Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Ein anderer Planet

Vom Aufwachsen in der britischen Vorstadt

Von: JB
21.06.2021

Tracey Thorn wächst in den 70er Jahren in einer Vorstadt vor London auf und rekapituliert diese Zeit in diesem Buch anhand ihrer Tagebucheinträge von damals. Ich kannte Tracey Thorn als Musikerin vorher nicht, jedoch liest sich dieses Buch auch sehr gut ohne biographische Vorkenntnisse. Auf eine kluge und reflektierte Weise ordnet sie ihre damaligen Gedanken und Gefühle ein; ihre Beziehungen zu den Eltern, Jungs und zur Musik. Die Langeweile, die sie als Teenager zur Musik bringt, und die Einschränkungen und Vorteile, die ein behütetes Aufwachsen in der Vorstadt mit sich bringt kommen genauso zur Sprache, wie ein Vergleich ihrer Gefühlswelt mit ihren eigenen Kindern. Auch wenn ich deutlich jünger bin als Tracey Thorn, bringen ihre klugen Gedanken einen zur Reflektion über das eigene Aufwachsen und die Rolle, die unsere Umgebung dabei spielt.

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.