Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Richtig essen, länger leben – Eat to Beat Disease

Dr. med. William W. Li

(13)
(6)
(3)
(1)
(0)
€ 24,00 [D] inkl. MwSt. | € 24,70 [A] | CHF 33,90* (* empf. VK-Preis)

Mehr erwartet

Von: Jane63

25.05.2020

Nach der Lektüre dieses umfangreichen Werkes (gut 500 Seiten ohne die Anmerkungen) bin ich enttäuscht. Ich hätte mir wirklich neue Erkenntnisse zum Thema Ernährung erwartet. Unterm Strich bin ich nicht viel schlauer als vorher. Die einzig wirklich neue Erkenntnis ist die über die Bedeutung der Angiogenese (= Bildung neuer Blutgefäße) für die Selbstverteidigungskräfte des Körpers. Da die Lebensmittel, die die Angiogenese vorteilhaft beeinflussen, aber eher mehr als weniger die gleichen sind, die allgemein derzeit als gesund gelten, ist diese Erkenntnis zwar interessant aber nicht wirklich relevant. Wie bei einem derart umfangreichen Werk zu erwarten, erklärt der Autor umfassend die 5 Verteidigungssysteme des Körpers, Krankheiten, die mit einer Schwäche oder Überaktivität dieser Verteidigungssysteme zusammen hängen und Nahrungsmittel, die die Verteidigungssysteme positiv beeinflussen. Alle Thesen werden, was durchaus löblich ist, durch Studien belegt. Von einem Wissenschaftler erwarte ich dies auch, aber mir hätte auch die Erwähnung der betreffenden Studien im Anhang ausgereicht. Großen Lesespaß bietet die Lektüre der Beschreibung all dieser Studien nicht, gerade auf die Beschreibung der zahlreichen Tierversuche hätte sicher nicht nur ich dankend verzichten können. Der eigentliche praktische Teil des Buches macht weniger als die Hälfte aus. Er besteht aus der Erklärung des 5x5x5-Systems. Dies sind 5 Lieblingslebensmittel, die in 5 Mahlzeiten am Tag integriert werden und die 5 Verteidigungssysteme des Körpers unterstützen. Da der Autor ausdrücklich darauf hinweist, dass man die 5 Lebensmittel auch in nur einer Mahlzeit kombinieren kann, wäre die Bezeichnung 5x5-System passender gewesen. Der praktische Teil beinhaltet zusätzlich noch Hinweise zur Zubereitung der Lebensmittel und einige Rezepte, die sich durch eine gewisse Originalität auszeichnen. Ein Test zur Bewertung des individuellen Gesundheitsrisikos und eher kurz gefasste Anmerkungen zur richtigen Dosierung der ausgewählten Lebensmittel runden das Buch ab. Besonders in der Einleitung zum praktischen Teil fällt negativ auf, dass mit vielen Worten im Prinzip immer wieder das gleiche gesagt wird. 500 Seiten müssen eben gefüllt werden. Man bekommt tatsächlich viel Buch für das Geld, das man in dieses Werk investiert, aber anstelle dieses dicken Wälzers würde ich ein handlicheres Buch, das das Thema "Gesundheitsvorsorge durch Ernährung" allgemein oder spezielle Ernährungsfragen behandelt, jederzeit vorziehen. Mein Fazit: Die Aussagen des Autors sind sicher richtig und nachvollziehbar, man kann sich das in diesem Werk dargelegte Wissen aber sicher anderweitig mit wesentlich weniger Lese-Aufwand beschaffen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.