Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Katze vermisst

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Rezension zu „Katze vermisst“ von Caroline Paul

Von: Yvi
23.08.2015

Das Buch ist leicht und einfach zu lesen. Es ist recht witzig geschrieben, stellenweise aber auch etwas gezwungen witzig. Es gibt auch traurige und dramatische Szenen und lässt Katzenbesitzer alle Höhen und Tiefen nachempfinden. Aufgelockert ist es durch viele wirklich tolle Zeichnungen von Wendy MacNaughton und sehr vielen GPS-Bildern. Die GPS-Bilder hätten meiner Meinung nach auch etwas weniger sein können, während ich von den gezeichneten Bildern gar nicht genug bekommen konnte. Sie sind einfach unheimlich liebevoll gemacht. Die Suche nach Tibby’s zweitem Zuhause gestaltet sich insgesamt sehr skurril und zieht sich dadurch etwas in die Länge. Ansonsten eine nette Geschichte für alle Katzenliebhaber. Cover: Es ist recht einfach und schlicht gehalten, macht aber trotzdem neugierig auf diese witzige Geschichte. Fazit: Eine schöne kleine unterhaltsame Geschichte für zwischendurch. Katzenliebhaber werden sich und ihre Katzen sicher das ein oder andere Mal in der Geschichte wieder finden. Ich gebe dem Buch insgesamt 4 von 5 Sternen.

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.