Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Die besten Salate im Glas zum Mitnehmen

Courtney Roulston

(4)
(4)
(3)
(0)
(0)
€ 6,99 [D] inkl. MwSt. | € 6,99 [A] | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis)

Als ich den Klappentext gelesen habe, war ich begeistert und dachte, ich hätte endlich das perfekte Buch gefunden, um etwas Abwechslung in mein Mittagessen zu bringen. Leider wurde ich enttäuscht. Wenn man die Salate, so wie ich es vorhatte, mit zur Arbeit nehmen will, dann sollte man sich am besten eine Einkaufsliste für die ganze Woche machen, denn in so gut wie jedem Salat gibt es spezielle Zutaten, die vielleicht nicht jeder immer Zuhause hat. Spontan ein Rezept ausprobieren ging somit für mich leider nicht. Einige Rezepte brauchen schon lange in der Zubereitungszeit, nach einigen Versuchen hat man aber den Dreh raus und es geht etwas schneller. Geschmacklich ist wirklich für jeden etwas dabei und die Rezepte sind sehr abwechslungsreich. Die Zutaten kann man zwar immer gut in den Gläsern schichten, aber diese sind dann immer so voll, dass man den Salat gar nicht mehr mit dem Dressing mischen kann. Leider sind sie deshalb für mich ungeeignet für Unterwegs und das ist ja eigentlich der Sinn der Sache. Mein Fazit: leckere Salate mit ungewöhnlichen Geschmäckern, aber nur für Zuhause.

Lesen Sie weiter

Gerade da wir viel Salat essen, bin ich über Anregungen immer wieder begeistert. Vor allem auf der Arbeit sind Salate zum mitnehmen sehr praktisch. Ich hatte mir eine bunte Mischung von verschiedenen Salaten erwartet, die schnell und einfach zuzubereiten sind und Abwechslung in unsere Küche bringen. Gut fand ich, dass es auch Rezepte mit Fleisch gab, aber diese waren doch sehr viel. Ich hatte eigentlich mehr vegetarisches erwartet. Die Aufteilung ist grundsätzlich gut, aber manchmal sind Bilder vorhanden, die vor oder in den Rezepten zu finden sind. Wozu sie gehören ist somit für mich nicht eindeutig erkennbar gewesen. Allerdings waren die Zutaten manchmal aufwendig zu finden bzw. ich konnte sie danach nicht erneut nutzen für andere Rezepte. Ich hatte mir auch ein paar schnelle Rezepte erwartet, aber das hat auch nicht funktioniert. Die Rezepte sind sehr zeitaufwendig, was es gerade als voll berufstätige sehr schwer macht diese in der Woche vorzubereiten. Leider konnte mich das Buch nicht komplett überzeugen. Ich hatte einfache und schnelle Rezepte mit Zutaten erwartet, die ich schnell finde und nicht noch in extra Supermärkte bzw. Biomärkte besorgen muss. Ich vergebe 3 Sterne.

Lesen Sie weiter

Meine Meinung Dieses Buch bietet Anleitungen für die Zubereitung verschiedener Salate im Glas, die praktisch für unterwegs sind und gut mitgenommen werden können. Das Cover zeigt eine dieser Salatvariationen. Es ist farbenfroh und ansprechend gestaltet. Auch die Abbildungen der Salate im Buch sind abwechslungsreich und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Zu Beginn gibt es eine kleine Einführung in das Thema, und die Vorzüge von Salaten im Glas werden dargestellt. Zu jedem Salat gibt es einen kurzen Begleittext, eine Zutatenliste und eine Anleitung zur Zubereitung. Da die Reihenfolge dieser Elemente von Gericht zu Gericht variiert, ist die Darstellung teils unübersichtlich. So weiß man manchmal nicht, was zu welchem Gericht gehört. Eine feste Reihenfolge (z.B. Titel -> Foto -> Begleittext -> Zutatenliste -> Anleitung) würde helfen. Die Anleitung ist gut verständlich. Eine Angabe zur Zubereitungsdauer und zum Schwierigkeitsgrad , sowie zur Kalorienzahl und Nährstoffen wäre hilfreich. Die Mengen sind jeweils für vier Personen angegeben. Da die Salate im Glas jedoch besonders für die Mittagspause am Arbeitsplatz angepriesen werden und ich wahrscheinlich nicht für das ganze Büro Mittagessen vorbereiten möchte, wären Mengenangaben für eine oder zwei Personen vielleicht sinnvoller. Grundsätzlich sind die Gerichte relativ anspruchsvoll und aufwendig in der Zubereitung. Zudem sind die überwiegende Anzahl der Salate sehr fleisch- und fischlastig und somit für Vegetarier nicht geeignet. Bei einem Rezeptbuch für Salate müsste dies explizit und deutlicher erwähnt werden. Die Sprache ist verständlich. Ein besonderes Vorwissen ist nicht erforderlich. Fazit Insgesamt bietet das Buch, besonders für begeisterte Fleisch- und Fischesser, viele ausgefallene Gerichte. Die Darstellung lässt an vielen Stellen zu wünschen übrig. Ich danke dem Bassermann- Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.