Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
After passion

Anna Todd

After (1)

(503)
(118)
(47)
(12)
(10)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Die Geschichte um Tessa und Hardin hat mich voll in ihren Bann gezogen. Warum? "After" hat einfach alles, was eine fesselnde Geschichte braucht: Unschuld, (erster) Sex, Leidenschaften und viele überraschende Wendungen. Erfolgsrezept der Story sind die beiden Hauptprotagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Da ist Highschool-Neuling Tessa Young, ein akkurates hübsches Mädchen mit Überhang zum Pflichtbewusstsein. Tessa trägt gerne lange Röcke, trinkt nicht und liest lieber ein gutes Buch als Party zu feiern. Sie will alles im Griff haben, auf alles vorbereitet sein. Doch mit ihm hat sie nicht gerechnet: Hardin Scott. Ein Bad Boy mit vielen Tattoos, der seine Sex-Bekanntschaften fast so häufig wechselt wie seine Launen. Ein sprunghafter Typ, der mit allen Wassern gewaschen scheint und nicht locker lässt, bis er bekommt, was er will. Bald steht fest: Er will Tessa … Ich will nicht zu viel verraten: Lest sie selbst, die Geschichte um Tessa und Hardin. Aber Vorsicht: Das macht süchtig!

Lesen Sie weiter

Ich bin verliebt!

Von: Melina

23.11.2020

Ich kann meine Gefühle gar nicht in Worte fassen. Ich hab das Buch in drei Tagen verschlungen und habe immer noch das Gefühl, als wäre ich noch nicht ganz wieder in dieser Welt angekommen. Es ist einfach unglaublich, wie Anna Todd es schaft, dass man so sehr mitfühlt. Nicht nur mit Tessa, auch mit Hardin und allen anderen. Ich glaube, ich habe noch nie so oft gelacht und geweint bei einem Buch. Das Ende hat mir das Herz gebrochen. Ich habe mich in dieses Buch verliebt, in Anna Todds Schreibstil, in ihre Charaktäre und natürlich vor allem in Hardin ;) Ich hoffe, dass ich auch mal jemanden kennenlerne, der solche Gefühle in mir auslöst, wie ich beim lesen gefühlt habe. Leider ist mir das noch nie passiert, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich auch eines Tages meinen Hardin Scott finde. In der Zwischenzeit lese ich einfach die anderen Bücher der After-Reihe!

Lesen Sie weiter
Von: Priska

07.11.2020

I've read the "After" series and I'm just overwhelmed. I never had a lot of love for real stories that show what life is really like, because I wanted to disappear into fantasy worlds or great love stories. And this somehow has all of that. I love how Hardin tries to be a better person for Tessa and I love how Tessa tries desperately to help, and the two in 4 books show how many mistakes a person can make in his entire life. I love that you can go along with the passion of anger and the love of the two for each other. I think it's great that they are written so real, and you still feel a lot of fantasy somehow. I can't explain it exactly, but it's like a fantasy love story about real life. I think they are very well written and described and I think it's great that you can see the perspectives of both characters. I would be particularly interested in how she could come up with such a real story. I love it and would like to get to know her better myself, because I want to become a great and famous author myself, because I have so many ideas in my head that I want to Want to bring paper. You are a tall, worthy woman that I admire.

Lesen Sie weiter

Große Liebe!

Von: Lovelybookblog

04.11.2020

Ich habe die After Reihe schon gelesen und geliebt, weshalb ich auch gerne die CD dazu hören wollte. So konnte ich immer wieder nebenbei in die Welt eintauchen. Die Stimmen der Sprecher finde ich sehr passend gewählt. Ich finde die Stimmen außerdem sehr angenehm und fesselnd, sodass ich ihnen sehr gerne zugehört habe. Zum Inhalt kann ich sagen, dass ich ''After Passion'' liebe und es wahrscheinlich für immer mein Lieblingsbuch sein wird. Ich liebe Hardin, er ist mein Bookboyfriend Nummer 1. Er ist zwar nicht perfekt, macht Fehler, dumme Dinge, aber er arbeitet an sich. Tessa hat es geschafft, ihn wieder in die richtige Richtung zu lenken. Und auch Hardin tut Tessa gut. Er verletzt sie oft, aber ich denke, dass er dies tut, weil er nicht damit umzugehen weiß, wie es ist, wenn man glücklich ist. Aber er macht sie auch glücklich. Er zeigt ihr einige Dinge und schafft es, dass Tessa mehr von sich selbst überzeugt ist und sich selbst liebt. Ich finde die Geschichte nie langweilig- es gibt immer Drama oder Romantik. Immer passiert etwas. Manchmal schlägt man sich die Hand vor den Kopf, manchmal grinst man über das ganze Gesicht. Ich kann die After Reihe wirklich jedem ans Herz legen. Diese Reihe hat einen sehr großen Platz in meinem Herzen!

Lesen Sie weiter

das hätte man sich sparen können

Von: Christoph-A. Gebhardt

26.10.2020

Hallo, liebe Frau Todd, nachdem ich die 4 AFTER Romane geradezu "verschlungen" habe bin ich nun bei "Stars attracted" und langweile mich maßlos. Wie kann aus Ihrer Feder ein so langweiliges, handlungsarmes Werk entstehen? Dieser Roman ist keinen Pfennig wert und ich bedauere, m r dieses Buch gekauft zu haben.

Lesen Sie weiter

fantastische Serie

Von: Christoph-A. Gebhardt

26.10.2020

Alle 4 "After" Romane gelesen, ja geradezu verschlungen. Leider war dann "Before Us" NUR eine Zusammenfassung der 4 After Bände mit zu vielen wörtlichen Wiedergaben von Texten aus der Serie. Gut dann wieder die 2 "Landon" Bücher, denen jedoch der Spannungsbogen der After Serie in gewisser Weise fehlte. Leider enttäuscht mich die "Brightest Star" Reihe maßlos, selten etwas so Langweiliges gelesen. Schade. Liebe Grüße Chris Gebhardt

Lesen Sie weiter

Während ich das Buch las, fühlte ich Freude, Glück, Wut, Enttäuschung, Eifersucht. Die Geschichte ist sehr aufregend und interessant. Absolute Empfehlung!

Lesen Sie weiter

Gutes Buch- doch klischeehaft

Von: Elena aus Wolfsberg

13.08.2020

Der Film war gut. Und auch das Buch lies etwas von sich hören. Doch muss ich sagen finde ich die Geschichte fast etwas zu klischeehaft. Im Buch sind die Personen entweder perfekt oder ganz und gar nicht perfekt. Die After Reihe zieht sich in längen wo die halbe Zeit gestritten wird dass so abläuft, dass Hardin etwas unverzeihliches tut und Tessa ihm wieder verzeiht. Das erste Buch war toll. Man konnte richtig mitfühlen wie es auf und ab geht. Doch nach dem dritten Buch auf und ab, bin ich nur mehr genervt. Es sollte viel mehr mit einfließen. Die Spannung ist weg. Und ich lese sicher keine 4 Bücher wo das Hauptziel eines Roman der Streit ist. Das Buch ist zu perfekt und zu unperfekt da gestellt.

Lesen Sie weiter