Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Year of Passion (1-3)

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

3 Geschichten - jede anders spannend und doch magisch

Von: JosBuecherblog
22.04.2019

Diese Reihe ist mir sofort ins Auge gestochen besonders durch die Cover mit den jeweils verschiedenen Monaten. Dies hat mich neugierig gemacht, da ich noch nie eine Reihe gelesen habe, die nach dieser Einteilung lief. Diese Reihe ist etwas ganz besonderes, da es eine Rahmenhandlung während der ganzen Bände gibt. So geht es um „The Fix“ und dessen Rettung und Renovierung, was ich an sich schon sehr interessant finde. Allerdings ist diese Geschichte in die einzelnen Monate unterteilt, also in die Kalenderblätter, welche zu einer PR Aktion gehören. In jedem Monat geht es sozusagen um eine andere Beziehung und es kommen immer mehr Personen dazu. Trotzdem wird die Rahmenhandlung fortgeführt, was dem Buch einen sehr guten Lesefluss verleiht. Obwohl in den einzelnen Bänden immer andere Charaktere im Vordergrund stehen, erfährt man doch so manches über die anderen Personen. So baut sich nach und nach ein Netz aus Charakteren und deren Beziehungen auf. Am Anfang fand ich dies noch etwas verstrickt und unübersichtlich, aber kommt man erst mal in die Geschichte hinein, wird alles klarer. Wie schon erwähnt, hat mir der Schreibstil ebenfalls sehr gut gefallen. Ich kam sehr schnell voran, was durch die kurzen Kapitel noch unterstützt wurde. Außerdem gibt es noch so viele weitere Charaktere, deren Liebesgeschichten ich hören will und von denen ich mir auch noch einige spannende Details erhoffe. Deswegen bin ich sehr gespannt, wie diese Reihe weitergehen wird.