Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Mo und die Krümel - Der erste Schultag

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

--- lustige Kindergeschichte, rund um den 1. Schultag

Von: Buchmagie
11.01.2016

"Mo und die Krümel - Der erste Schultag" ist ein Kinderbuch von Rüdiger Bertram. Hier geht es um lustige Kindergeschichten rund um den 1. Schultag. Inhalt: Mo und seine Freunde kommen zur Schule, doch bereits der erste Schnuppertag in der Schule wird zur Herausforderung ... nicht für die Kids, sondern für die Lehrerin, die eigentlich unheimlich NETT ist. Da wird kurzer Hand Versteck gespielt und was ist da so ein richtig tolles und cooles Versteck? Na, eine Mülltonne natürlich ... nur dumm, das sie juts in diesem Moment ausgeleert werden soll. Mit Aquariumwasser und Fischen wird gemalt, da gerade kein anderes Wasser vorhanden ist ... von diesen und vielen weiteren humorvollen Kinderstreichen und der Frage, was ein richtiger Hamster in einer Schultüte macht, erzählt uns das Kinderbuch. Der Autor versteht es mit seiner leicht verständlichen und humorvollen Schreibart Kleine und Große Leser zu begeistern. Liebevolle Schwarz-Weiß Zeichnungen ergänzen das Buch. Meine Kinder und ich haben das Buch zusammengelesen und es genossen. So haben wir an der einen und anderen Stelle herzhaft gelacht. Auch für Erstleser und Leseanfänger kann ich dieses Buch empfehlen. Fazit: ... lustige Kindergeschichten rund um den 1. Schultag, auch für Erstleser geeignet.