Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Das Auge

Richard Laymon

(3)
(13)
(6)
(3)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Sie sieht Dinge, die andere nicht sehen … grausame Dinge … Menschen, die sterben … Blut … Sie glaubt an ihre Visionen … Sie glaubt, dass diese Bilder reale Begenbenheiten zeigen...Morde...Vielleicht hat sie recht … vielleicht ist sie einfach nur wahnsinnig …Wer weiß? Hauptprotagonistin Melanie ( oh Gott wie ich, war mein erster Gedanke, und bei Laymon Bücher kratzen fast alle immer ab) Conway bekommt eine Art Anti Depressiva verschrieben. Danach, werden sie und ich Freund Brodie in eine gefährliche Situation nach der anderen hinein gezogen. Ich muss sagen, für mich entpuppt sich dieses Buch eher als ein Thriller als die pbkicher Slasher-Filme mit den vorwiegenden üblichen Brüste Fanatismus. Das ist diesmal gar nicht so, es dauert eine gefühlte Ewigkeit bis zum ersten Toten, was ich aber als durchweg positiv empfinde. Melanie ist im Gegensatz zu mir ganz dünn, blass und introvertiert, ind mit ihrer Zerbrechlicheit sehr sympathisch. Und auch Brodie ist ein netter Kerl, der sie so liebt wie sie ist, und das trotz ihrer Visionen, die Melanie von jetzt auf gleich erfassen und sie komplett erschüttern. Denn sie ist überzeugt davon es körperlich zu spüren wenn jemand stirbt, der ihr nahe steht. Eine für mich NebenCharakter spielt die Schwester von Melanie ( meine hiess Monika ) spielt Penny, die im Gegensatz zu Mel eine äußerliche Sexbombe. Und wird auf Grund dessen hat sie einen Stalker, der ihr sexistische Drohungen auf dem Anrufbeantworter hinterlässt. Das Cover mit dem hervorgegebenen Auge passt gut zum Thema des Buches. Mehr möchte ich da gar nicht zu schreiben die Gefahr des Spoilern ist sonst zu gross. Aber eins muss ich noch erwähnen. Nur so noch, das Ende ist eine Hammer Wendung und super spannend, echt klasse Buch und klare Leseempfehlung! Fakten 352 Seiten TB 8,99 € Ebook 7,99 € Erschienen @Heyne Hardcore Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier : https://www.amazon.de/gp/aw/d/345367703X/ref=cm_cr_srp_mb_bdcrb_top?ie=UTF8 Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog: http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1 Ich möchte mich bei @Randomhouse für die Verfügung Stellung des Rezensionsexemplars zu danken.

Lesen Sie weiter