Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Vergiss nie - Ich weiß, wer du wirklich bist

J.S. Monroe

(1)
(7)
(2)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Mein Eindruck: Als ich das Buch entdeckte, klang der Klappentext nach einer Geschichte, die richtig spannend werden würde, daher freute ich mich riesig, als es bei mir ankam und damit starten konnte. Habe ich das bekommen, was ich erwartet habe? Auf jeden Fall! Kaum habe ich mit dem Lesen angefangen, war ich auch schon mitten drin im Geschehen. Der Schreibstil des Autors gefiel mir sehr gut, denn dieser hat mich flüssig durch das Buch gebracht, da er leicht und locker ist und die Seiten somit nur so dahin flogen. Die Ausarbeitung der Charaktere fand ich richtig gut. Ich mochte Jemma von Anfang an und war vollkommen auf ihrer Seite, bis zum bitteren Ende. Aber auch Luke hat es mir angetan. Sympathisch, zuvorkommend und einfach ein lieber Kerl. Aber auch die anderen Charaktere haben bei mir einen, ihrer Rolle bezogenen, positiven Eindruck gemacht. Vor allem gefiel es mir, dass der Autor jedem Charakter die nötige Tiefe gab, in dem er den Leser ein wenig an dessen Leben bzw. Vergangenheit hat teilhaben lassen. So wirkten die Charaktere greifbarer und authentisch. Die Spannung kam in keinem Fall zu kurz und hielt sich auch die ganze Zeit über. Ich hatte nicht eine einzige Stelle, bei der ich sagen könnte, dass es sich gezogen hätte oder langweilig gewesen wäre. Auch fand ich die Geschichte in keiner Weise verwirrend, sondern gut durchdacht und so geschrieben, dass ich als Leser dem gut folgen und selbst ermitteln konnte. Auch gab es immer wieder unvorhergesehene Wendungen und das Ende, das alle Stränge zusammenführt, hat mich dann komplett überrascht. Fazit: Ein Thriller, der mich mit Spannung, authentischen Charakteren und unvorhergesehenen Wendungen von der ersten bis zur letzten Seite begeistern konnte. Ich kann das Buch auf jeden Fall jedem Thrillerleser empfehlen!

Lesen Sie weiter

So ein düsteres Cover , mit einer Person darauf, übt einfach einen Sog des Lesen wollen in mir aus. Natürlich fragt man sich zu Beginn,ob es nicht eher unglaubwürdig ist,wenn eine fremde Person an deiner Haustür klingelt und meint ,sie würde hier wohnen.Sie kennt die Räume. Sie erinnert sich nicht an ihren Namen. Sie wird aufgenommen! Wie hängt das alles zusammen? Wer lügt? Ich finde es dennoch interessant zu erfahren,wer sie nun ist,wie alles zusammen hängt?Die Kapitel sind kurz. Das mag ich immer gerne. Die Geschichte ist schon spannend, manches wirkt seltsam. Bis man endlich das Motiv erkennt, ist es ein langer Weg.Dem Autoren, gelingt es den Leser hinters Licht zu führen ,indem er immer wieder für Verwirrung sorgt.Die Auflösung hat es in sich.Der Schreibstil ist toll, die Protagonisten sind gut ausgearbeitet. Das Buch hat mich auf jeden Fall neugierig gemacht und gut unterhalten.4/5

Lesen Sie weiter