Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Tagebuch - für große und kleine Reisen

Doro Ottermann

(8)
(3)
(0)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

This one is for my German followers. Personally, I like to look back on my trips and relive the moments. This can be hard because I tend to forget the little details that make a trip special. But I found the solution to my problem. The solution is called "Tagebuch- Für grosse und kleine Reisen". I will insert a picture so you can see how the layout is because it is stunning. Official description: Ganz egal ob einsame Kanutour in Schweden oder Städtereise nach Berlin, ob Roadtrip auf der gefährlichsten Straße der Welt oder diese unglaublich lange Busfahrt, bei der du die beste Unterhaltung deines Lebens hattest. Doro Ottermanns Reisetagebuch ist für alle Arten von Reisen geeignet, für große und für kleine. Hier ist Platz für all die skurrilen, witzigen, langweiligen und atemberaubenden Begegnungen und Ereignisse von unterwegs. Und das Beste: Es kann mehrfach verwendet werden. So entsteht ein tolles Erinnerungsalbum. (Yes, I know this is in German) My thoughts: I absolutely love this little book. The layout is adorable, it is very compact and it is easy to use. My favorite part is that almost every page is different and it is so much fun to fill out. I always tell myself to start a travel diary but I never follow through with my plan but now I don't have an excuse anymore. I can't wait to look back on all of my travels. I already know that those 236 pages will bring me so much joy. Some facts: Publishing house: Random house GmbH, Wilhelm Goldmann Verlag, Mosaik Pages: 236 Published: 2018 Designed by Doro Ottermann

Lesen Sie weiter

Richtig tolles Tagebuch!

Von: NicksSweety

25.02.2019

Das Cover: Schlicht gehalten und mit ersten Eindrücken, was uns erwarten könnte. Finde ich persönlich super, denn so steigt die Spannung auf das Innere. Die grüße ist absolut optimal und somit passt das Buch in jedes Reisegepäck. Nach dem ersten Aufschlag war ich sofort verliebt. Diese vielen Details, die die Seiten schmücken, die liebevolle Gestaltung der Seiten allgemein und die Schrift, die wirkt, als hätte man es selbst geschrieben. Die Mischung aus Multiplechoice und selbst schreiben finde ich klasse. Man kann in Ruhe alles ausfüllen und ankreuzen, ohne viel Zeit zu verlieren. Am Ende ist sogar noch ganz viel Platz für Eindrücke und Fotos und die selbst gezeichneten Outfits. Das Bonusmaterial hat mich am meisten begeistert! So viele Landkarten und Möglichkeiten seine Reisen quasi nochmal zu erleben. Mit so viel Liebe fürs Detail gestaltet und viel Platz für Notizen, Bilder, Zeichnungen und was einem noch so einfällt, wenn man auf einer Reise ist/war. Ein großartiges Reisetagebuch, das wir ab sofort IMMER dabei haben werden, um nie wieder etwas von unseren Reisen zu vergessen.

Lesen Sie weiter

Plant ihr auch schon den Urlaub für 2019? Und fällt euch auf, dass einige Dinge die man im letzten Urlaub erlebt hat schon anfangen in Vergessenheit zu geraten? Da gibt es etwas gegen ... Wer kennt es nicht, das Tagebuch schreiben. Und so oft nimmt man sich vor: von diesem tollen Urlaub schreibe ich auf jeden Fall ein Tagebuch. Schwupps die Wupps, der Urlaub ist vorbei, der Alltag hat einen zurück und das Tagebuch ist Geschichte. Mit diesem tollen Tagebuch für die Reise passiert dir das nicht mehr. Denn das Tagebuch ist zum Ankreuzen und bietet auch Platz zum selbst erzählen. Es stellt mir Fragen wie es mir geht, was das lustigste auf meiner Reise war, was ich für Klamotten an hatte und ich kann mich kreativ austoben und zeichnen oder kritzeln. Eigentlich für alle etwas dabei oder? Am Ende finden sich noch ein paar Landkarten wieder, wo ich die Reiseziele markieren kann. Dieser kleine Allrounder im Format von 11,5x16cm passt also bestimmt mit ins Urlaubsgepäck. Was ich schön finde, dass in dem kleinen Buch Platz für nicht nru eine Reise ist. Die Abschnitte werden wiederholt und so kann ich entweder von einem Urlaub mehrere Ausflüge z.B. darin festhalten oder es gleich für mehrere Urlaube nutzen. Auch für Teenies finde ich es eine tolle Geschenkidee z.B. für Klassenfahrten, Abschlußfahrten oder den Familienurlaub, etc. Vielen Dank an Randomhous für dieses schöne Rezensionsexemplar sowie MosaikVerlag.

