Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Die Frauen von Greenwich

Verliebt in Emily

Von: Mimi
30.06.2020

Nach ihrer Zeit bei Runway hat Emily Carlton sich einen Namen bei den Promis gemacht. Als ihre Karriere einen Knick erleidet, flüchtet sie in die Vorstadt. Schwierig für jemanden, der den Großstadtdschungel liebt. Aber gerade die Vorstadt bietet ihr die Chance ihr altes Leben zurück zu erlangen und es ihren Konkurrenten zu zeigen. Doch welche Opfer muss sie dafür bringen? Sooooo witzig! Ich liebe Lauren Weisberger. Und ich liebe Emily! Sie ist witzig, steht mit beiden Beinen im Leben und hat immer nen Flotten sprich auf den Lippen. Die Sprüche sind nicht immer nett, aber dafür weiß jeder direkt voran er bei ihr ist. Für mich gibt es keine Autorin, die das Promileben besser beschreibt 😍 gefühlt war ich mitten in New York! An manchen Stellen war es ein wenig zäh, aber der Humor hat alles ausgebügelt. 😂 ich weiß nicht, wie oft ich gelacht hab. Greenwich ist für mich die typisch amerikanische Vorstadt, in der es richtig rund geht. Die Geschichte um Emily und ihre Mädels, vor allem Karolina, ist wirklich verzwickt. Der Komplott rund um sie wirkt aussichtslos und auch Emily gerät an ihre Grenzen. Das Ende ist unerwartet, aber absolut toll. Ich hab mich tot gelacht. Also wer die Reihe um Emily und ihre Tyrannin von Chefin Miranda Priestly noch nicht gelesen hat, sollte es tun. Ihr werdet es nicht bereuen. Ich gebe auf jeden Fall 4,5 👑

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.