Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Die Studentin

Eine verhängnisvolle Affäre

Von: sunchine_loves.you
31.08.2021

Während ich mal wieder auf meine Bahn wartete, musste ein Kaffee her. Zum Glück habe ich immer ein Buch dabei. Das Cover passt im Moment zur Wetterlage, mit großen Schritten, kommt der Herbst angerauscht. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir etwas schwer. Woran das lag, ich weiß es nicht. Es fing sehr ruhig an... Die Studentin Taryn Moore wird nach einem Sturz vom Balkon ihres Appartements tot aufgefunden. Alles spricht für einen Selbstmord. Aber warum sollte eine intelligente attraktive Studentin sich das Leben nehmen? Welche Rolle spielt ihr Englischprofessor Jack Dorian? Durch die verschiedenen Perspektiven und der Aufteilung Davor und Danach, konnte mich die Story doch noch packen. So gut nach der Hälfte des Buches war mir klar, wer bei dem Sturz nachgeholfen hatte. Ich war mir 99.9 % sicher. Ab Seite 100 konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen, ich wollte wissen, ob ich diesesmal, den Täter frühzeitig enttarnt habe, aber Pustekuchen , wieder einmal war ich auf der falschen Spur. Aber zum Glück, gibt es Detektive Frankie Loomis, sie hat ihre Arbeit gut gemacht. Seit langer Zeit habe mal wieder ein Buch von der Autorin @tess.gerritsen gelesen und ich war begeistert. Mit ihren fesselnden Schreibstil, der stets an Spannung zu nahm, haben mich die Autoren 100 % überzeugt und mir spannende Lesestunden beschert.

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.