Lesen Sie weiter

Hallo Weltentdecker und Bücherverrückte, heute stelle ich euch das Tagebuch für große und kleine Reisen vor. Habt ihr je schon einmal ein Buch mit auf Reisen genommen, in welchem ihr ankreuzen, Bilder von eurem heutigen Outfit und Steckdosen zeichnen musstet? Nein? Dann kann euch dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Meine Meinung Zum Cover: Mir gefällt der Grünton und die kleinen Bilder vom Reisen, Urlaub und dem Sommer, doch das Cover ist etwas schlicht und ich glaube man hätte wohl noch ein bisschen mehr rausholen können und es ein bisschen interessanter gestalten können. Mehr Blickfänger. Zum Inhalt: So, für jeden Tag deiner Reise hast du eine Seite, die es auszufüllen gilt (Ich habe pro Tag zwei genommen, einfach weil es mir sonst zu wenig war, aber das erwähnte ich ja bereits) mit vielen liebevollen Aufgaben. Was muss man ausfüllen? Vom Beenden eines Satzes, über das Angeben der Prozentzahlen, wie schmutzig deine Schuhe sind bis hin zum Ankreuzen, wie sehr du dich heute weise, freundlich oder wundersam fühlst oder malen, ist alles dabei. Ich kann euch sagen, es wird nicht langweilig. Es hat Spaß gemacht diese Aufgaben zu lösen! Das Innere des Buches ist richtig niedlich und es wurde liebevoll gestaltet, jede Seite sieht besonders aus und es ist einfach toll, diese Seiten mit seinen Gedanken zu füllen. Fazit: Für alle, die gern auf Reise gehen, sich neue Städte anschauen oder am Strand liegen und die sich gern erinnern, ist dieses Buch ein Hilfe, nicht die Momente zu vergessen, die sonst im großen Ganzen untergegangen wären. Es bietet auch Platz für so einiges mehr -Bonusmaterial genannt- und ich glaube es ist schön sich eines Abend hinzusetzen und die erlebten Tage noch einmal in Erinnerung zu rufen, zu lachen und noch einmal zu träumen. Kauft es euch! Geht auf Reisen! Mein Abschlusszitat: ,,Du klappst das Buch auf und dir kommt die Welt der kleinen Erinnerungen entgegen.’’ - Mary Elara

Lesen Sie weiter

Das Tagebuch für große und kleine Reisen von Doro Ottermann ist mit einem Format von 11,5 x 16 cm klein und handlich und passt in jedes Handgepäck. Es ist inhaltlich ganz toll gestaltet, so dass man auf jeder Seite was zum Ausfüllen und Malen hat.  Direkt vorne kann man in ein Reiseverzeichnis seine Reiseziele eintragen, so dass man später direkt zum entsprechenden Urlaub oder Kurztrip blättern kann. Name und Heimathafen sind auf einer Seite davor natürlich auch noch anzugeben, damit das Büchlein auch wieder zurückfindet, falls es mal verloren geht.  Im Buch selbst kann man dann auf jeder Seite das Datum und den Ort angeben sowie z.B. zurückgelegte Strecken, die Abenteuerlust in Prozent angeben (bzw. malen), Smileys mit der aktuellen Laune ausmalen und gaaaanz viele tolle Fragen beantworten und noch vieles, vieles mehr. Am Ende des Büchleins gibt es dann noch Bonusmaterial. Hier kann man z.B. auf kleinen Landkarten einzeichnen wo man gewesen ist, magische Momente eintragen, eine Checkliste mit superbesonderen Erlebnissen abarbeiten und noch viele andere tolle Sachen vermerken. Fazit: Ich bin absolut begeistert von diesem kleinen Reisebegleiter. Beim nächsten Familienurlaub wird das Büchlein uns auf jeden Fall begleiten, dann kann jeder von uns seine individuellen Erlebnisse eintragen, was später bestimmt mal eine richtig schöne Erinnerung ist. Das Büchlein bekommt von mir natürlich die volle Anzahl an Sternen und eine Kaufempfehlung.

