Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Ziemlich hitzige Zeiten

Angelika Schwarzhuber

Die Freundinnen vom Chiemsee (1)

(10)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Sooo lustig

Von: get lucky

01.11.2020

Nun zum Buch: Leichte Kost, gut zu lesen, so lustig, witzig und einfach unterhaltsam: ZIEMLICH HITZIGE ZEITEN - Angelika Schwarzhuber Klappentext: Von der Liebe hat Anna die Nase gestrichen voll. Auch ohne Mann geht es in ihrem Leben turbulent zu: Hochzeitsvorbereitungen der einen Tochter und Abiturstress der anderen. Dazu eine eigenwillige Mutter und lästige Hitzewellen. Als ihr Jugendschwarm Jo zurück in die Stadt kommt, erwachen jedoch Gefühle, die sie längst für ausgestorben hielt. Doch Jo kann sich nicht einmal mehr an ihre damalige Nacht erinnern. Zudem nervt sie Paul, der Vater einer Mitschülerin ihrer Tochter. Frustriert lässt sie sich von ihren Freundinnen Zoe und Ilona dazu ermuntern, sich auf die Einladung eines jungen Mannes einzulassen. Und damit nimmt das Chaos seinen Lauf ... Der Titel sagt es schon, das Buch spricht eher so uns Frauen rund um 50 an ;0) Und, was sagt uns das Cover 😂?!! Tja, was da alles daherkommt, Pubertiere, Exmänner, erste Liebe, eigene Mütter, Abi- und Hochzeitsstress, und das nicht der eigene! Von außen betrachtet so herrlich und viele von euch werden sich in diesem Roman irgendwo wiederfinden, versprochen ! Ich habe mich köstlich amüsiert 😀 Bei @angelikaschwarzhuber habe ich gerade entdeckt, es gibt im nächsten Jahr eine Fortsetzung: Ziemlich turbulente Zeiten - oh, ich freu mich darauf! Außerdem bedanke mich sehr herzlich bei @randomhouse @bloggerportal und dem @blanvalet.verlag für dieses Rezensionsexemplar! ⭐️⭐️⭐️⭐️

Lesen Sie weiter

Ich kannte die Autorin bis jetzt "nur" von Ihren Weihnachtsromanen, die ich total liebe und ich bin auch schon gespannt auf den diesjährigen 😊 , von daher als es hieß Sie bringt ein neues Buch raus, musste ich es mir unbedingt einmal anschauen. Was soll ich sagen die Leseprobe war Köstlich, da wir in meiner Familie genau zu der jetzigen Zeit in der selben Situation stecken. Ich sag nur Führerschein, ich komme 😬🙃. Selbst meine Mom, der ich die Leseprobe unter die Nase gehalten hatte fand sie total gut.   Also dachte ich mir, obwohl es nicht das typische Buch für mein Alter ist, da die Protagonisten um die 50 Jahre sind und mit Familie, Pubertären Kindern, Hitzewallungen, Periodenproblemen und mitten in der Midlife Krise steckten zu kämpfen haben, das ich es dennoch mal ausprobiere.   Gesagt getan.   Ich kann nur sagen, obwohl es mir etwas schwer viel mich in diese Situation reinzuversätzen, da ich ja nun noch nicht 50 bin...., hat mich das Buch köstlich unterhalten. Es ist witzig und die Familiären Probleme kamen mir in meinen Freundeskreis auch durchaus bekannt vor. 😊 Außer das mit der Liebe... 😘   Meine Mom, die das Buch mit mir zusammen gelesen hat, hat sich noch mehr amüsiert und an so vielen stellen gelacht und nuschelte dann immer vor sich hin "ja, genauso" oder "das stimmt" , das war schon unglaublich 🙃   Daher das Fazit, tolles witziges Buch mit familiären Problemen aus dem Alltag einer tollen Familie.   Und, jetzt Angelika Schwarzhuber, freu ich mich noch mehr auf deinen Weihnachtsroman 😍

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.