Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Ich will dir nah sein

Ein Krimi mit Potenzial

Von: Klaudia K. aus Emden
24.05.2021

Mit dem spannenden Thriller "Ich will dir nah sein" lernen wir das erste Werk der Autorin Sarah Nisi kennen. Die Handlung beginnt in einem Londoner Fundbüro des öffentlichen Verkehrs. Hier arbeitet Lester Sharp und kümmert sich um die Katalogisierung von herrenlosen Fundsachen. Viele Dinge, welche die eiligen Fahrgäste verloren haben, darunter Schlüssel, Handies, Taschen und sogar - recht außergewöhnlich - eine Urne. Lester ist ein ausgesprochener Sonderling und legt keinen Wert auf soziale Kontakte. In Konsequenz tut er sich besonders mit Frauen schwer. Als er der jungen Mitbewohnerin Erin begegnet, weiß er nicht warum sie ihn plötzlich an etwas erinnert. Auch fällt es ihm durch seine Unerfahrenheit im Umgang mit Menschen nicht leicht, wie er sich ihr gegenüber verhalten soll. Durch sein krankhaftes Verhalten ist er ihr jedoch plötzlich sehr nah, näher jedanfalls als es gesund für ihn ist. Die flüssige und leicht verständliche Sprache der Autorin lässt die Story in einem sehr authentischen Licht erscheinen. Allderdings hat mich die recht krankhaft wirkende Psyche von Lester eher abgestoßen als einen echten Psychothiller Effekte auszulösen. Die zunächst eher dahin plätschernde Geschichte überrascht erst am Ende mit einem unvorhersehbaren Ausgang. Ich kann leider für den spannenden aber als Erstlingswerk nicht besonders fesselnden Thriller keine volle Punktzahl vergeben. Das darf aber auf keinen Fall darüber hinwegtäuschen, dass in dieser Autorin ein großes Potenzial steckt. Ich bin mir sicher, dass sie mit noch mehr Erfahrung faszinierende Thriller schreiben wird. Einen herzlichen Dank an den btb Verlag für den spannenden Kriminalroman.