Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Year of Passion (1-3)

Zwiegespalten

Von: Leseratte
08.03.2019

Inhalt: Mit dieser genialen Publicity-Aktion will eine Gruppe von Freunden ihre Lieblingsbar vor dem Aus retten. Schnell wird klar, dass es um noch viel mehr geht als den Kalender: Während sich die Atmosphäre immer weiter aufheizt, entflammen die Gefühle – und für jeden der zwölf Männer führt eine aufregende Begegnung zu ungeahnten Konsequenzen ... Meinung: Also, fangen wir mal damit an das es jeweils 3 Geschichten pro Buch sind. Das finde ich ganz toll, so lernt man immer mal neue Charaktere kennen (: Toll finde ich auch die detailierten Beschreibungen (; Was mir allerdings nicht so gefällt ist die Sichtweise der Erzählung. Ich bevorzuge es aus der "Ich" Perspektive zu lesen, dass liest sich für mich persönlich einfacher, bzw.lese ich das lieber. Alles in allem, war das Buch definitv unterhaltsam für zwischendurch. Sehr in die Tiefe geht es nicht unbedingt, aber ich habe mich auch keineswegs gelangweilt oder als schlecht empfunden. Die Erotik nimmt hier keine Überhand, sodass man sich noch auf eine gut angelegte Handlung konzertieren kann. Aber ansonsten fand ich die Geschichten recht gut. Freue mich schon auf die weiteren Bücher.