Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Fürchte die Schatten

Michael Robotham

Cyrus Haven (2)

(12)
(1)
(1)
(0)
(0)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Evies Geschichte Nachdem im ersten Band um Cyrus Haven Evies Geheimnis nicht mehr gelüftet wurde, dreht sich im zweiten Band alles um ihre Geschichte, was ich sehr genossen habe. Evie Cormack hat einiges erlebt und kommt dennoch nicht zur Ruhe. Erneut wird Jagd auf sie gemacht und sie benötigt die Hilfe von Cyrus Haven. Der merkt bald, dass er in ein Wespennest gestochen hat, gibt aber nicht auf, bis er an seine Grenzen stößt. Arme Evie! Was sie alles mitmachen musste. Angefangen von den Besuchen, die ihr „Onkel“ vermittelt hat, bis hin zum Heimaufenthalt – allerdings ist Evie auch kein einfacher Charakter und bringt sich oft selbst in Schwierigkeiten. Manchmal musste ich über ihre burschikose Art doch schmunzeln. Aber meistens hat sie mich doch fast zum Weinen gebracht. Im zweiten Handlungsstrang ist nämlich Evies Geschichte Thema. Und zwar schonungslos. In der Gegenwart kämpft Cyrus gegen Windmühlen. Allzu übermächtig scheint sein Gegner. Und ihm immer einen Schritt voraus. So bleibt die Handlung von der ersten Seite an spannend und verwickelt. Besonders gut gefallen hat mir auch die Einführung eines neuen Charakters, von der ich hoffe, noch mehr lesen zu dürfen. Fazit: Robotham schreibt wieder einen Thriller, wie ich ihn mag. Eine tolle Handlung, ausdrucksstarke Charaktere und viel Spannung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.