Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Blacky

Gundula Fuchsberger

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 13,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,99 [A] | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis)

Dieses knapp 200 Seite starke Erinnerungsbuch hat Joachim Fuchsbergers Gattin herausgegeben, für das sie prägnante Aussagen, Gespräche und Textauszüge aus seinen Büchern zusammengestellt hat. Fotos aus dem Familienalbum finden sich genauso wie persönliche Worte von engsten Freunden und Weggefährten ( Ralf Bauer, Frank Elstner, Oliver Kalkofe, Markus Lanz, Jan Josef Liefers, Sandra Maischberger und Nina Ruge). In jeder Stellungnahme wird deutlich, wie hoch Joachim Fuchsberger geschätzt wurde, seine geradlinige Art, sein Humor, seine Offenheit und Neugier, auch auf die Jugend und wie sein Familienleben geprägt war, durch Achtung und Respekt und eine persönliche Rollenverteilung. Nett zu lesen, dass seine Ehefrau für ihn die einzige Regierung war, die er anerkannte und die er auch als sein Navi bezeichnete. Es finden sich auch Auszüge aus Talkrunden sowie Äußerungen von An- und Einsichten Fuchsbergers zu vielen verschiedenen Themen, z.B. Sinn und Unsinn von Plänen, Liebe, Ehe, Respekt, Treue, Altwerden.., aber auch kurze Erwähnungen von Erlebnissen und Einschnitten in seinem Leben. Am Ende des Buches finden sich noch ein Lebenslauf, seine Filmografie, eine Liste mit Blackys Büchern sowie die Quellenangaben der Zitate. Für mich war es sehr interessant zu lesen, welch optimistische Lebenssicht Joachim Fuchsberger vertrat, der offensichtlich viele Höhen und Tiefen erlebt und gemeistert und welche Einsichten er im Laufe seines Lebens gewonnen hat, mit wieviel Stolz er sich selber als Biedermann und Familienmensch bezeichnete und vieles kritisch hinterfragt hat.

Lesen Sie weiter