Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Crown and Bones - Liebe kennt keine Grenzen

Rezension zu "Crown and Bones"

Von: anothersadlovebook
05.06.2022

Ui ui ui....wo soll ich nur anfangen... Ich war schon sehr gespannt auf den dritten Band der Reihe, da ich es kaum erwarten konnte, wie es nach dem Ende des zweiten Teils weitergeht. "Crown and Bones" schließt direkt an den zweiten Band an und beginnt auch gleich sehr spannend. Die Spannung zieht sich ebenfalls durch das ganze Buch. Jedoch war die Mitte zwar ein wenig langatmig, tat dem Ganzen aber keinen Abbruch. Armentrouts Schreibstil war mal wieder richtig fesselnd und konnte mich in seinen Bann ziehen. Ich habe die Reise von Poppy und Casteel sehr genossen. Poppys charakterliche Entwicklung und die Weiterentwicklung ihrer Kräfte war richtig toll mit anzuschauen. Außerdem waren die Plottwists und Wendungen in diesem Buch einfach nur mind-blowing. Die letzten 200 Seiten habe ich in einem Zug durchgelesen, da es nochmal so spannend wurde und ich eine Achterbahn der Gefühle durchlebt habe. Das Ende habe ich so nicht kommen sehen und es hat mich einfach nur überwältigt und schockiert zurückgelassen. Ich muss unbedingt wissen wie es weitergeht!!! • Fazit: Alle "Blood and Ash"-Fans kommen auch in diesem Band auf ihre Kosten. Der Mittelteil hat sich zwar ein wenig gezogen, aber das fand ich persönlich nicht weiter schlimm, da ich gerne in diese Welt eintauche. Die Wendungen, der Plottwist und die Spannung in diesem Buch machen die Geschichte zu einem aufregendem Leseerlebnis. "Crown and Bones" erhält von mir 4,5/5⭐.

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.