Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Automatisch abnehmen

Dominik Dotzauer

(14)
(0)
(2)
(0)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Wie man scheiternde Diäten überwindet und nachhaltig abnimmt

Von: Nadine Wohseng aus Bexbach

10.05.2021

Ich habe viele Diäten ausprobiert (low carb, low fat, intermittend fasting, paleo diet...) und das Prinzip, dass man eigentlich nur durch ein Kaloriendefizit abnimmt - egal mit welcher Diätform war mir durchaus bewusst. Trotzdem habe ich nicht abgenommen. Es hat einfach nicht funktioniert. Nachdem ich zufällig auf Dominik Dotzauer im Internet gestoßen war, habe ich kurz darauf ein Coaching bei ihm begonnen und das Buch war daraufhin während dieser Zeit mein ständiger Begleiter. So oft wie in dieses Buch habe ich sicherlich in keines meiner anderen "Abnehm-Bücher" geschaut. Auch jetzt, nachdem ich mein "Ziel" erreicht habe, werden mir auch immer noch neue Dinge bewusst. Es ist kein Abnehm- oder Diät- Buch, das sagt, du musst dies und das tun und du musst dies und das essen, dann nimmst du ab und bist schlank. Nein. Es erklärt die Mechanismen, warum wir trotz unseres ganzen Wissens über das Abnehmen nicht in der Lage sind dies umzusetzen und warum so viele Menschen beim Abnehmen scheitern. In der Rückschau muss ich feststellen, das durch das Coaching in Kombination mit dem Buch, sich meine Bewertung von Lebensmitteln und die Bewertung meines Essverhaltens grundlegend geändert hat und zwar nachhaltig! Ich habe das Essen neu "gelernt". Das Programm ist zwar längst beendet, aber das daraus Erlernte hält mich immer noch schlank und fit. Wer mit sich kämpft und eine Diät nach der anderen probiert, der sollte dem Buch und Dominik eine Chance geben...ihr habt nichts zu verlieren, aber alles zu gewinnen!

Lesen Sie weiter

Du hast es selbst in der Hand!

Von: Sabrina H. aus Meerbusch

03.04.2021

Ich habe mir im Dezember das Buch gekauft und direkt verschlungen. Es ist wirklich ein tolles Buch und hat mir gezeigt, dass ich eigentlich schon alles über das Thema Ernährung/Abnehmen und Sport weiß. 2017 kam mein erstes Kind und damit die ersten Kilos, die ich nicht mehr los geworden bin und 2019 mein zweites Kind. Seit genau 2 Jahren habe ich fast 20 Kilo mehr drauf, als vor den Kindern und schaffe es einfach nicht abzunehmen. Die ganze Zeit habe ich mich immer mal wieder ein paar Wochen zusammen gerissen und ein bisschen abgenommen, nur um dann kurz danach wieder damit aufzuhören und jedes Kilo wieder zu zunehmen. Und jedes Mal habe ich mich gefragt "Wieso schaffe ich das nicht nochmal?", denn 2014, vor den Kindern, hat das ganze quasi ohne Probleme funktioniert. Ich habe mein Wunschgewicht erreicht und mit Freude regelmäßig zum Sport gegangen. Die Antwort auf diese Frage hat mir das Buch geliefert und es hat "Klick" gemacht. Nämlich, dass ich weitaus größere Probleme habe als ein paar Kilos zu viel. Aber leider auch Probleme, die über das was im Buch beschrieben wird hinausgehen. Ich weiß jetzt, dass ich erst an diesen Problemen arbeiten muss, denn sonst werde ich immer und immer wieder scheitern. Ich habe es selbst in der Hand. Aber einen Tipp konnte ich definitiv sofort umsetzen und der ist, dass ich vorher die Leute darauf hinweise, dass sie bitte keinen Kuchen oder ähnliches bei meinem Besuch vorbereiten sollen, weil ich genau weiß, dass ich mich dann nicht beherrschen kann. Ich würde das Buch definitiv jedem weiter empfehlen, der schon mal versucht hat abzunehmen und es wieder abgebrochen hat.

Lesen Sie weiter

Mir hat es sehr gut gefallen! Ist eine schöne, besondere Herangehensweise ans Abnehmen - also nicht einfach nur Wissensvermittlung zu kcal, makros, mikros etc. wie es mittlerweile in jedem Insta-Artikel zu lesen ist, sondern Konzentration auf das Wichtigste: Die Emotionen, die einen meist scheitern lassen.

Lesen Sie weiter

Der letzte Baustein

Von: J. B.

