Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

Spannender Thriller! EMPFEHLUNG!

Von: Katha.18
06.09.2018

Schon so oft bei anderen gesehen aber ich muss sagen: Ich wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte ist wirklich spannend und so einen Aufbau habe ich zuvor noch nicht gelesen. Es wird zwischen den unterschiedlichen Personen, welche beteiligt sind gewechselt und zwischendurch werden Einschübe aus einem alten Tagebuch eingebaut, welche erst einmal als unwichtig erscheinen, aber später die Puzzleteile zusammenfügen. Circa bis zur Hälfte des Buches dachte ich, ich würde wissen wer der Täter ist doch dann kam alles anders! Obwohl das Buch mit über 500 Seiten doch schon sehr lang ist, war es nicht zu sehr in die Länge gezogen und hat mich in seinen Bann geschlossen. Ich konnte es wirklich nur schwer zur Seite legen. Die Geschichte ist allerdings sehr verzwickt und ich musste öfter über die Konstellation und Verbindung zwischen den Menschen nachdenken. Es lässt mich immer wieder gruseln, zu was die Menschen in den Büchern fähig sind. Einziger Kritikpunkt meiner Seits ist das doch recht offene Ende, das war sehr unbefriedigend für mich. Ansonsten ist J.D Barker ein sehr gutes Buch gelungen welches den Hype auf jeden Fall Wert ist.