Buch befinden sich viele Zitate von Coco, die sie zu verschiedenen Themen getätigt hat. Ich bin ein sehr großer Fan von Coco Chanel, Chanel und Mode allgemein. Ich liebe Cocos freche humorvolle Art und bewundere, was sie alles geschafft hat. Ihre Zitate in dem Buch spiegeln dies auch sehr gut wider. Coco spricht über Mode, Couture, sich selbst als Person, ihre Sicht auf Luxus, Arbeit, die Frauen, Farben, Schmuck, Parfum und so vieles mehr. Ich hatte sehr große Freude dabei, mir ihre Zitate durchzulesen und die wunderschön gestalteten Seiten zu begutachten🤍 Dieses Buch empfehle ich jedem, da auch sehr inspirierende und motivierende Zitate zu finden sind. Für Chanel-Fans ein absolutes Muss🖤 5/5⭐️

Lesen Sie weiter

In diesem hübschen und kompakten Büchlein geht es um die Modedesignerin Coco Chanel, die bis heute zu den berühmtesten Modemacherinnen zählt und diese Branche stark prägte. Das Design des Buches harmoniert mit dem Inhalt und bringt die Eleganz von Chanel zum Ausdruck. Ich mag die in schwarz-weiß gehaltenen Seiten, die ebenfalls das Logo des Modekonzerns wieder spiegeln. Als Leser erfährt man einiges zur Vita der Person Coco Chanel, vor allem aber lernt man ihre Einstellung zu verschiedensten Themen kennen. Ihre bedeutendsten, amüsantesten und drängendsten Zitate sind hier in Kategorien zusammengefasst. Wer sich für diese Branche und ihre Persönlichkeiten interessiert, wird seine Freude mit dem Buch haben. Auch als Geschenk ist es eine sehr schöne Idee.

Lesen Sie weiter