Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
After truth

Anna Todd

After (2)

(132)
(73)
(44)
(8)
(0)
€ 13,00 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,50* (* empf. VK-Preis)

Meine Meinung Wer After passion nicht gelesen hat, sollte bitte diese Rezension nicht lesen, sie könnte Spoiler enthalten. After truth was erwartet uns? Eine aufgelöste und gedemütigte Tessa. Ein Mobbingopfer, was man so gerne in seine Arme schließen möchte und ihr sagen, Kopf hoch, du bist stärker wie du denkst. Und was sagt man Hardin, fahr zur Hölle. Tessa ist am Ende, so richtig am Ende, sie kann kaum einen klaren Gedanken fassen. Zwischen Liebe und Hass ist nur ein schmaler Grat. Ein selbst gesetztes Zeitlimit soll ihr helfen, Hardin zu vergessen. Doch kurz vorm Ende taucht Hardin wieder bei Tessa auf. Sie vergibt ihm und stellt Bedingungen, wird das ihre Liebe retten? Hardin ist derweil untergetaucht bei seiner Mom in England. Aber auch er kann und will Tessa nicht vergessen. Das ein Spiel zu seiner großen Liebe wird, hätte er nicht mitgerechnet. Ohne Tess ist Hardin nur ein halber Bad Guy, er will alles versuchen, seine Tess glücklich zu machen. Nur mit einigen Sachen überschreitet er seine Kompetenz. Fazit Im zweiten Band der After Reihe entdeckt man eine Entwicklung an Tessa, mit der man nicht gerechnet hätte. Sie wirkt ein klein wenig erwachsener und bietet Hardin die Stirn. In ihrem Gefühlschaos versucht sie ihren eigenen Weg zu gehen, ohne Hardin. Und Hardin? England hat ihn etwas verändert, aber nur ein klein wenig. Seine Ängste haben sich verändert, aber reicht das aus, um mit Tessa eine Beziehung zu haben? Dank vieler Nebencharaktere ist After truth sehr abwechslungsreich. Auch im zweiten Teil ist der Schreibstil der Autorin lebhaft und einfallsreich. Die Gefühle befinden sich weiterhin auf einer Achterbahnfahrt mit dreifachem Looping und auch diesen Band konnte ich nur schwer aus der Hand legen. Auch hier gibt es wieder sehr intime Szenen, die nicht für unter 18-jährige geeignet sind. Ich vergebe hier gerne 5 🐥🐥🐥🐥🐥 und eine Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter

After truth

Von: 🤍

24.05.2021

Gelungene Fortsetzung. Als Fan von After Passion, kann ich After Truth nur empfehlen. Ich gehöre zu den Personen, die After Passion gesehen haben, ohne vorher die Bücher gelesen zu haben, daher war ich vom ersten Teil nicht enttäuscht. Dennoch, liebe ich After Truth. Es ist eine gelungene Fortsetzung vom ersten Film, der nicht ganz so weit von den Handlungen im zweiten Buch abweicht (ja hab nach After Passion, angefangen die Bücher zu lesen). Was mich in den Büchern gestört hat (ewige hin und her), wurde in dem Film gut gelöst. 🥰 Ich freue mich auf die Fortsetzung.

Lesen Sie weiter

~ eventuell Spoiler ~ Einfach toll. Auch dieses Cover ist wunderschön… Nachdem ich den ersten Teil beendet hatte, musste ich gleich zum zweiten Teil greifen, den ich zum Glück schon im Regal stehen hatte. Die Geschichte ging nahtlos weiter und ich war noch voll in den Gefühlen drin. Im ersten Teil habe ich mir die Sicht von Hardin gewünscht und dieser Wunsch ging in Erfüllung. Durch die abwechselnden Sichtweisen von Tessa und Hardin hatte ich das Gefühl Teil der Geschichte zu sein. Die Beiden haben ihre Erlebnisse und Eindrücke umgangssprachlich beschrieben, wodurch man auch in diesem Teil die Gefühle richtig miterleben konnte. Viele Handlungen wurden schlüssiger, da man Beide Sichtweisen erfahren hat und auch einige Hintergrundinformationen zur Geschichte der Hauptpersonen bekommen hat. Es gab große Streits und Missverständnisse, gegen die Tessa und Hardin ankämpfen mussten. Mal gegeneinander, Mal gegen das gleiche Problem und Mal jeder für sich. Ich hatte das Buch eigentlich ständig in der Hand, da ich unbedingt wissen wollte, ob es noch eine Chance für „Hessa“ gibt. Auch wenn man denkt sie haben am Ende alle Probleme gelöst, erfährt man später das es doch noch nicht ganz für immer ist. Das Ende war echt emotional und ich hatte echt etwas Mitleid mit Beiden. Ich musste gleich zum dritten Teil greifen um zu sehen wie es weiter geht.

Lesen Sie weiter

Leider bin ich zu Beginn nicht ganz mit den Sprechern klargekommen und fand sie etwas unpassend, was sich aber zum Ende hin etwas gelegt hat. Zudem haben mir die starken Emotionen, die im Buch beschrieben werden in dem Hörbuch wirklich stark gefehlt. Der Cliffhänger am Ende war aber genau so gut, wie im Buch platziert. Alles in allem kann ich festhalten, dass man es zwischendurch parallel zu anderen Sachen wirklich gut anhören kann und somit trotzdem eine Empfehlung von mir bekommt.