Lesen Sie weiter

Ich möchte euch gerne ein kleines, feines Buch vorstellen, welches mir der von randomhouse zur Verfügung gestellt wurde. Es ist ein Reisetagebuch im DIN A5 Format, indem man Erinnerungen seiner Reisen festhalten kann. Der Titel ist “Tagebuch für grossen und kleine Reisen”, erschienen im Mosaik Verlag. Das besondere an diesem Buch ist,daß man keine freien Texte schreibt, sondern ankreuzen kann. Also perfekt für alle, die es lieben Kreuze zu machen und Lücken zu füllen. Die Aufmachung ist kreativ und lustig. Man hat Platz um von mehreren Orten die schönsten aber auch langweiligsten und skurillsten Erlebnisse einzutragen. Es gibt viele Rubriken die mich zum schmunzeln gebracht haben z.B. wie das Frühstück aussah,der Zustand des Körpers, wie viele Kilometer man zu Fuß oder dem Flugzeug zurück gelegt hat, oder wo es den besten Kaffee gibt… Im hinteren Teil des Buches gibt es Bonusmaterial wie z.B Landkarten in die man eintragen kann,wo man schon gewesen ist und wo man noch hinreisen möchte, und vieles mehr.. Fazit: Dieses Buch beinhaltet viele amüsanten Rubriken,in denen man einige Anekdoten notieren kann. Durch das kleine Format passt dieses Buch auch gut ins Handgepäck. Ich finde es ist ein schönes Geschenk für Freunde, die auf Reisen gehen.

Lesen Sie weiter

Perfekt für Faule

Von: L.B.

08.09.2018

Mein Mann wünscht sich schon lange ein Reisetagebuch! Ich weiß allerdings auch, dass er ein sehr fauler Schreiber ist und nun habe ich endlich das perfekte Tagebuch gefunden. Die meisten der Fragen sind zum ankreuzen oder in kurzen Sätzen zu beantworten. - wie gehts dir heute - was war heute spannend/langweilig - so viel Lust habe ich auf die Reise heute - was war magisch etc pp. Auf den hinteren ca. 50 Seiten sind noch einmal selbstgezeichnete Landkarten, auf denen man eintragen kann, wo man bereits war, genauso wie Gesichter, die man selbst zu Ende zeichnen soll (diese sollen Leute darstellen, die man auf der Reise traf), Tipps, Packlisten etc. die man selbst eintragen kann und vieles mehr. Für mich selbst wäre das Reisetagebuch vielleicht "zu wenig", weil ich gern ganze Romane schreibe um mich später genau in diesen Tag hereinversetzen zu können, aber dennoch finde ich das Buch genial. Ich glaube es weniger ein Buch, welches man noch einmal aufschlägt und in Erinnerungen schwelgt, aber vielmehr ein Buch, in dem man sich beim Schreiben bewusst macht, was man wirklich erlebt hat und wie man sich gefühlt hat. Das bleibt vor allem bei eher stressigen Reisen wie Roadtrips oft liegen, weil man so viele neue Eindrücke auf einmal gewinnt. Das Buch kann man auch gut mit Kindern ausfüllen, es ist ähnlich aufgebaut wie ein Freundschaftsbuch. Alle Fragen sind leicht gestellt und ich kann mir gut vorstellen, dass Kinder viel Spass beim beantworten haben!

Lesen Sie weiter

Doro Ottermann hat es einmal mehr geschafft, interessante Fragen an mich selbst auf lustige und beschwingte Art zu einem Buch zusammenzutragen. Meinen Urlaub habe ich für dieses Jahr zwar schon hinter mir, Doros Fragen werden mich allerdings dennoch begleiten. Ich stimme ihr bzw. dem Verlag zu, dass man das Reisetagebuch auch für die kleinen Reisen nehmen kann. Die kleinen Reisen nämlich zur Arbeitsstelle, zum Einkaufen, zu Freunden, oder auch die Reise auf dem Weg ins Berufsleben; bei dieser Reise begleite ich junge und ältere Menschen. Ich bilde sie aus zu Erzieherinnen und Erziehern.Dabei werde ich ihnen das Buch vorstellen und sie ermuntern, ab und zu mal „Reisetagebuch“ zu führen und ein paar Fragen zu beantworten. Das Tagebuch ist modern und verspielt gestaltet. Neben den Inhalten gefallen mir auch die visuellen Anregungen, etwa auf Seite 23, die Worte in Sprechblasen zu packen. Es eignet sich für alle Altersstufen, jede und jeder kann sich etwas herauspicken. Die einzige Kritik ist, dass ich gerne im Vorfeld gewusst hätte, dass sich die Seiten wiederholen. Die Wiederholung hätte man weglassen können. So wäre das Buch dünner und leichter geworden und hätte noch besser ins Reisegepäck gepasst. Mein Fazit lautet insgesamt: Ottermann – find ich gut.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.