Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Liebe, die nach Kirschen schmeckt

Heidi Swain

Willkommen in Wynbridge - dem Städtchen zum Verlieben! (3)

(2)
(3)
(1)
(0)
(0)
€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | € 8,99 [A] | CHF 13,00* (* empf. VK-Preis)

Ich habe schon einige Bücher von Heidi Swain gelesen, auch aus der Wynbridge Reihe, daher war ich sehr gespannt auf dieses Buch. Zu Beginn hat mir die Geschichte auch sehr gut gefallen. Ich fand es interessant Lottie bei ihrer Ankunft in Wynbridge zu begleiten und wie sie die ersten Kontakte knüpft. Das Setting von Wynbridge hat mir ebenfalls wieder sehr gut gefallen. Die ländliche Atmosphäre war definitiv zum Wohlfühlen und ich mag den kleinen Ort. Leider hat mich die Geschichte dann immer mehr gelangweilt, weil sich die Handlung einfach zu sehr gezogen hat und es nicht wirklich etwas passiert ist. Außerdem fand ich, dass es zu wenig um die Geschäftsidee von Lottie ging und dies eigentlich nur am Rande erwähnt wurde. Auch von Lottie selbst war ich zunehmend genervt, insbesondere ihr Verhalten gegenüber Will und Matt. Sie war unglaublich naiv und hat blind alles geglaubt was ihr erzählt wird. Will fand ich einigermaßen sympathisch, aber es ist ziemlich blass geblieben. Matt war komplett unsympathisch und ich mochte ihn einfach gar nicht. Er kam mir außerdem die meiste Zeit sehr suspekt vor. Leider konnte mich dieser Teil der Wynbridge nicht so ganz überzeugen, da mir ein roter Faden in der Geschichte fehlte und es insgesamt zu lang gezogen war. Dennoch bin ich an den weiteren Teilen der Reihe interessiert.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.