06.03.2021

Ich bin selbst Ernährungsberater und Trainer in einem Kraftsportverein, was mich beruflich und in der Freizeit zwingt, zu wissen, wie man den Körper zum Abnehmen bringt. Allerdings ist es immer schwer, die menschliche Psyche zu schulen. Im Krafttraining ist es einfacher, seine Klienten zu ihren Zielen zu bringen... In Sachen Ernährung spielen aber so viele Umstände mit in den Weg zum Ziel, dass es für Klienten schwierig wird, sich umzustellen. "Umstellen", da ein lebenslanger gesunder Körperfettanteil immer mit einer Umstellung der Umstände im Alltag (dem Essverhalten) einhergeht. So viele meiner Klienten haben "hunderte Diäten" ausprobiert, aber kamen, wenn überhaupt nur kurzfristig an ihr Ziel. Hier ist Dominiks Buch "Der letzte Baustein". Er zeigt auf, mit welchen Systemen man LANGFRISTIG sein Ziel erreicht und dieses dann auch hält. Nur eben nicht mit irgendwelchen "Superdiäten", Programmen oder Plänen. Er führt dich an ein "innerliches" Umdenken (automatisch) heran, was dir keine Diät und auch wenige Trainer vermitteln kann/können. Ich konnte selbst noch das ein oder andere mitnehmen und gebe somit eine absolute Empfehlung für dieses Buch. Primär ist es an Anfänger gerichtet, kann aber dem ein oder anderen, der sich mit dem psychischen Aspekt des Abnehmens noch nicht beschäftigt hat, durchaus noch etwas beibringen.

Lesen Sie weiter

Dieses Buch sollte man wirklich gelesen haben!

Von: Nancy solter aus Leipzig

14.02.2021

dachte ich es wäre wieder so ein typisches Buch über das Abnehmen, wie alle anderen auch. X-mal gehört, nice to have aber nichts besonders. Da hatte ich mich getäuscht. Ich gab dem Buch eine Chance und bin positiv überrascht wurden. Dominik bringt es genau auf dem Punkt, woran es meistens scheitert. Das ist nicht immer leicht zu verdauen, aber manchmal muss man sich sein n Themen und Gefühlen stellen, um Erfolg zu haben. Sein Buch ist verständlich formuliert, mit vielen wertvollen und hilfreichen Tipps, die auch wirklich funktionieren. Letztendlich liegt es ja auch an einem selbst, was man davon umsetzt. Ich habe mir viel von seinen Tipps übernommen und bin dabei sie umzusetzen. Richtig spannend fand ich das Thema nach dem Hungergefühl zu essen. Das ist etwas was wir schon lange verlernt haben, aber ich denke auch,für unseren Körper wäre es viel angenehmer und gesünder. Mein Fazit: Dieses Buch sollte man gelesen haben, ich empfehle es auf jeden Fall weiter und würde mich freuen wenn es mehr Lektüre von dem Dominik geben würde.

Lesen Sie weiter

Bevor ich mir „Automatisch abnehmen“ gekauft habe, habe durch Zufall ich einen Podcast mit Dr. Dotzauer gehört, der mein Interesse geweckt hat. Nach unzähligen erfolgreichen und weniger erfolgreichen Abnehmversuchen und einem über lange Zeit angelesenen breiten Wissen über Ernährung dachte ich mir, ich gebe dem Buch eine Chance. Ich war mittlerweile wieder bei einem Gewicht, mit dem ich ziemlich unglücklich war. Mir fehlte die Strategie, wie ich vorgehen sollte, um hier eine Richtungsänderung hinzubekommen. Dabei schwangen auch immer Sorgen mit, auch nach der Lektüre des Buches nicht erfolgreich zu sein oder nur ein paar Tage „durchzuhalten“. Beim Lesen des Buches und in der Reflexion ist mir deutlich geworden, wie unglücklich ich schon seit Jahrzehnten mit meinem Gewicht bin und wie viele verschiedene Diäten, Ernährungsumstellung etc. ich schon ausprobiert hatte ohne einen nachhaltigen Erfolg zu verbuchen. Das Buch war in seinen Aussagen sehr klar und hat mir nochmal verdeutlicht, dass jede Gewichtsabnahme nur dann funktioniert, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Wie genau man das anstellt und wie wichtig es ist ausreichend Protein zu essen, aber auch, wie man mit Schwächen und Ausreißern umgeht hat mich inspiriert und ich nehme das Buch immer wieder zur Hand, um in diesen Kapiteln nachzulesen. Ich habe mich auch in der Schilderung von Dr. Dotzauers eigenen Erfahrungen wiedergefunden und es bestärkt mich, dass er den Weg zu einem schlankeren Selbst ebenfalls gegangen ist und er weiß, wovon er spricht. Für mich wirkt das Buch und seine Inhalte viel authentischer als ein Programm bzw. ein Buch von einem athletischen Sportler, der wahrscheinlich selbst nie erlebt hat, was es bedeutet sich in seinem Köper auf Grund des Gewichts nicht wohl zu fühlen. Automatisch abnehmen ist meiner Meinung nach für alle geeignet, die glauben schon ALLES probiert zu haben und die sich ans eigene Scheitern bei der Gewichtsabnahme bereits gewöhnt haben. Die praktischen Tipps, die hilfreichen Verweise auf unterstützende Apps und der wissenschaftliche Hintergrund sind für mich ein absolutes Kaufargument. Das Geld ist sehr gut investiert. Mir hat das Buch die Augen geöffnet einmal mehr die Verantwortung für mich, mein Gewicht und meine Zufriedenheit zu übernehmen und ich kann nur bestätigen, dass es funktioniert. Mich motiviert das Buch auch weiterhin „dran“ zu bleiben und ich wünsche jeder/jedem, dass er mit diesem Buch ähnlich viel und dauerhaft Erfolg haben wird.

