Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel

Zauberhaft

Von: Zeilenmeer
17.03.2019

Meine Meinung: Nina Blazon hat einen lebhaften und bildhaften Schreibstil, mit einem Auge fürs Detail. Man fühlt sich, als wäre man mitten im Geschehen.. Mitten in Venedig. Die Charaktere sind bestens durchdacht und Facettenreich ausgearbeitet. Die 2 Kinder waren mir sofort total sympathisch. Die Charakter scheinen einfach nur echt und überzeugend. Die Geschichte ist Spannend gehalten und lässt keine Fragen offen. Gute Laune, Spaß und Heiterkeit, trifft in dieser zauberhaften Geschichte auf Düsternis und Gefahr. Was ich toll fand, ist dass man hier auch die Sicht vom Dogen teilweise zu lesen bekommt. Diese Stellen sind dann mit Schwarzen Gondeln versehen, um einen besseren Überblick zu wahren, was auch bestens gelingt. "Hunderte von Jahren hatte er auf dem Grund des Wassers gewartet, eingesponnen in die Strömung und die treibenden Algen. Doch jetzt erwachte er... Bäche strömten aus den Lecks seines morschen Bootes, aber trotzdem schwamm das magische Gefährt." Das Buch wirft mit Fantasie und wundervollen Ideen nur so um sich und auch wenn es sich hierbei "nur" um ein Jugendbuch handelt, so konnte es auch mich vollsten überzeugen. Fazit: Abenteuerlich, zauberhaft und mystisch inklusive Gänsehautfaktor. Nur zu Empfehlen.

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.