Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Fürchte die Schatten

Thriller

Von: Juttamoments
21.01.2021

„Fürchte die Schatten“ ist Teil 2 der Cyrus Haven-Reihe. Schon letztes Jahr habe ich den 1. Band geliebt. Nun ist der 2. erschienen und hat dieselbe Qualität wie der erste. ⭐️ ⭐️⭐️⭐️⭐️ In „Schweige still“ haben wir Evie Cormac kennengelernt. In diesem Teil erfahren wir mehr über ihre grausame Vergangenheit. Cyrus Haven, der Psychologe, versucht zu ergründen was Evie widerfahren ist und wer dahintersteckt. Doch so einfach ist es nicht, denn plötzlich holt Evie ihre Vergangenheit ein und die Jagd auf sie beginnt erneut. Cyrus hat selbst eine schwierige Kindheit durchlebt und scheint daher ein besonderes Verständnis bzw. Empathie für Evie zu verspüren. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Cyrus und Evie erzählt. Michael Robotham weiß es zu schockieren. Obwohl er nur andeutet, erschließt sich uns das Grauen, das Evie erlebt haben muss. Gleichzeitig schreibt er mit Tiefe und schafft es, einen durchgehenden Spannungsbogen aufrecht zu erhalten. Ich habe Evie und Cyrus ins Herz geschlossen und hoffe auf eine Fortsetzung!

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.