Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Unendliche Liebe

Rezension Together Forever Unendliche Liebe

Von: Sophie
27.06.2016

Together Forever Band: unendliche Gefühle Autor: Monica Murphy Preis: 8,99€ Verlag: HEYNE Genre: Roman Seitenanzahl: 396 Kapitelanzahl: 22 Inhalt Vorbei. So ungefähr lässt sich mein Leben in einem Wort zusammenfassen. Ich wurde aus meinem Footballteam am College geworfen und bin wegen meiner miesen Noten gezwungen, weniger in der Bar zu arbeiten. Aber ich kann nicht immer meine Schwester Fable um Hilfe bitten. Ich finde mich nicht zurecht im Leben. Gras und Sex sind einfach zu verlockend. Eine Lernpartnerin hat mir gerade noch gefehlt - aber dann hab ich sie zum ersten Mal gesehen. Chelsea ist überhaupt nicht mein Typ. Ziemlich sicher ist sie noch Jungfrau. Aber ihre Art zu denken und ihr Hunger nach Liebe machen sie für mich begehrenswerter als jedes andere Mädchen. Aber was kann eine, die alles so gut auf die Reihe kriegt wie sie, schon von einem kaputten Typen wie mir wollen? Eigene Meinung Ich habe ja in meiner Rezension zu dem zweiten Band von Together Forever gesagt, dass die Mutter von Fable und Owen kein schlechter Mensch ist. Tja dass nehme ich hier und jetzt zurück. Was ist sie bitte für ein schrecklicher Mensch. Sie lebt ihr Leben wirklich für den Arsch. Drogenabhängigkeit, keinen festen Wohntsitzt, schmutzig, Alkoholsüchtig, falsche Freunde.... Wie kann man sein Leben so verpfuschen? Wie kann seine eigenen Kinder verlassen? Wie kann man über das eine Kind herziehen, während man von dem anderen Geld und Gras verlangt? Wie sie mit Owen Rumspringt, wie sie ihn seelisch erpresst und ihn zwingt Geld von seiner Schwester zuverlangen und es der Mutter zugeben. IGITT!!! Natürlich war ich ganz dezentgeschockt, als die Nachricht kam, dass die Mutter im Gefängnis gestorben ist, aber naja... Das schöne an dem Buch sind Owen und Chelsea. Sie haben eine so wundervolle Beziehung, Owen ist ein so einfühlsamer und guter Freund. Das Buch machte mir mehr Spaß aus der Perspektive von Owen zu lesen, er hat so eine besondere Art und weiße mit Chelsea umzugehen. Er ist so liebevoll und wollte bei ihrem ersten Mal alles schön für sie machen, ohne auf seine Bedürfnisse zu achten. Ich glaub Owen währe auch ein perfekter Freund für mich!! :) Fazit Unglaublich!! Dieses Buch ist das beste aus der Together Forever Reihe. Für das Geld kann man es echt kaufen und lesen, es ist nicht teuer aber verdammt es lohnt sich so sehr!! LEEEEEEEST!! Bewertung 5/5

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.