Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Blindes Vertrauen

Jeffrey Archer

Die Warwick-Saga (3)

(2)
(2)
(1)
(0)
(0)
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis)

Eine weitere Saga von Jeffery Archer

Von: Snow_booklove

23.11.2022

Inhalt: Guten Tag meine Damen und Herren, ich darf mich kurz vorstellen mein Name ist William Warwick. Mein größter Traum war es immer schon Polizist zu werden. Dieses hab ich geschafft, in diesem Buch meiner Saga ( blindes Vertrauen) bin ich bereits seit längerem bei Scottland Yard. Ich beschäftige mich mit verschieden Straftaten, in diesem Fall geht es allerdings um Korruption in den eigenen Reihen der Londoner Polizei. Dabei begegnen mir einige Hindernisse wie beispielsweise eine junge Kollegin die sich in unseren verdächtigen verliebt, aber lesen sie es am besten selbst . Meinung: Der Autor Jeffery Archer war für mich kein Unbekannter, denn bereits seine Cliffton- Saga habe ich verschlungen. Für mich also ein absolutes muss, auch die nächste Saga von ihm zu lesen. Blindes Vertrauen ist der Dritte Teil der Buchreihe, die Warwick- Saga und begleitet einen jungen Polizisten bei seinem Aufstieg der Karriereleiter. Der Protagonisten ist ein gewitzter junger Mann mit sehr viel Feingefühl und einem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Jeffrey Archers Bücher sind einfache Romane, welche die Leser eine zeitlang durch verschiedene Jahrzehnte mitnehmen und in die Welt der Protagonisten eintauchen lassen. Somit ist dies auch wieder ein gutes Buch für zwischendurch , von dem man sich einfach trieben lassen kann, ohne groß nachdenken zu müssen. Die Story ist angereichert mit Szenen die sich vor Gericht abspielen, dabei begegnet man fabelhaften Rhetorikern. Welche eine kleine Geschichte für sich sind. Mein Fazit : Ich mag den Autor und seine Sagen wirklich gerne. Was das besondere an dieser Saga ist, dass man nicht unbedingt die anderen Teile vorab gelesen haben muss. Ich habe dieses getan und ich muss sagen es war eine große Hilfe, denn es werden immer wieder alte Bekannte auftauchen. Die man somit schon kennt, genau so wie den Protagonisten und sein Leben. Mir hat die Story gut gefallen, mit dem Protagonisten William Warwick wurde ich jetzt nicht direkt auf Anhieb warm, aber es sind entspannte Geschichten für zwischen durch und somit bekommt das Buch 4/5 ⭐️ von mir.

Lesen Sie weiter

Ein neuer Fall für William Warwick. William Warwick ermittelt im Fall eines korrupten Polizisten. Doch diesen zu überführen ist alles andere als einfach. Gleichzeitig muss er noch im Prozess gegen einen Drogendealer aussagen, der einen mehr als guten Anwalt hat. Die Handlung knüpft beinahe nahtlos an die Vorgängerbände an, deshalb finde ich es wichtig, dass man diese vorher gelesen hat. Ansonsten wird es etwas schwierig, der Handlung zu folgen. In gewohnter Manier flicht Archer wieder einen Roman, der es in sich hat. Am besten gefallen mir immer die raffinierten Menschen, die diejenigen, die sie drankriegen wollen mit List und Tücke mit ihren eigenen Waffen schlagen. Besonders die Gerichtsverhandlungen fand ich in dem Buch sehr gelungen. Beide Anwälte mehr als gerissen. Das macht das Lesen zu einem besonderen Vergnügen. Denn der Autor lässt den Leser genauso im Dunkeln wie die „Opfer“ der Verwicklungen. Ich mag Archers Schreibweise sehr gerne. Flüssig und mitreißend und immer neugierig machend. Leider kam das Privatleben des Protagonisten ein wenig zu kurz. Gerne hätte ich mehr von seinen Zwillingen gelesen. Das Buch endet etwas abrupt, aber schon im Dezember dürfen wir uns über den nächsten Band freuen. Fazit: Das Buch hat mich wieder sehr gut unterhalten, wenn auch nicht mehr ganz so gut wie in Teil 1, wo ich William etwas menschlicher beschrieben fand.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.