Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Das Erbe

Ellen Sandberg

(91)
(38)
(12)
(2)
(0)
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

Wirklich mitreißend...

Von: Pia

28.10.2019

Ein toller Roman der zum einen im 2. Weltkrieg und zum anderen in der Gegenwart spielt. Ich werde keine Inhaltsangabe verfassen sondern nur meine Meinung zum Buch kundtun: Super spannender Roman der einen mitreißt und nicht mehr losläßt. Ich habe ihn in zwei Tagen verschlungen. Ein toller Schreibstil der Autorin, der sich einfach flüssig lesen lässt. Detailverliebt aber nicht langatmig oder langweilig. Ich werde jetzt noch andere Romane dieser Autorin suchen. Toll gemacht.

Lesen Sie weiter

Francke Buchhandlung GmbH

Von: Schutte aus Marburg

01.08.2019

Mit Mona bin ich in die Vergangenheit abgetaucht und habe alles um mich herum vergessen, so sehr hat mich die Story gefesselt. Es wird wunderbar deutlich, wie wichtig es ist, sich mit deutscher Geschichte auseinanderzusetzen und dass Geld allein nicht glücklich macht. Vielen Dank für dieses außerordentliche Lesevergnügen.

Lesen Sie weiter

Grimmelshausen Buchhandlung

Von: Maier aus Oberkirch

01.08.2019

Ich bin schon von den "Vergessenen" sehr begeistert gewesen und jetzt hat Frau Sandberg ein Thema aufgegriffen, was meiner Meinung nach noch viel mehr Menschen persönlich betrifft, nämlich das Thema Enteignung: wie umgehen mit solch einem "Erbe" , das mit ergreifenden Schicksalen verknüpft ist, ja an dem oft auch Blut klebt. Unfassbare Dinge werden dem Leser da beschrieben, die es aber genau so gegeben hat, wie sie hier geschildert werden. Urteilen muss jeder selbst. Eine Geschichtsstunde zum Mitdenken.

Lesen Sie weiter

Lesart Inh. Sonja Westermann eK

Von: Westermann aus Rheda-Wiedenbrück

01.08.2019

Ellen Sandberg ist mit „Das Erbe“ eine wunderbare Mischung aus Kriminalroman, Familien- und Liebesgeschichte mit historischem Hintergrund gelungen. Das ist leichtgängige Unterhaltung für dunkle Winterabende. Wer Mechtild Borrmann und/oder Charlotte Link zu seinen Lieblingsautoren zählt, kommt bei Ellen Sandberg voll auf seine Kosten.

Lesen Sie weiter

Kaufhaus Wilhelm Ranck KG

Von: Thalmann aus Sulingen

12.07.2019

Das Buch war sehr spannend und interessant bis zum Schluss. Für mich noch besser als „ Die Vergessenen“. Ich freue mich schon auf den November…

Lesen Sie weiter

Arkaden-Buchhandlung

Von: Ristau aus Bargteheide

12.07.2019

"Das Erbe" ist ein spannendes, flüssig geschriebenes Buch. Wie konnte mir Ellen Sandberg bisher entgehen?

Lesen Sie weiter
Von: Gutowski

12.07.2019

Ich hab schon lange kein so leicht zu lesendes Buch mit einem solch gewichtigen Inhalt gelesen, dass mich bis zur allerletzten Seite gefesselt hat. Ich bin ganz begeistert und freue mich, es im November empfehlen zu können.

Lesen Sie weiter

Bücher in den Schloßpassagen

Von: Horn aus Grünwald

12.07.2019

Eine wirklich gelungene Mischung aus guter Unterhaltung und Geschichtsbewusstsein, dieses Buch sollten alle lesen - das wird unser Bestseller! Und wir alle können uns beim Lesen fragen: Was hätten wir getan? Ein Erbe zurückgeben, auch wenn es in die falschen Hände gerät?

Lesen Sie weiter