Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Mord in Sunset Hall

Leonie Swann

Miss Sharp ermittelt (1)

(72)
(42)
(15)
(1)
(0)
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 27,90* (* empf. VK-Preis)

Was habe ich mich gefreut, als ich das neueste Buch von Leonie Swann in den Händen hielt. Zu gerne denke ich auch noch Jahre später an Ihre Schafkrimis zurück und muss immer noch schmunzeln, in der Erinnerung wie die Schafe verzweifelt versuchen, den Menschen ihre Rechercheergebnisse "beizubringen ". Ich war also sehr gespannt, wie der neue Roman "Mord in Sunset Hall" von Leonie Swann ist. Kein Schafkrimi, sondern ein Krimi der sich um eine Alters-WG der besonderen Art handelt. Da kommt es schon mal vor, dass das Gebiss von einer Schildkröte durch das Haus getragen wird, ein Hund Namens Brexit in die Gemeinschaft aufgenommen wird und die Hausgemeinschaft durch einen nutellaliebender Enkel durcheinander gewirbelt wird. Ganz nebenbei gibt es noch einen Mord-später sogar Morde- für die besondere Rentnercrew aufzuklären. Der Roman ist mit viel Witz und Humor geschrieben. Die Charaktere der einzelnen Senioren ist super dargestellt, und man kann schon ein bisschen neidisch werden auf diese Alters-WG, wo jeder mit seinen Handicaps und Eigenheiten angenommen ist. Oftmals musste ich über irgendwelche groteske Situationen lachen. Wichtig ist nur, dass man beim Lesen seine Phantasie spielen lässt und sich möglichst viel bildlich vorstellt, dann hat man richtig viel Spass beim Lesen. Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite unterhaltsam und flüssig geschrieben. Die Spannung erstreckt sich über das gesamte Buch, und mit dem "tatsächlichen Mörder" hätte ich nicht gerechnet. Schade, dass es nach 300 Seiten schon gelesen war. Fazit: Sehr empfehlenswert!

Lesen Sie weiter

Sehr amüsant

Von: Vicky

21.04.2020

Vor diesem Buch kannte ich die Autorin nicht. Es ist aber sehr amüsant und interessant geschrieben. Das Leben unserer älterer Menschen ist nicht einfach und schade ist natürlich dass die Generationen sich nicht verstehen. Das Buch gibt die Möglichkeit das Wirrwarr der Handlungen der älterer Menschen zu verstehen und so ihnen etwas näher zu kommen. Und Erzählperspektive aus der Sicht einer Schildkröte lässt einen schmulzen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.