Lesen Sie weiter

geliebt, gelacht, gefühlt und geweint

Von: waytoomedicine

24.01.2021

Ich habe die After- Reihe schon bei Erstveröffentlichung gelesen. Damals habe ich immer so auf den Termin der nächsten Veröffentlichung gefiebert. Es ist schon recht lange her aber ich habe mich sehr gefreut, dass Ganze auch nochmal zu "hören". Ich habe den ersten Teil noch mal neu gelesen um mich etwas zu erinnern. Es war definitiv eine andere Erfahrung sich das Ganze vorlesen zu lassen. Es war definitiv ein auf und ab der Gefühle. Ich konnte mich mit dem Format ganz gut anfreunden, allerdings haben die Stimmen für mich nicht so ganz zu den Charakteren gepasst. Irgendwie habe ich mir die Stimmen und deren Art Gefühle rüber zu bringen anders vorgestellt. Ansonsten gut :))

Lesen Sie weiter

love this Story

Von: couchpotato

29.12.2020

Das Hörbuch bekommt von mir volle Punktzahl. Was ich bevor ich anfange zu erzählen noch sagen möchte, ich habe vor dem Hörbuch nicht das Buch und auch nicht den Film gesehen. Nur After Passion geschaut und gelesen. Jedem würde ich es ans Herz legen zuerst After Passion zu hören, lesen etc.. Da man so viel besser weiß, worum es am Anfang der Story geht. Als ich mir das Hörbuch angehört habe, befand ich mich schon in einem Liebeswirrwarr, und ich konnte Tessa in ihrer Situation so gut nachvollziehen. Ich glaube, mehr als die Hälfte der Laufzeit saß ich mit Tränen in den Augen einfach nur da und habe gespannt gelauscht. Die Stimme der Sprecherin ist super angenehm und sie bringt jede einzelne Emotion so unfassbar gut rüber. Es ist echt der Wahnsinn. Auch das Hörbuch enthält erotische Szenen, die sehr schön ausgeschmückt wurden. Insgesamt ist das Hörbuch wohl leicht gekürzt, was mir allerdings überhaupt nicht aufgefallen ist. Ich habe meine Lieblingsszenen entdeckt und bin gespannt, ob sie das in dem Buch auch werden. Es gibt so viele tolle Liebeskummerzitate und ich finde es einfach unglaublich stark von Hardin, das er Tessa nicht einfach ziehen lassen will. Er hat seine Fehler eingesehen und das ist unfassbar mutig meiner Meinung nach.

Lesen Sie weiter

Zunächst muss ich sagen dass ich mit Band 1 meine Schwierigkeiten hatte. Da die Reihe aber von vielen so geliebt wird wollte ich Band 2 eine Chance geben und vor allem wissen wie es nach dem fiesen Cliffhanger aus Teil 1 mit den zwei Protagonisten weiter geht! Tessa und Hardin haben eine sehr emotionale, leidenschaftliche und voneinander abhängige Beziehung. Wie bereits in Band 1 gibt es wieder viele schmerzhafte Streitszenen und friedliche Versöhnung, wodurch man wieder eine Achterbahn der Gefühle mitgenommen wird. Und hier knüpft mein erster Kritikpunkt der Geschichte an: Leider hat sich für mich in Band 2 einiges wiederholt und die Geschichte hat der aus Band 1 oft geähnelt. Das hin und her hat wieder die Geschichte dominiert und manchmal hätte ich die Charaktere einfach gerne geschüttelt! Andererseits waren die Emotionen wieder total greifbar und nachvollziehbar. Anna Todd kann sie mit ihrem Schreibstil total realistisch rüberbringen und hat mich damit in gewisser Weise wieder überzeugt. Wem also das Auf und Ab in Band 1 gefallen hat, dürfte Band 2 auch lieben! <3 Zum Abschluss muss ich leider zum Hörbuch sagen, dass für mich die Sprecher überhaupt nicht zu den Charakteren gepasst haben. Zum Abschluss kann ich für alle, denen Band 1 gefallen hat definitiv eine Empfehlung aussprechen!😊

Lesen Sie weiter

Der Schreibstil ist einfach toll, einfach und leicht und total fesseln. Die Emotionen sind greifbar und sehr gut nachzuempfinden. Die Geschichte fesselt einfach total und macht süchtig. Mit der Sprecherin werde ich vermutlich nie ganz warm werden, sie übertreibt mir in Streitszenen einfach zu sehr, wodurch die Szenen dann oft unglaubwürdig werden. Ich finde es einfach toll, wie die Figuren sich weiterentwickeln und über sich hinauswachsen und auch wie ihre Beziehung auf eine neue Ebene kommt. Ich hatte im Kopf gehabt, dass es mir im zweiten Band zu viel Drama gab. Das fand ich jetzt beim Reread gar nicht, ich fand sogar eher, dass es genau die richtige Menge war. Die Handlung ist sehr rund und konnte mich gut mitreißen und unterhalten. Und das Ende hat mich schon wieder geschockt, obwohl ich die Reihe ja schon kenne. Einfach nur toll!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.