Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Im Zeichen des Raben

Ed McDonald

Schwarzschwinge (1)

(7)
(8)
(2)
(0)
(0)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Ryhalt Galharrow ist Hauptmann der Schwarzschwingen. Sie übernehmen im Kampf gegen dämonische Wesen die Drecksarbeit: Kopfgeldjagden, Morde, Einschüchterung, Folter. Ryhalt hat sich dieses Leben nicht ausgesucht, vielmehr trieb ihn sein Pech in diese erbärmlichen Lebensumstände. Und er ist gut in dem was er tut, auch wenn er manchmal seiner Ehre nachtrauert, die er dem Pragmatismus geopfert hat. Da trifft er seine Jugendliebe wieder und er weiß: Für sie will er ein besserer Mensch sein. Doch das Schicksal – und die Götter – haben andere Pläne … Das Cover passt gut zum Titel, ist aber ansonsten nichts besonderes was aber nicht weiter schlimm ist . Der Schreibstil war leider nicht so meins, er war zwar meist spannend und auch flüssig, aber mir an vielen Stellen zu obszön und auf die Dauer hat mir das einfach nicht gefallen und ist etwas nervig geworden. Die Charaktere waren ganz interessant, eher Antihelden, was ich normalerweise mag, aber dieses ständige gesaufe war leider nicht so meins. Trotzdem war es interessant zu sehen was ihnen passiert ist und wie sie sich entschieden haben. Insgesamt hatte ich einfach etwas mehr erwartet und hätte mich gefreut, wenn die Charaktere sich etwas anders verhalten hätten.

Lesen Sie weiter