Lesen Sie weiter

… vermutlich in vielen Fällen nicht das, was vom Käufer erwartet wird. Deshalb ist das Buch auch so gut. Es ist nämlich gerade nicht die hundertste Rezeptsammlung mit „ich lasse das oder das weg und halte mich an einen Plan“. Es ist eine eher psychologische Herangehensweise, untermauert mit seriösen Tipps, den eigenen (auch langfristig funktionierenden) Abnehm Essensweg zu finden. Wenn du wirklich abnehmen willst genügt es nicht, eine Zeit lang auf etwas zu verzichten. Du schaffst es langfristig nur, wenn du ein neuer schlanker Mensch wirst, der automatisch wie ein schlanker Mensch funktioniert. Nur wer schlanke Lebensweisen verinnerlicht und automatisiert wird „Automatisch Abnehmen“ und automatisch schlank sein. Genau diese Tatsache baut Dr. Dotzauer in diesem Buch sehr gut auf. Deshalb ist das Buch auch gut und lesenswert, auch wenn es zunächst nicht das zu sein scheint, was es verspricht. Natürlich ist diese Automatik mit Arbeit verbunden. Als Profi in dem Bereich weiß ich das nur zu gut. Deshalb ein „must read“ von meiner Seite. Lesen genügt aber nicht. Du bist gefordert mitzuarbeiten und dich mit dir selbst auseinander zu setzen. Das Buch führt dich dabei und zeigt dir einen Weg um automatisch abzunehmen. Deshalb klare fünf Sterne für den ungewöhnlichen, aber extrem effektiven Ansatz von Dr. Dotzauer.

Lesen Sie weiter

Immer wieder stößt man auf Lektüre, wo die neue „Wunderpille“ verkauft wird: keine Kohlenhydrate. Keine Fette. Keine Lebensmittel XY nach einer bestimmten Uhrzeit. Detox. Intermitementfasting, etc. Die Liste ist lang. Die Methoden doch so einfach – angeblich. Entsprechend misstrauisch begegnete ich auch dem „automatisch Abnehmen“ Konzept. Gibt es wieder ein neues Wundermittel? Das eine Verhalten, das eine Lebensmittel und die eine Uhrzeit, die Verantwortlich sind für mein Übergewicht? Der Mensch ist in seinem Verhalten doch deutlich komplexer und Ursachen sind so vielfältig wie die Charakteren auf diesem Planeten: und genau das, bringt „automatisch Abnehmen“ auf den Punkt! Die individuell-psychische Komponente verstehen und Ursachenforschung bei einem selbst betreiben können; die richtigen Fragen und Schlüsse ziehen. Ein toller, ein menschlicher Ansatz, der endlich mal eins macht: nicht ein stumpfes Werkzeug vorgeben, sondern Verständnis und Begründung aufzeigen wie man dorthin gelangt. Die meisten Menschen, die wie ich mit dem ein oder anderem Pfund zu kämpfen haben, wissen meist woran es liegt. Wir wissen, was wir essen. Wir wissen, dass wir manche Dinge nicht machen sollten. Aber wir machen es trotzdem – weil uns dieser Moment Glück, Zufriedenheit und soziales Miteinander beschert. Wenn wir etwas ändern möchten, wird teils zu drastischen Mitteln gegriffen und die Ergebnisse sind entweder kurzweilig, nicht vorhanden oder es wird sogar schlimmer als vorher. Wir brauchen also kein neues Werkzeug; sondern Verständnis. Eine tolle Metapher ist die der stumpfen Axt und dem großen Stapel mit Holz: wir sehen den großen Berg an Holz; unsere Probleme; und fangen an mit Methoden die einer stumpfen Axt gleichen, daran zu arbeiten. „Automatisch Abnehmen“ ist der wichtige Weg: halte kurz inne, schärfe deine Axt – also versteh die Ursachen und intrinsischen Gründe deiner Handlung – und mache dann weiter. Schneller. Erfolgreicher. Nachhaltiger – glücklicher. Danke für diesen menschlichen Ansatz und einen Weg, der nicht nur mich, sondern hoffentlich auch viele andere zu ihrem Ziel bringt. Danke.

Lesen Sie weiter