Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Smaragdgrün

Das Hörspiel zum Film Smaragdgrün!

Von: zeilenmaedchen_
30.07.2020

Mit Smaragdgrün hat die Edelsteintirlogie einen würdigen Schluss bekommen. In dem Hörspiel werden aus Feindinnen Freundinnen und aus Liebe wird Hass. Doch nicht nur das, Gwendolyn hat beschlossen der Loge nicht mehr zu trauen und geht zum elapsieren nicht mehr hin. Denn zusammen mit ihrer Tante Maddy und Mr. Bernhard verwahrt sie zu Hause den zweiten Chronograph, welchen sie erst vor kurzen gefunden hat. Ich höre der Erzählerin sehr gerne zu da sie eine angenehme und spannungsaufbauende Stimme hat in der man gleich wieder in die Welt von Gwendolyn und Gideon hineingezogen wird. Die Ausschnitte aus dem Film machen alles noch spannender und lassen einem sofort den Film wieder vor die Augen führen. Aber es ist nicht nur spannend denn es gibt auch so viele rührende und traurige Szenen. Denn Gwendolyn hat ein gebrochenes Herz und die Gefühle die ihr dabei durch den Kopf gehen berühren einen. Die Liebe zwischen Gideon und Gwen ist wirklich Herzzerreisend denn bei den beiden geht es immer auf und ab. Am Ende wird alles noch rührender und da denkt man schon das alles vorbei ist, doch es kommt alles anders.

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.