Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Die Kultur der Reparatur

Wolfgang M. Heckl

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 11,00 [D] inkl. MwSt. | € 11,40 [A] | CHF 15,90* (* empf. VK-Preis)

Die Kultur und der Zeitgeist ändern sich ziemlich schnell. Vor nicht allzu langer Zeit, gab es eine eifrige Reparaturindustrie und eine ausgeprägte Mentalität des "Reparierens". Das ist erst einige Jahrzehnte her und besonders die DDR hat mich diesbezüglich sehr stark geprägt. Aber die heutige Wegwerfgesellschaft belastet mittlerweile sogar unseren Planeten in einem extremen Maß, das für mich vor 40 Jahren noch nicht vorstellbar gewesen wäre. Ganz zu schweigen davon, dass uns das jede Menge kostet. Das Buch hat mir spannende neue Einblicke und Ideen gegeben. Meine Frau und ich sparen und haben jedoch bemerkt, dass wir dem Wegwerfwahn in den letzten Jahren immer mehr gefolgt sind. Das wollen wir nun ändern und das Buch bietet eine gute Hilfestellung dafür. Wenn bei Ihnen zu Hause das nächste Mal etwas nicht mehr funktioniert, warum versuchen Sie nicht, es zu reparieren, anstatt es wegzuwerfen? Sie werden nicht nur überrascht sein, wie einfach das sein kann, sondern auch, wie befriedigend es sich anfühlt.

Lesen Sie weiter

Leider ist es bei uns normal geworden alles sofort zu entsorgen das nicht mehr funktioniert. Mit diesem Buch macht man einen Schritt in die richtige Richtung und lernt dinge selbst zu reparieren. Selbst für jemanden wie mich, der handwerklich nicht sehr begabt ist, wir alles sehr verständlich erklärt und ich konnte am Wochenende meinen Toaster selbst reparieren. Tolles Buch.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.