Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Und mit Polly kam das Glück

Eva Woods

(1)
(3)
(0)
(1)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Mit dem Buch und mit Polly kam das Glück hat mich die Autorin total überrascht. Erwartet habe ich ein trauriges Buch, da es sich ja prinzipiell um eine traurige Story handelt. Gelesen hab ich hingegen ein Buch über eine tolle Frau, die anderer Leben mit Farbe füllt und einfach mit ihren Lebensweisheiten und ihrem Humor Spuren hinterlässt, auf eine herrliche Art und Weise. Zum Inhalt: Anni lernt Polly im Krankenhaus kennen. Anni hat ziemlich viele Schicksalsschläge erlitten und leidet noch immer. Spaß am Leben kennt sie nicht mehr, ihr Motto ist irgendwie den Tag überleben. Doch Polly gibt ihr keine Chance sich zu entziehen und möchte die restlichen 100 Tage, die ihr noch bleiben jeden Tag etwas mit ihr erleben. Dabei entdeckt Anni sich selbst und lernt, dass das Leben gar nicht so verkehrt sein kann. Und dann gibt es da auch noch Dr. Max... Dieses Buch ist einfach klasse. Ich habe noch nie so eine Person wie Polly erlebt. Sie tritt in dem ersten Seiten des Buches auf und nimmt eine derartige Präsenz in der Geschichte ein, auch wenn sie teilweise gar nicht die Hauptperson ist. Eine unglaubliche Frau mit unglaublich tollem Gefühl für ihre Mitmenschen, die trotz ihres kurzen Lebens so viel hinterlässt wie es viele nicht schaffen. Mir hat das Buch von der ersten bis zur letzten Seite sehr gut gefallen, klare Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter