Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Wieder im Gleichgewicht

Christine Sieber, Carsten Queißer

(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 24,90* (* empf. VK-Preis)

Nachdem ich den Titel gelesen hatte, stand das Buch direkt auf meiner Wunschliste und es hat gehalten, was ich mir daraus versprach. Es hat meine Sicht auf das Thema Frühkindliche Reflexe von Grund auf revolutioniert. Während in der Ausbildung zur Ergotherapeutin lediglich erklärt wurde, dass es diese Reflexe gibt, wie sie aussehen und dass es ungünstig ist, wenn sie nicht gehemmt werden, habe ich nun auch für mich sehr grundlegende Aspekte hierzu mitnehmen dürfen. Ich konnte sowohl die Funktion der einzelnen Reflexe, als auch die Auswirkungen auf den Alltag verstehen, wenn sie nicht integriert werden. Das Buch weckt in mir die Lust noch mehr über ReflexIntegrationsTraining zu erfahren, sowie die Abgrenzung zu anderen therapeutischen Konzepten wie dem Pörnbacher Therapiekonzept. Schön finde ich im Übrigen, dass die Autoren an mehreren Stellen betonen, dass es niemals um "Schuld" geht, sondern darum, eine Lösung zu finden für vorhandene Schwierigkeiten. Persönlich würde ich das Buch eher für Menschen empfehlen, die auch viel mit Kindern arbeiten und sich für das Thema der frühkindlichen Reflexe interessieren wie Therapeuten, Ärzte oder Erzieher. Wäre ich "nur" Mutter, weiß ich nicht, ob mir das nicht zu viel Input gewesen wäre.

Lesen Sie weiter

Ein sehr interessantes Buch zu einem Thema, das noch sehr wenig in unserer Gesellschaft verbreitet ist – die frühkindlichen Reflexe haben alle eine wichtige Bedeutung in der Entwicklung und können als restaktive wirksame Faktoren das Kind während der Lernphase in Kindergarten und Schule sehr stark beeinflussen. Einen tollen Überblick und die Auswirkungen sowie die RIT (reflexintegrations Therapie) werden mit diesem Buch sehr gut erklärt. Wir sind begeistert.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.