Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
VERGESSEN - Nur du kennst das Geheimnis

Claire Douglas

(25)
(23)
(25)
(1)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Düster

Von: Stups

13.04.2020

Klapptext: Nach dem Selbstmordversuch ihres Mannes ist Kirsty am Boden zerstört. Ein Neuanfang in ihrer alten Heimat Wales scheint daher perfekt. Dort, in einem abgeschiedenen alten Pfarrhaus, will sie eine kleine Pension eröffnen. Doch dann taucht wie aus dem Nichts Selena auf. Die Frau, die sie nie mehr in ihrem Leben hatte wiedersehen wollen. Kirsty ist außer sich: Was will Selena von ihr? Und warum findet Kirsty plötzlich jeden Morgen einen verwelkten Blumenstrauß vor der Haustür? Noch bevor sie Selena zur Rede stellen kann, wird diese ermordet. Und Kirsty weiß, dass die Wahrheit von damals nun endlich ans Licht kommen muss ... Eindruck: Der Prolog beginnt düster und unheimlich. Wen ist etwas passiert? Was ist überhaupt passiert? Wie geht es weiter? Dann erfolgt eine Rückblende und man bekommt Kristys Beginn in der alten Heimat mit. Wie sie zurück kommt und dort zusammen mit ihrem Mann, den Kindern und ihrer Mutter eine Pension eröffnet. Dieser Zeitraum ist eigentlich unspektakulär, aber irgendwie wirkt er immer düster, traurig – unheimlich. Es tauchen immer mehr Personen aus der Vergangenheit und Verwandtschaft aus und über allem liegt ein dunkler Schatten. Dann kommt man zum Prolog und der Eindruck verflüchtigt sich nicht er bleibt. DÜSTER. Fazit: Mich persönlich konnte das Buch nicht überzeugt. Es liest sich zwar angenehm und problemlos und doch nahm es mich nicht gefangen. Kristy und ihr Mann waren mir nicht gänzlich unsympathisch, aber ganz überzeugen konnten sie mich auch nicht. Es gab keine richtige Spannung und leider konnte mich das Ende nicht überzeugen. Wobei es mich doch überrascht.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.